Top 28 Kreative Beispiele für Grafikdesigner-Visitenkarten

Die besten Visitenkarten erzeugen einen visuellen ersten Eindruck. Umso wichtiger ist es als Grafikdesigner, dass Ihre Visitenkarte stark ist. Potentielle Kunden erwarten von Ihnen, dass Sie ein Design erstellen, das ihre Marke visuell deutlich darstellt. Daher ist Ihre Visitenkarte im Vergleich zu anderen Branchen sehr wichtig.

Hier sind 28 der inspirierendsten Grafikdesigner-Visitenkarten aus dem Web.


1. Elegantes Pixel-Design

Es kann frustrierend sein, wenn das Design, das Zeit braucht, um perfekt zu sein, nicht so gut ist wie im Druck. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Visitenkarten professionell mit Vistaprint gedruckt werden. Vistaprint ist mit seinem günstigen Preis und der günstigen Bearbeitungszeit der bevorzugte Anbieter von Visitenkarten für kleine Unternehmen. Wenn Sie Ihr Visitenkarten-Design noch nicht fertiggestellt haben, können Sie einfach aus über 10.000 Vorlagen auswählen oder sich von einem ihrer Experten helfen lassen


2. Bunter Musterdruck

Mit einem farbenfrohen Muster oder Aufdruck auf Ihrem Visitenkarten-Design können Sie leicht auffallen. Die richtigen Farben und Muster können leicht die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich ziehen. Finden Sie ein Farbschema, das mit Ihren eigenen Markenfarben funktioniert, und arbeiten Sie mit einem attraktiven Muster. Wenn Sie Ihr Logo innerhalb des Musters hervorheben können, wäre das brillant.


3. Design mit großen Pixeln

Das Ziel Ihrer Visitenkarte ist es, eine klare Nachricht an den Leser zu senden, und Ihre Wahl in der Farbpalette gibt den Ton an. In diesem Beispiel kann die Gestaltung Ihrer Visitenkarte mit großen Pixeln, die mit der von Ihnen gewählten Farbpalette arbeiten, die richtige Emotion hervorheben, die Sie in Ihrer Nachricht vermitteln möchten.


4. Vintage inspiriert

Ein Vintage-Design gibt Ihnen die Möglichkeit, Nostalgie als Teil Ihrer Marketingstrategie zu nutzen. Das obige Beispiel kombiniert dieses Design mit dem Buchdruck, damit Ihre Visitenkarte noch mehr hervorstechen kann. Wenn Ihre Arbeit von klassischem Vintage beeinflusst wird und Sie Ihr Publikum informieren möchten, ist dies der beste Weg, dies zu tun.


5. Buntes Logo

Ihr Unternehmenslogo muss nicht immer vorne und mittig sein. In diesem Beispiel fügte der Designer das Firmenlogo in der oberen rechten Ecke hinzu, um dem Design mehr Persönlichkeit zu verleihen und gleichzeitig die Marke zu fördern. Die vorherrschenden Farben wurden auch als Akzente für die Firmendetails verwendet.


6. Eleganter schwarzer Minimalist

Richtig gemacht, kann ein minimalistischer Stil einem Leser viel über den Grafikdesigner erzählen wie eine vollständig dekorierte Visitenkarte. Die Verwendung von Schatten und Farbverläufen sowie die Wahl der Linien können die Persönlichkeit hervorheben und Ihre Designästhetik darstellen.


7. Verspielte Schriftarten und Farben

Wir lieben das Layout und die Verwendung von Farben in diesem Beispiel. Abgesehen davon schafft diese Visitenkarte auch bei Verwendung verschiedener Schriftstile eine Harmonie. Probieren Sie dieses Beispiel selbst aus und spielen Sie mit den Schriftarten. Denken Sie jedoch daran, das Layout sauber zu halten.


8. Geprägt

Die Prägung ist ein einzigartiges Element, das die meisten Visitenkarten-Designer anwenden. Ein gewöhnliches Design erhält ein erhöhtes Aussehen, indem das Element auf einer Seite der Karte angehoben wird. Es erzeugt auch einen dreidimensionalen Effekt, der Ihrem Publikum ein interaktiveres Erlebnis gibt, wenn es gehalten wird. Durch die richtige Verwendung der Prägung können Sie wichtige Informationen auf Ihrer Visitenkarte hervorheben.


9. Dynamisches Logo

Ein dynamisches Logo bietet Ihnen einen zusätzlichen Vorteil bei der Erstellung von Marketingmaterialien. Sie kann sich an jede Designgröße anpassen und ist dennoch erkennbar, wodurch Ihre Marke konsequent gefördert wird. Beachten Sie, wie sich das Unternehmenslogo im Beispiel aus der Darstellung auf der Vorder- und Rückseite der Karte entwickelt. Seine vielseitigen Eigenschaften machen es zu einer unvergesslichen Marke.


