Kanadische Steuerinfo

Frage: Was kann ich für Betriebsausgaben auf die kanadische Einkommensteuer verlangen? Antwort: Wenn Sie in Kanada Geschäftsausgaben geltend machen, lässt die Canada Revenue Agency (CRA) alle angemessenen Geschäftsausgaben zu. Um als angemessener Aufwand zu gelten, muss der Artikel für Ihr Unternehmen geeignet sein und dazu verwendet werden, Geld zu verdienen.

Weiterlesen

Ihre CRA-Bewertung enthält wichtige Steuerinformationen ••• d3sign / Getty Images Die Bewertungsbenachrichtigung ist das Formular, das die Canada Revenue Agency (CRA) allen kanadischen Steuerzahlern nach der Verarbeitung ihrer Steuererklärungen ausstellt. Diese CRA-Steuerveranlagung fasst die Ergebnisse zusammen und gibt den Betrag der zu zahlenden oder zu erstattenden Steuern an.

Weiterlesen

Für viele Unternehmen ist die Erstellung von Einkommensteuererklärungen durch einen Steuerberater die sinnvollste Option. Wir haben nicht alle Zeit, Einkommenssteuerexperten zu werden - und Fehler können kostspielig sein. Warum also nicht einen Experten beauftragen, den Job richtig zu erledigen und Ihre Ängste abzubauen? Um den Job richtig zu machen, muss Ihr Buchhalter oder Steuerberater im Voraus über die richtigen Steuerunterlagen verfügen - am besten organisiert.

Weiterlesen

Nach einer kurzen Umstellung auf eine harmonisierte Umsatzsteuer (HST) kehrte die Provinz British Columbia (BC) am 1. April 2013 zu einem PST-System (Provincial Sales Tax) zurück. Der PST-Satz beträgt derzeit sieben Prozent für anwendbare Waren und Dienstleistungen. Wenn Sie ein kanadisches Unternehmen betreiben, sollten Sie Folgendes über BC PST wissen.

Weiterlesen

Kanadische Unternehmen werden anders besteuert als andere Geschäftsformen. Die offensichtlichste Steueränderung besteht darin, dass eine Gesellschaft eine juristische Person für sich ist und getrennt von der natürlichen Person besteuert wird. (Aus diesem Grund müssen Sie als Geschäftsinhaber sowohl T1- (Privat-) als auch T2- (Unternehmens-) Einkommensteuerformulare einreichen.) In steuerlicher Hinsicht gibt es jedoch auch verschiedene Arten von Unternehmen, und die Art des Unternehmens bestimmt, ob das gilt oder nicht Körperschaft ist zu bestimmten Sätzen und Abzügen berechtigt.

Weiterlesen

Die Canada Revenue Agency (CRA) bietet verschiedene Online-Konten für kanadische Unternehmen an, mit denen Sie Ihre Steuerinformationen einsehen und Ihr kleines Unternehmen leichter in den Büchern der CRA führen können. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Konten, die Sie für Ihre Steuergeschäfte mit der CRA online benötigen. Mein Konto Mit "Mein Konto" können Sie Ihre persönliche Einkommenssteuer online abwickeln. Wenn Sie also ein Einzelunternehmen oder eine Personengesellschaft betreiben, ist dies das Online-Konto, das Sie benötigen.

Weiterlesen

Die Führung eines Unternehmens in Kanada eröffnet Ihnen eine völlig neue Welt potenzieller Steuerabzüge, mit denen Sie den Betrag der Einkommensteuer reduzieren können, den Sie am Ende des Steuerjahres zahlen müssen, oder sogar, um möglicherweise eine Steuerrückerstattung zu erhalten. Aber können Sie wirklich von allen Steuerabzügen profitieren, die Sie auf Ihr Geschäftseinkommen schreiben könnten?

Weiterlesen

Da Unternehmen weiterhin Vollzeitstellen abbauen, werden immer mehr Ein-Personen-Kleinunternehmen gegründet, von denen viele für die Steuervorteile und den Haftungsschutz einbezogen werden. Wie jedoch viele Auftragnehmer zu ihrem Leidwesen festgestellt haben, können Sie die meisten Ihrer Steuerabzüge verlieren, wenn Ihr kleines Unternehmen von der Canada Revenue Agency (CRA) als Unternehmen für persönliche Dienstleistungen eingestuft wird.

