27 Pinterest Marketing-Ideen für Ihr Unternehmen

Pinterest ist eine auf Social Media ausgerichtete Social-Media-Plattform, die das Bewusstsein für und den Verkauf Ihres Unternehmens steigern soll. Im Folgenden finden Sie eine Liste der 27 besten Pinterest-Marketingideen für 2019. Mit diesen Ideen können Sie Ihre Sichtbarkeit erhöhen und Ihre Produkte und Dienstleistungen einem breiteren Publikum bekannt machen.

Hier sind 27 Pinterest-Marketingideen, einschließlich Tipps, wie Sie die Sichtbarkeit Ihres Kontos verbessern können:

1. Erstellen Sie ein Blog Post Board

Erstellen Sie immer fixierte Bilder, die auf Ihren Blog-Inhalt verweisen. Wenn Sie ein Forum für Ihren Blog-Inhalt eingerichtet haben, wird dies die Gesamtbelastung und den Datenverkehr erhöhen. Sie können die aktuellen Themen Ihrer Blogs mit anderen Foren verknüpfen, die sich auf dieses Thema konzentrieren, aber Sie möchten immer noch ein dediziertes Board nur für Ihren neuen Blog-Inhalt haben.

Blogbeitrag von byRegina.


2. Teilen Sie die „Hinter den Kulissen“ -Pins

Erstellen Sie Pins - sowohl Fotos als auch Videos -, die zeigen, wie ein Tag in Ihrem Büro oder in Ihrem Unternehmen aussieht. Wenn Sie Ihren Alltag mitteilen, können Sie persönliche Beziehungen zu Ihrem Pinterest-Publikum aufbauen. Wenn Sie ein Headshot-Fotoshooting machen oder ein Firmenpicknick veranstalten, geben Sie Bilder davon frei. Dies sind Dinge, die Ihr Publikum auf Pinterest sehen wird.

Hinter den Kulissen Pin aus dem 1200 Magazine.


3. Fügen Sie Ihrem Pinterest-Profil benutzerdefinierte Deckblätter hinzu

Melissa Blevins, Inhaberin, MelissaBlevins.com

Eine Pinterest-Idee, die Ihrem Pinterest Glaubwürdigkeit, Schönheit und Branding für Ihr Business-Profil verleiht, ist das Hinzufügen individueller Board-Cover zu Ihren Boards. Sie können eine Vorlage für diese Board-Cover erstellen, mit der Sie dieselben Bilder, Farben und Marken verwenden und den Text ändern können.

Benutzerdefinierte Bordabdeckungen.


4. Pin am Samstagmorgen

Untersuchungen und Daten haben gezeigt, dass das höchste Engagement bei Pinterest am Samstagmorgen ist. Wenn Sie Ihrem Pinning-Zeitplan noch keine Samstage hinzugefügt haben, kann dies zu besseren Ergebnissen führen.


5. Lassen Sie sich inspirieren und binden Sie es an Ihr Geschäft zurück

Bieten Sie Ihrem Publikum Ratschläge und Anregungen, die nicht nur zu Werbezwecken, sondern an Ihr Unternehmen gebunden sind. Dies kann Benutzer dazu anregen, Ihr Produkt oder Ihre Dienste zu nutzen, ermutigt sie jedoch auch dazu, Ihr Pinterest-Profil als einen guten Ort anzusehen, um Informationen zu erhalten, wenn Sie das benötigen, was Sie später anbieten. Ein gutes Beispiel dafür ist Grand Designs, ein Unternehmen für Innendekoration. Es bietet Ideen für verschiedene Räume im Haus, darunter auch den folgenden Raum mit dem Titel "Zimmer für die Kleinen".

Beispiel für ein Pinterest-Board, das Inspiration aus dem Bereich Grand Designs bietet.


6. Durchgängig Pin

Die einzige Möglichkeit, Zuschauer und Besucher wieder organisch zu gewinnen, besteht darin, neue Inhalte konsistent anzuheften (und zu repinieren). Die meisten Unternehmen auf Pinterest Koppeln Sie fünf bis 15 Mal pro Tag Ihren eigenen Inhalt und dann fünf bis 15 Mal pro Tag den Inhalt anderer. Mit einem Tool wie Tailwind können Sie den gesamten Inhalt im Voraus planen, sodass Sie sicher sind, dass Sie ihn konsequent durchführen.


7. Zeigen Sie Ihre philanthropische Seite

Eine Pinterest-Idee, die Ihrem Publikum und Ihrer Community zeigen wird, wie Ihr Unternehmen etwas zurückgibt, ist Philanthropie-Pins, die verschiedene Wohltätigkeitsveranstaltungen zeigen - ob es sich dabei um Firmenteams im Race for the Cure oder um Spendenaktionen für Opfer einer Naturkatastrophe handelt.