10. Dramatisch mit Spot UV

Möchten Sie unvergesslich sein? Probieren Sie diesen dramatischen Look aus, um Ihre Visitenkarten künstlerischer zu gestalten. Es beginnt mit einem strukturierten dunklen Hintergrund, der die Stimmung festlegt. Anschließend wird Gold für den Text verwendet. Der letzte Schliff ist ein Spot-UV-Finish, um den dramatischen Effekt zu vervollständigen.


11. Vintage Design

Dieses Beispiel hat seinen Charme aus einer einfachen Annahme eines Vintage-Designs. Das Layout ist sauber und die Informationen kurz und lassen die Botschaft auf der Vorderseite der Karte zum Fokus des Designs werden. Probieren Sie dieses Beispiel aus und verwenden Sie ein vertrautes Aussehen, um Ihre Nachricht zu versenden.


12. Grafisch spielerisch

Wir lieben es, wie spielerisch dieses Beispiel ist, und wenn Sie ein Grafikdesigner sind, der sich auf Illustrationen und Rendering spezialisiert hat, versuchen Sie es mit diesem Beispiel. Beachten Sie, wie die Farben der Illustration und des Textes zu der gesamten lustigen und spielerischen Atmosphäre beitragen und gleichzeitig dem Publikum die Fähigkeiten des Designers zeigen.


13. Moderne Einfachheit

In diesem Beispiel erhalten Sie eine einzigartige Ansicht einer modernen Schwarzweiß-Visitenkarte. Die Vorderseite zeigt ein einfaches weißes Logo, während die Rückseite ein Layout aufweist, das Spaß macht und interessant ist. Beachten Sie, wie in diesem Beispiel die Schriftartenhierarchie verwendet wurde, um eine Reihenfolge für das Messaging zu erstellen, selbst wenn es sich um einen eindeutigen Layoutstil handelt.


14. Schwarz und Weiß

Ein weiteres Beispiel für eine schwarz-weiße Visitenkarte, das einen völlig anderen Ansatz bietet. Die Karte ist in drei verschiedene Bereiche unterteilt, die jeweils ein interessantes Design haben. Ihren Lesern wird ein einzigartiges Erlebnis vermittelt, da sie sich auf jeden Abschnitt einzeln konzentrieren und in ihrer Gesamtheit ein völlig einprägsames Aussehen haben.


15. Pixeldesign mit Spot-UV-Finish

Hier ist ein weiterer Ansatz, um Pixel als Gestaltungselement für die Visitenkarte eines Grafikdesigners zu verwenden. Die Verwendung von Farben auf der Vorderseite und Schwarzweiß auf der Rückseite bietet einen interessanten Kontrast, um Ihre Persönlichkeit hervorzuheben.


16. Mattes Schwarz und Weiß

Mehr vom Schwarz-Weiß-Design, diesmal mit mattem Finish. Lassen Sie Ihr Logo auf der Vorderseite der Karte im minimalistischen Stil anzeigen, und geben Sie dann die Informationen auf der Rückseite in weißem Text ein. Fügen Sie einen Hauch von Stil hinzu, indem Sie Ihr Logo in der Mitte grau als Teil des Hintergrunds einfügen. Wenn Sie eine dominierende Markenfarbe haben, verwenden Sie diese für Ihr Logo auf der Vorderseite.


17. Konversation

Visitenkarten im Konversationsstil werden heutzutage immer beliebter. Wenn Sie Ihre Zielgruppe direkt ansprechen, gewinnt Ihre Visitenkarte tendenziell mehr Aufmerksamkeit und die Leser fühlen sich verbunden. Hier kommt auch die Verwendung der Zeichensatzhierarchie ins Spiel, da Ihr Design hauptsächlich von der Verwendung von Typografie zum Erzählen einer Geschichte abhängt.


18. Was ist dein Winkel?

Wie der Titel vermuten lässt, ist diese Visitenkarte zur visuellen Verfolgung der Initialen des Inhabers (W) bestimmt. Dieses Beispiel zeigt viel Persönlichkeit und Kreativität, da die Idee dem Designer leicht einen herausragenden Stil verleiht. Möchten Sie dieses Beispiel ausprobieren? Beginnen Sie mit einem Konzept, der Initiale Ihres Namens und Ihres Geschäftsnamens und verknüpfen Sie leicht erkennbare geometrische Formen. Verwenden Sie diese Formen dann zum Erstellen von Ebenen und zum Design auf Ihrer Visitenkarte.


19. Interaktiv

Eine andere Möglichkeit, Ihre Visitenkarte unvergesslich zu machen, besteht darin, sie in etwas Nützliches, Wertvolles oder Funktionelles zu verwandeln. Geben Sie ihm einen Zweck und suchen Sie nach einer Idee, die Ihre Leser dazu bringen möchte, häufig damit zu interagieren. In diesem Beispiel hat sich der Besitzer entschieden, ein Mini-Lineal entlang der Kanten der Visitenkarte zu erstellen, was für jemanden wie einen Grafikdesigner durchaus Sinn macht, potenziellen Kunden anzubieten. Andere Ideen wären schnelle Typografietipps, Farbpalettenhilfslinien, Maßkonvertierungen usw.


