Beschränken Sie sich nicht auf eBay Selling

Ein Jahrzehnt nach der Dotcom-Pleite ist die Marke von eBay immer noch eine starke Marke, die immer noch mit der Romantik der Lumpen in Verbindung gebracht wird und den Online-Erfolg blockiert. Die Idee, mit eBay reich zu werden, bleibt trotz der Veränderungen, die sowohl eBay als auch der gesamte E-Commerce-Markt in den letzten Jahren erfahren haben, ein kulturelles Meme.

In gewisser Hinsicht ist daran nichts auszusetzen. Es gibt noch viel zu gewinnen, wenn Sie eBay eine Chance geben, indem Sie Zimmer für Zimmer durch Ihr Haus gehen, ein Geschäftsmodell auswählen, das für Sie geeignet ist, Produkt-Sourcing finden und Marktforschung betreiben eBay-Marktplatz und machen den guten alten "College-Versuch" bei eBay zum Erfolg.

Aber immer mehr ist es auch wahr, dass Sie wahrscheinlich Geld auf dem Tisch lassen, wenn Sie sich nur auf eBay als Verkaufsstandort beschränken. Es ist auch richtig, dass eBay für einige Arten von Verkäufen möglicherweise nicht mehr die erste Wahl ist, die es einmal war, und dies ist möglicherweise schon seit einiger Zeit der Fall.

Zu berücksichtigende eBay-Alternativen

Hier einige eBay-Alternativen oder Ergänzungen, über die Sie nachdenken sollten, sowie Gründe oder Situationen, in denen Sie darüber nachdenken sollten:

  • Amazon für Massenkonsumgüter aller Art. Im Kampf um die Vormachtstellung im E-Commerce, der zwischen eBay und Amazon tobt, wurde viel unternommen, und dies ist kein Zufall. Der Verkauf über Amazon hat gravierende Vorteile, darunter eine weniger umständliche Benutzeroberfläche und Verkaufsplattform. Diese Technologie versucht, den Wettbewerb unter den Verkäufern zu verringern, um die Margen nicht zu drosseln. Mit diesem Fulfillment-Programm erhalten Sie Zugriff auf preisunabhängige "Prime" "Käufer und das reduziert Ihre Belastung als Verkäufer und verbessert das Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr im selben Geschäft in den letzten Jahren. Viele ehemals exklusive eBay-Verkäufer verkaufen jetzt auch bei Amazon, und eine Reihe von Verkäufern hat sich komplett gewechselt, nachdem sie festgestellt haben, dass Amazon für ihr Publikum und ihre Produktlinie eine viel bessere Leistung erbracht hat.
  • Etsy für handgefertigte, lokal produzierte und handwerkliche Waren. Da der eBay-eigene Markt außer Kontrolle geriet und nicht nur für Kleinverkäufer, sondern auch für die Liquidation von Großketten, Import- / Export-Discountern und alle Arten von anderen Waren und Verkäufern ein Ort wurde, häufig mit entsprechenden Regeln, Gebühren und Richtlinienanpassungen Viele der kleinen, unabhängigen Verkäufer von eBay sind auf Plattformen wie Etsy umgezogen, die ausschließlich für kleine Verkäufer von handgefertigten, lokal hergestellten und handgefertigten Waren bestimmt sind.
  • Ihre eigene E-Commerce-Website für eBay- oder Amazon-unfreundliche Waren. Das Einrichten einer eigenen E-Commerce-Website ist nicht mehr so ​​schwierig wie früher. Zahlreiche Anbieter machen es Ihnen einfach, dies zu tun (suchen Sie einfach bei Google nach "Ihrer eigenen E-Commerce-Website" oder ähnlichem). und viele kleinere Webhosts, die auch Verkäufern von Kleinunternehmen Unterstützung bieten. Der Verkauf über Ihre eigene Website anstelle von eBay oder Amazon kann die Türen zu einer Welt neuer Großhandelsquellen und -hersteller öffnen, die nicht möchten, dass ihre Waren auf diesen wichtigen Plattformen verkauft werden (was manchmal zu einem Preisverfall führen kann).
  • Craigslist für Gebraucht-, Konsignations- und ähnliche Waren. Für einige Arten des Verkaufs sind eBay, Amazon und andere ähnliche Plattformen nur übertrieben. Wenn Sie nicht so sehr ein kleines Unternehmen als ein "manchmal Verkäufer" sind, der dazu tendiert, für zusätzliches Geld zu verkaufen und für Upgrades zu bezahlen, werden Sie vielleicht feststellen, dass etwas einfacher und lokaler ist, wie Craigslist oder andere in Ihrem Land beliebte Kleinanzeigen-Systeme Bereich ist eine bessere Passform für Sie.
  • Ein lokales Geschäft oder ein Konsignationsgeschäft für fast alles. In dieser Ära des E-Commerce-Unternehmertums gibt es immer noch etwas zu sagen, was den lokalen Zugang betrifft. Es gibt viele Kunden, die mehr für den unmittelbaren, lokalen Zugang zu Waren bezahlen und / oder nur dann bequem einkaufen, wenn sie sich persönlich treffen können. Abhängig von der Art der Waren, die Sie verkaufen, stellen Sie möglicherweise fest, dass der Wettbewerb auf lokaler Ebene weniger halsbrecherisch ist, als wenn Sie die Bühne mit jedem Einzelhändler auf der ganzen Welt teilen.
  • eBay-Konkurrenten im Internet für alles, was Sie bei eBay verkaufen würden. Obwohl es immer noch schwer vorstellbar ist, ein ganzes nachhaltiges Verkaufsgeschäft ausschließlich durch direkte eBay-Konkurrenten zusammenzustellen, stellen viele Verkäufer heute fest, dass sie ihre eBay-, Amazon- und / oder sonstigen Verkaufseinkommen steigern können, indem sie ihre Präsenz auf Plattformen aufrechterhalten, die direkt mit eBay im Wettbewerb stehen Online-Auktionsraum.

Obwohl nicht alle diese Alternativen für jeden Verkäufer attraktiv sind, werden die meisten Verkäufer feststellen, dass das Hinzufügen eines oder mehrerer von ihnen zu ihrer Liste der Verkaufsplattformen ihr Einkommen und ihre Leistung verbessern wird. eBay ist immer noch eine der meistverkauften Plattformen, aber wenn Sie mit ein wenig mehr Arbeit besser abschneiden können, gibt es keinen Grund, sich nur an eBay zu halten.

Loading...