Philanthropy Board von Imagine Canada.


8. Ihre Marketingkampagnen anheften

Es mag seltsam erscheinen, Ihre Marketingaktivitäten auf Pinterest zu teilen, ermutigt jedoch die Menschen, sich mit ihnen zu beschäftigen und, was noch wichtiger ist, sie mit anderen zu teilen. DoubleTree by Hilton hat dies auf einem Board mit dem Titel „Little Things Project Tour“ gut gemacht. Es war eine Kampagne, um darüber zu sprechen, wie man auf Reisen die Welt verändern kann.

Beispiel eines Pinterest-Boards mit Marketingkampagnen von DoubleTree by Hilton.


9. Stecken Sie eine Top 10-Liste

Jeni B., Inhaber von Biz Mavens

Jeder liebt eine gute Liste. Sie bringen dir etwas bei und sie sind leicht zu teilen. Erstellen Sie Listen für Ihr Unternehmen, von denen Sie wissen, dass Ihre Zielgruppe hilfreich und interessant genug ist, um sie zu teilen. Sie können Listen mit Ihren bevorzugten Werkzeugen für Ihre Branche, den besten Rezepten für Kinder oder sogar den Top-10-Geschenkideen erstellen, die ein Produkt oder eine Dienstleistung enthalten, die Ihr Unternehmen anbietet.


10. Erstellen Sie Infografiken-Karten

Wenn Sie sich in einer Branche befinden, in der es viele Informationen gibt, z. B. in Bezug auf Technologie oder Finanzen, ist es eine weitere Idee von Pinterest, Infografiken zu erstellen und anzuheften, die Ihrem Publikum helfen können. Sie können Tipps, Statistiken oder Daten anbieten, die Ihre Zielgruppe interessieren könnten, und sie zum Repinieren anregen, damit andere die von Ihnen angebotenen Insiderinformationen sehen können.

Infografiktafel von Kim Garst.


11. Schauen Sie sich an, was Ihre Mitbewerber tun

Elizabeth Bradshaw, Inhaberin, Canvas Art Boutique

Schauen Sie sich an, was Ihre Konkurrenz macht. Wenn Sie die erfolgreichen Boards Ihrer Konkurrenz betrachten, können Sie Dinge sehen, die nachweislich funktionieren. Wenn Sie es selbst probieren und beheben sollten, dauert es viel länger.


12. Lagern Sie Ihr Pinterest-Management aus

Pinterest erfordert viel Zeit zum Erstellen, Pinieren und Überwachen der Ergebnisse von Inhalten. Wenn Sie anfangen, Pinterest zu verwenden, werden Sie möglicherweise Hilfe beim Umgang mit all dem benötigen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie eine Ressource wie Fiverr verwenden, um einen Pinterest-Marketingexperten zu finden und mit ihm zu arbeiten.


13. Erstellen Sie Kundenerfolgs- oder Testimonial-Boards

Sie können Grafiken der Referenzen erstellen, die Ihre Kunden für Ihre Produkte oder Dienstleistungen hinterlassen. Sie können nach spezifischen Suchanfragen für Pinterest fragen, oder Sie können diejenigen, die sich auf Google oder Facebook befinden, erneut verwenden, um atemberaubende Pins zu erstellen, die die von Ihnen gesammelten glühenden Bewertungen anzeigen.

Testimonials Board von Noah St. John.


14. Erstellen Sie ein Gift Ideas Board

Tom Corson-Knowles, Geschäftsführer von TCK Publishing

Eine Pinterest-Marketingidee, die ich liebe, besteht darin, ein Geschenkideenbrett für Ihre idealen Kunden zu erstellen. Sie können Ihre gesamte Marktforschung zu Ihrem Zielkunden von der Demografie bis zur Psychografie durchführen und herausfinden, welche anderen Produkte oder Dienstleistungen Ihre Kunden gerne kaufen. Dann können Sie eine Tafel erstellen, die alle diese Elemente enthält. Das Erstellen eines Geschenk-Ideenbretts für Ihre Zielkunden ist eine großartige Möglichkeit, um mit Ihrem Publikum auf einer tieferen Ebene in Kontakt zu treten, und es kann auch eine großartige Möglichkeit sein, Beziehungen zu den Unternehmen aufzubauen, die die Geschenke bereitstellen, die Ihre Zielkunden glücklich machen.

Geschenkideen Bord.