Weiterlesen

Führen Sie ein kanadisches Unternehmen? Oder sind Sie nicht in Kanada ansässig und fragen sich, ob Sie für den Betrieb in Kanada GST / HST berechnen müssen? Die Antworten auf Ihre Fragen zum GST / HST finden Sie möglicherweise in dieser Sammlung von Antworten auf häufig gestellte Fragen zum GST / HST. Beantwortet werden auch Fragen zu Provinzen, für die noch Landesumsatzsteuer erhoben wird.

Weiterlesen

Die GST / HST, die Ihr kleines Unternehmen für Verkäufe einsammelt, muss an die kanadische Steuerbehörde überwiesen werden (abzüglich der Vorsteuerguthaben, die Sie für Ihre GST / HST-Rendite erhalten). Selbst wenn Sie GST Netfile verwenden, um Ihre GST / HST-Rückgabe online einzureichen, wenn das Ergebnis Ihrer Einreichung ein geschuldeter Saldo ist, müssen Sie die GST / HST, die Ihr kleines Unternehmen schuldet, auf eine der folgenden vier Arten bezahlen: GST / HST Ihr Kleinunternehmen schuldet elektronisches Bezahlen mit dem elektronischen Zahlungsdienst My Payment der Canada Revenue Agency (CRA).

Weiterlesen

Frage: Wie berechnen Sie die GST / HST? Antwort: Wie die HST für kleine Unternehmen in Kanada berechnet wird, hängt von der Provinz oder dem Gebiet ab, in dem sich Ihr Geschäftssitz befindet. Einige Provinzen haben ihre Provinzsteuern mit der Güter- und Dienstleistungssteuer GST harmonisiert und erheben auf steuerpflichtige Güter und Dienstleistungen eine harmonisierte Umsatzsteuer (HST).

Weiterlesen

Die Fälligkeitstermine für kanadische Steuererklärungen sowie die fälligen Steuern hängen davon ab, wie Ihr Unternehmen strukturiert ist - es gibt keine einheitliche Frist. Das von Ihnen gewählte Geschäftsjahr kann ebenfalls berücksichtigt werden. Fristen für Einzelunternehmen und Partnerschaften Geben Sie Ihr Einkommen auf dem Formular T2125 an, wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um ein Einzelunternehmen oder eine Partnerschaft handelt.

Weiterlesen

Reichen Sie in diesem Jahr Ihre erste Einkommensteuererklärung als Unternehmen in Kanada ein? Wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um ein Einzelunternehmen oder eine Personengesellschaft handelt, müssen Sie ein Einkommensteuerformular T1 einreichen - dieselbe Einkommensteuererklärung, mit der Sie auch Ihre persönlichen Einkommensteuern einreichen. (Wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um eine Kapitalgesellschaft handelt, müssen Sie eine Steuererklärung T2 oder eine Körperschaftsteuererklärung einreichen.

Weiterlesen

Der Begleitartikel "Maximieren Sie Ihre Steuerabzüge für Kleinunternehmen" enthält Informationen zum Verfolgen Ihrer Geschäftsausgaben während des gesamten Jahres, zu Steuerabzügen für Kleinunternehmen im Zusammenhang mit den Geschäftskosten sowie zu Steuerabzügen für Privatunternehmen. In diesem Artikel werden folgende Themen behandelt: Ausgaben für das Auto Reisekosten Anstellung von Familienmitgliedern, z. B. Ihres Ehepartners oder Kindes Werbe- und sonstige Ausgaben Sobald Sie diese beiden Steuerartikel gelesen haben, erhalten Sie eine vollständige Liste der Geschäftsausgaben, die Sie vor der Abgabe prüfen können Ihre Quittungen und Dokumente an Ihren Buchhalter weitergeben oder zum Ausfüllen Ihres eigenen Einkommensteuerformulars verwenden - unter Maximierung Ihrer Gewerbesteuerabzüge.

Weiterlesen

In Kanada ist eine Personaldienstleistungsgesellschaft: "ein Unternehmen, das Dienstleistungen für ein anderes Unternehmen (wie eine Person oder eine Personengesellschaft) erbringt, die ein leitender Angestellter oder Mitarbeiter dieses Unternehmens normalerweise erbringen würde" (T4012 - T2 Corporation Income) Steuerführer, Kapitel 4, Canada Revenue Agency).

