Geschäftspläne

Beim Erstellen des Geschäftsplans werden im Abschnitt "Managementplan" Ihr Managementteam und Ihre Mitarbeiter sowie die Struktur Ihrer Geschäftsverantwortung beschrieben. Die Leute, die Ihren Geschäftsplan lesen, werden nicht nur sehen, wer in Ihrem Management-Team ist, sondern auch, wie die Fähigkeiten Ihres Managements und Ihrer Mitarbeiter zum Endergebnis beitragen.

Weiterlesen

Sie haben die Idee, die Sie für eine gute Idee für ein neues Unternehmen halten, aber ist Ihre Geschäftsidee realisierbar? Es ist allgemein bekannt, dass der beste Weg, dies herauszufinden, darin besteht, einen Geschäftsplan zu erstellen, der aufgrund aller damit verbundenen Forschungsarbeiten ein langwieriger Prozess sein kann. Aber verzweifle nicht. Möglicherweise müssen Sie keinen vollständigen Geschäftsplan erstellen.

Weiterlesen

Die Zusammenfassung ist der erste Abschnitt Ihres Small Business Plans, der normalerweise als letzter geschrieben wird. Es bietet einen Überblick über alle anderen Abschnitte des Geschäftsplans. Die Länge der Zusammenfassung muss nicht zwingend lang sein. Tatsächlich sollte es so kurz wie möglich sein und dennoch die wichtigsten Teile Ihres Geschäftsplans enthalten.

Weiterlesen

Wenn Sie wie die Mehrheit der Kleinunternehmer sind, spielt Ihr Unternehmen eine große Rolle in Ihren Altersvorsorgeplänen. Vielleicht haben Sie nicht die Chance gehabt, Geld für den Ruhestand außerhalb Ihres Unternehmens aufzubewahren, aber Sie sehen Ihr kleines Unternehmen als Ihre Trumpfkarte an. Wenn es soweit ist, verkaufen Sie es einfach und ziehen sich bequem mit dem Erlös zurück.

Weiterlesen

Betriebsstörungen können jederzeit und häufig ohne vorherige Ankündigung auftreten. Diese ungeplanten Ereignisse können viele verschiedene Formen annehmen - Naturkatastrophen, Verlust von Schlüsselpersonal, Datenverletzungen, wirtschaftliche Wende, Cyber-Angriffe und IT-Katastrophen -, aber der rote Faden ist, dass das Auftreten dieser Katastrophen das Potenzial hat, sich zu verlangsamen oder sogar zu stoppen , Ihre Geschäftstätigkeit.

Weiterlesen

Key Performance Indicators (KPIs) sind messbare Daten, anhand derer Unternehmen strategische Aktivitäten und Geschäftsziele verfolgen und bewerten. KPIs sind für Unternehmen wichtig, da sie einen Kontext zu organisatorischen Zielen bieten und Verantwortlichkeiten für diejenigen aufstellen, die mit der Erreichung dieser Ziele beauftragt sind. Kleinunternehmer haben in der Regel kein Problem damit, KPIs für Vertrieb und Produktion zu erstellen. Die Entscheidung, wie digitale Marketinginitiativen verfolgt und gemessen werden sollen, kann jedoch umständlicher sein.

Weiterlesen

Das Durchlesen dieser allgemeinen Businessplan-Fehler, bevor Sie einen schreiben, erleichtert die Aufgabe erheblich - und gibt Ihrem neuen Business-Unternehmen eine viel bessere Erfolgschance. Ich mache mir nicht die Mühe, einen zu schreiben. Dies ist mit Abstand der häufigste Fehler. Unternehmer sind Macher, daher ist es selbstverständlich, dass sie mit den Dingen weitermachen und sie erledigen möchten - vor allem, wenn sie eine Idee haben, auf die sie sich freuen, wenn sie in ihren Köpfen herumtollen.

Weiterlesen

Schon mal was von einem Vision Board gehört? Sie sollten sich Ihr perfektes Leben vorstellen und dann Bilder ausdrucken, die dieses Leben widerspiegeln, und eine Collage an Ihre Wand hängen. Das Erstellen eines Vision Boards ist eine unterhaltsame und aufschlussreiche Übung, aber manche Menschen behandeln sie wie absolute Magie. Es gibt einen Mythos, der besagt, dass Sie Ihre Vision automatisch „manifestieren“, wenn Sie ein Vision Board zusammenstellen.

Weiterlesen

Potenzielle Investoren, die Ihren Geschäftsplan lesen, möchten Informationen zu Ihrer Wachstumsstrategie erhalten - wie Sie Ihr Geschäft ausbauen möchten, sobald es auf den Markt gebracht wurde. Ihre Wachstumsstrategie beinhaltet mehr als nur zu demonstrieren, wie Ihr Umsatz wachsen wird. In diesem Abschnitt Ihres Geschäftsplans möchten Sie anderen beweisen, dass Sie einen Plan haben, um Ihr Produkt neuen Kunden und neuen Märkten zugänglich zu machen und möglicherweise sogar neue Produkte einzuführen.

Weiterlesen

Eine gute Zusammenfassung bei der Einführung Ihres formalen Geschäftsplans ist entscheidend, um die Aufmerksamkeit und die Begeisterung von Investoren und potenziellen Partnern gleichermaßen zu erregen. In einer effektiven Zusammenfassung werden das Kerngeschäft, die wichtigsten Finanzprognosen, in denen sich das Geschäft derzeit befindet, und die Elemente, die für den Erfolg des Unternehmens von entscheidender Bedeutung sind, festgehalten.