20. Farbspritzer

Ein Farbspritzer auf einer weißen Oberfläche kann schnell zu einem Blickfang für Ihr Publikum werden. Diese künstlerische Interpretation eines Visitenkartendesigns vermittelt ein modernes, kreatives Gefühl, das viel über die Marke und den Geschäftsstil des Unternehmens aussagt. Verwenden Sie dies für Ihr eigenes Visitenkarten-Design, indem Sie Ihre eigene Markenfarbe integrieren, um sie für Ihr Publikum erkennbar und einprägsam zu machen.


21. Modernes Corporate

Dieser Corporate Look zeichnet sich durch seinen modernen Stil und sein interessantes Layout aus. Es verfügt über alle wichtigen Elemente, die eine effektive Visitenkarte ausmachen, die Ihr Publikum insgesamt professionell aussehen lässt. Die Verwendung von Rot, Weiß, Schwarz und Grau kann an Ihre eigene Marke angepasst werden.


22. Mattierter Kunststoffdruck

Eine weitere Gestaltungsidee für Visitenkarten aus Kunststoff. Dieser mattierte Kunststoffdruck sieht gut aus und zeigt leicht die eigenen kreativen Fähigkeiten und den Designstil. Die beeindruckende Verwendung von Design auf Vorder- und Rückseite lässt das Publikum sich wünschen, eines zu haben. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Informationen auf beiden Seiten der Karte klar und lesbar sind.


23. Typografie und Design

Wir haben bereits erwähnt, wie Typografie das Gesamtdesign Ihrer Visitenkarte beeinflussen kann. Abenteuerlustige Designer wollen sich selbst herausfordern, indem sie Typografie als zentrales Bild verwenden und gleichzeitig faszinierend und informativ wirken. Beachten Sie, wie der Designer in diesem Beispiel die Schriftartenhierarchie steuert, indem er wichtigen Text im Bild mit Farben hervorhebt.


24. Einfache Intrige

Mit diesem einfachen, aber interessanten Look kann ein Grafikdesigner ein Designerlebnis mit seinem Publikum teilen. Das Logo spiegelt den Stil des Eigentümers deutlich wider und gibt potenziellen Kunden eine Vorstellung davon, was sie bei der Arbeit erwarten können. Wenn Sie dieses Beispiel selbst ausprobieren möchten, denken Sie daran, nicht zu viel zu tun, da die Idee darin besteht, zu faszinieren und nicht zu verwirren. Wählen Sie auch eine Farbpalette aus, die beim Branding hilfreich ist.


25. Farbstift-Design

Wenn Sie einen kühneren Look wünschen, sehen Sie sich dieses Beispiel für eine Visitenkarte an. Die Verwendung des Bildes wird durch die gestochen scharfen Farben verbessert, die auffällig sind und Spaß machen. Probieren Sie dieses Design aus und experimentieren Sie mit der Verbreiterung des Panels für Ihr Unternehmen, Ihren Namen und Ihre Berufsbezeichnung, um es besser als die Farbstiftbilder hervorzuheben. Sie können Ihre Kontaktdaten auch auf die Rückseite der Karte verschieben, um einen saubereren Blick auf die Vorderseite zu erhalten.


26. Grunge-Effekt

Grafikdesign ist eine Kunst, und jeder, der Kunst schätzt, wird zustimmen, dass die Schönheit manchmal in der Unvollkommenheit liegt. Darum geht es beim Grunge-Stil, und er ist hier in diesem Beispiel deutlich zu sehen. Ungleichmäßige Ausschnitte und Farbgebung verleihen Grunge den Reiz künstlerischer Freiheit und können gut mit Grafikdesignern zusammenarbeiten, die in ihren Projekten mit kühneren Stilen arbeiten.


27. Ausgewogene Farbe

Uns gefällt, dass das schwarze und gelbe Design auf beiden Seiten der Visitenkarte ausgewogen ist. Das Layout ist sauber und die Auswahl an Stilen und Gewichten der Typografie ist klug und erhöht die professionelle Atmosphäre. Es ist nicht erforderlich, ein Bild hinzuzufügen, da das Erscheinungsbild bereits vollständig ist. Erwägen Sie jedoch, Ihr Logo hinzuzufügen, um das Branding zu verbessern.


28. Digitale Schnittstelle

Diesen vertrauten Look erhalten wir von unseren Handheld-Geräten und Computern. Für Grafikdesigner, die sich auf Webdesign spezialisiert haben, ist dieser Stil ideal, um Ihre Ideen für potenzielle Kunden zu präsentieren. Stellen Sie sich einen Screenshot Ihrer besten Arbeit vor und gestalten Sie damit Ihre Visitenkarte.


Zu dir hinüber

Die besten Visitenkarten zeigen immer, wer Sie als Marke sind und ein einprägsames und herausragendes Design haben. Nutzen Sie unsere Liste von Beispielen, um Sie zu inspirieren, wenn Sie Ihre eigenen Ideen neu erfinden, um Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen.

Möchten Sie Ihre bevorzugten Grafikdesigner-Visitenkarten zu unserer Liste hinzufügen? Teilen Sie sie uns in den Kommentaren mit.