Weiterlesen

Definition: Die Kapitalkostenvergütung (CCA) ist "ein Steuerabzug, den ein Unternehmen nach kanadischem Steuerrecht für den Wertverlust von Kapitalvermögen aufgrund von Abnutzung oder Überalterung geltend machen kann" (Canada Revenue Agency (CRA)). US-Unternehmen haben einen ähnlichen Abzug (siehe IRS-Übersicht über die Abschreibung von Vermögenswerten).

Weiterlesen

Die Definition des Kleinlieferanten ist für kanadische Kleinunternehmen wichtig, da die Qualifikation Ihres Unternehmens als Kleinlieferant davon abhängt, ob Sie sich für die Steuer auf Waren und Dienstleistungen (GST) / Harmonisierte Umsatzsteuer (HST) registrieren, diese erheben und überweisen müssen. Definition der Canada Revenue Agency (CRA) für Unternehmen In der Definition der Canada Revenue Agency für Kleinlieferanten ist festgelegt, dass Ihre gesamten steuerpflichtigen Einnahmen (vor Abzug von Kosten) aus allen Unternehmen in den letzten vier aufeinander folgenden Kalendern höchstens 30.000 US-Dollar betragen Quartale und in jedem einzelnen Kalenderquartal.

Weiterlesen

Der Canada Pension Plan (CPP) ist ein national verwaltetes Rentenprogramm, das Kanadiern helfen soll, ihr Einkommen für den Ruhestand oder im Falle einer Behinderung zu sichern. CPP wurde 1965 von der liberalen Regierung von Lester B. Pearson gegründet. Mit Ausnahme der Provinz Quebec ist dies ein obligatorischer Plan, zu dem alle kanadischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer beitragen müssen.

Weiterlesen

Wenn die Körperschaft einen Saldo aufgrund ihrer Körperschaftsteuer hat, muss dieser in den meisten Fällen innerhalb von zwei Monaten nach Ende des Steuerjahres gezahlt werden. Beachten Sie, dass Sie jedes Jahr eine Körperschaftsteuererklärung einreichen müssen, unabhängig davon, ob Steuern geschuldet werden. Der Small Business-Abzug Von Kanada kontrollierte private Unternehmen (CCPCs) und Unternehmen, die den Small Business-Abzug geltend machen, haben drei Monate Zeit, um ihren Körperschaftsteuerbilanz zu begleichen Es gilt: Die Gesellschaft ist während des gesamten Steuerjahres CCPC. Die Körperschaft beantragt den Kleinunternehmerabzug für das Steuerjahr oder hat den Kleinunternehmerabzug im vorangegangenen Steuerjahr erhalten. und entweder das steuerpflichtige Einkommen der Gesellschaft für das vorangegangene Steuerjahr überschreitet nicht die Geschäftsgrenze für dieses Steuerjahr (wenn die Gesellschaft während des Steuerjahres mit keiner anderen Gesellschaft verbunden ist); oder die Summe der steuerpflichtigen Einkünfte aller verbundenen Unternehmen für ihr letztes Steuerjahr, das im vorangegangenen Kalenderjahr endet, überschreitet nicht die Summe ihrer Geschäftsgrenzen für diese Steuerjahre (wenn die Gesellschaft während des Steuerjahres mit einer anderen Gesellschaft verbunden ist) ).

Weiterlesen

Ob Sie Ihr Geschäftsjahresende ändern können, hängt von der Struktur Ihres Geschäfts ab. Einzelunternehmen, Mitglieder einer Personengesellschaft, in der alle Partner natürliche Personen sind, und Kapitalgesellschaften sind die einzigen Geschäftsformen, die ein anderes Geschäftsjahresende als den 31. Dezember haben können. Festlegen des Geschäftsjahresendes bei der Gründung eines Unternehmens Wenn Sie ein Unternehmen gründen, hängt der Prozess zur Änderung Ihres Geschäftsjahresendes von der Struktur Ihres Unternehmens ab: Für Einzelunternehmen und Partnerschaften müssen Sie einen Antrag bei der Canada Revenue Agency (CRA) stellen ) ein anderes Geschäftsjahresende als den 31. Dezember zu haben.

Weiterlesen