Weiterlesen

Ein Geschäftsplan sollte eine Bewertung Ihrer Produkt- und Betriebsstrategie enthalten. Betriebe haben eine steile Lernkurve, aber viele erfolgreiche Unternehmen wie Wal-Mart sind durch die Nutzung ihrer betrieblichen Infrastruktur gewachsen. Betrieb und Ihr Unternehmen Dies hängt von der Art Ihres Geschäfts ab.

Weiterlesen

Die Umsatzprognose ist der Prozess zur Bestimmung Ihrer zukünftigen Umsätze und ein Schlüsselelement jedes Geschäftsplans, den Sie erstellen müssen, wenn Sie ein Unternehmen gründen oder wesentliche Änderungen in einem bestehenden Geschäft vornehmen. Eine genaue Umsatzprognose hilft Ihnen als Kleinunternehmer, bessere und fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Weiterlesen

Geschäftspläne sind ein wichtiger Schritt zur Unternehmensgründung für viele Kleinunternehmer, insbesondere für diejenigen, die ihre Geschäftsideen Investoren oder Kreditinstituten zur Finanzierung vorlegen. Aufgrund der Fülle an Informationen können Geschäftspläne auch einer der überwältigendsten Teile bei der Unternehmensgründung sein.

Weiterlesen

In der Managementübersicht Ihres Geschäftsplans wird beschrieben, wie Ihr Geschäft strukturiert ist, wer involviert ist, welche externen Ressourcen zur Verfügung stehen und wie das Geschäft verwaltet wird. In diesem Abschnitt werden alle Daten gesichert, die Sie an anderer Stelle in den Geschäftsplan aufgenommen haben, indem Sie das Fachwissen des Teams und die Ressourcen nachweisen, die hinter Ihrem Unternehmen stehen.

Weiterlesen

Die Gründung eines neuen Einzelhandelsgeschäfts ist ein aufregendes Unterfangen, birgt jedoch auch seine eigenen einzigartigen Gefahren. Es gibt nicht nur die tägliche Verantwortung, Mitarbeiter zu verwalten, den Kundenstamm zu vergrößern und das Licht an zu halten, sondern auch Komplikationen bei der Buchführung hinter den Kulissen, die verhindern, dass viele Unternehmen jemals in Betrieb gehen.

Weiterlesen

Der Marktanalyseabschnitt Ihres Geschäftsplans folgt auf den Produkt- oder Serviceabschnitt und bietet einen detaillierten Überblick über die Branche, in der Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung verkaufen möchten, einschließlich Statistiken, um Ihre Forderungen zu untermauern. Im Allgemeinen sollte der Abschnitt zur Marktanalyse Informationen über die Branche, Ihren Zielmarkt, Ihre Konkurrenz und darüber enthalten, wie Sie einen Platz für Ihr eigenes Produkt und Ihre eigene Dienstleistung schaffen möchten.

Weiterlesen

Alle guten Geschäftsplanungsdokumente enthalten einen klaren Geschäftsabschlussplan, in dem Ihre wahrscheinlichste Abschlussstrategie vom ersten Tag an aufgeführt ist. Es mag seltsam erscheinen, so bald einen Business Exit-Plan zu entwickeln, um den Tag vorwegzunehmen, an dem Sie Ihr Unternehmen verlassen, aber potenzielle Anleger werden Ihre langfristigen Pläne kennenlernen wollen. Ihre Ausstiegspläne müssen klar sein, denn sie bestimmen, wie Sie das Unternehmen betreiben.

Weiterlesen

Ein wesentlicher Bestandteil Ihres Geschäftsplans ist Ihr Geschäftskonzept und Ihr Wertversprechen. Dies ist die eindeutige Begründung, warum Kunden Ihre Lösung gegenüber der Ihrer Mitbewerber wählen sollten. Dieser Abschnitt des Plans zur Entwicklung Ihres Geschäftskonzepts und zur Positionierung Ihres Wertversprechens folgt der Zusammenfassung und der Unternehmensgeschichte. Die Leser sollten daher bereits eine allgemeine Vorstellung davon haben, was Ihr Unternehmen tut, für wen es ist und was Ihre langfristigen Ziele sind das Geschäft.

Weiterlesen

Das Schreiben eines Geschäftsplans ist ein notwendiger Bestandteil der Unternehmensgründung, doch viele Kleinunternehmer haben Schwierigkeiten mit dem Prozess. Es kann nicht nur zeitaufwändig und stressig sein, die erforderlichen Nachforschungen anzustellen und die erforderlichen Materialien zu sammeln, sondern es kann auch schwierig sein, genau zu wissen, in welchem ​​Format Ihr Geschäftsplan vorliegen und welche Informationen er enthalten sollte.

Weiterlesen

Das Schreiben eines Geschäftsplans kann eine überwältigende Aufgabe sein. Diese Gefühle führen oft zu Immobilisierung oder Verwirrung darüber, wie der Geschäftsplan gestartet werden soll. Das Starten eines Geschäftsplans beginnt mit dem ersten Schritt. 1. Bestimmen der Zielgruppe und der Art der Finanzierung Wenn Sie einen Geschäftsplan erstellen, müssen Sie festlegen, wer diesen lesen soll.

Weiterlesen