15. Erstellen Sie Produktboards

Während Sie nicht möchten, dass Ihr Pinterest-Konto nur um Ihre Produkte herum aufgebaut wird, sind ein paar Boards, die in Kategorien gruppiert sind und alle Pins Ihrer Produkte sind, nützlich, um Ansichten und Datenverkehr auf den Produktseiten Ihrer Website anzuzeigen.

Produktplatine von Etsy.


16. Erstellen Sie Produktinspirationstafeln

Kayla Cole, Gründerin von K.LaCole Consulting

Eine Pinterest-Marketingidee, die ich verwende, besteht darin, eine Tafel zu bauen, die das Produkt im realen Leben zeigt - gestylt und fotografiert in schönen Räumen. Beispiele sind eine Schüssel in einer schönen Küche, ein neues Auto in der Einfahrt eines schönen Hauses und eine schöne Inspiration für das Produkt oder den Service.


17. Erstellen Sie eine Employee Board

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter ausdrücken, warum sie in Ihrem Unternehmen gerne arbeiten oder was Ihr Unternehmen von anderen unterscheidet. Verwenden Sie diese Informationen / Bilder in Ihrem Pinterest-Konto. Salesforce leistet einen tollen Job in ihrem Board: "Ich arbeite gerne bei Salesforce b / c."

Mitarbeiter Boards von Salesforce.


18. Erstellen Sie Missions- und Werte-Pins

Erstellen Sie Pins für die Mission Ihres Unternehmens und für das, wofür Sie stehen. Diese müssen sich nicht nur auf Ihr offizielles Leitbild konzentrieren, sondern können sich auch auf die Werte beziehen, die Ihr Führungsteam und Ihre Mitarbeiter haben.

Mission und Vision Pin von HOLT.


19. Erstellen Sie eine Ressource-Karte

Wenn Sie auf Pinterest etwas Nützliches für Ihr Unternehmen finden, besteht die Chance, dass auch Ihr idealer Kunde dies für nützlich hält. Das Erstellen eines Boards mit nützlichen Ressourcen macht Sie zu einem Experten in Ihrem Bereich und bietet Ihren Followern einen Mehrwert. Dies ist, was Petplan auf seinem Board namens "Healthy Reads" getan hat, das Tierbesitzern Buchempfehlungen bietet, um ihre Haustiere gesund zu halten.

Ressourcenboard von Petplan.


20. Fügen Sie Ihren Standort Ihrer Biografie hinzu

Kat Sullivan, Gründer, Marketing gelöst

Wenn Sie ein lokales Unternehmen sind, möchten Sie sicher sein, dass Sie Ihren Geschäftsstandort (Stadt und Bundesstaat) auf Pinterest hinzufügen. Wenn Sie dies hinzufügen, sucht jemand auf der Suche nach Ihrem Service in Ihrer Nähe auf Pinterest, dass er Sie eher findet. Die Position in Ihrem Profil ist auch bei Google durchsuchbar. Dies bedeutet, dass es auch bei Google-Suchen angezeigt werden kann, sodass Sie Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus sind.


21. Erstellen Sie "Vorher und Nachher" Pins

Erstellen Sie Pins, die die Auswirkungen Ihrer Arbeit zeigen. Die Menschen lieben es, die Verwandlung zu sehen! Das Beste vor und nach dem Produkt macht es Ihnen leicht, den Unterschied Ihres Angebots zu erkennen. Machen Sie also mehrere Fotos, um sicherzugehen, dass Sie den Nutzen Ihres Dienstes bei der Erstellung Ihrer Pins deutlich demonstrieren können.

Vorher und nachher Pins vom Smile Direct Club.


22. Anleitungen und Anweisungen anbieten

Nate Masterson, Chief Marketing Officer von Maple Holistic

Geben Sie auf Pinterest wertvolle Ratschläge oder Anweisungen. Der beste Inhalt ist die Art, die andere lehrt, was Sie tun, weil dies bedeutet, dass Sie das Beste tun. Machen Sie eine Übersicht über jeden Aspekt Ihres Unternehmens und verwenden Sie Schlüsselwörter.


23. Teilen Sie vom Benutzer erstellte Inhalte

Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung haben, die andere dazu ermutigt, erstaunliche Bilder für Sie zu erstellen, können Sie daraus Pins machen. ModCloth macht es hervorragend, die benutzergenerierten Inhalte seiner Kunden nicht nur darzustellen, sondern sie mit ihrem Hashtag #MyModCloth und ihrem Pinterest-Board mit dem Namen "#MyModCloth Street Style" in eine leistungsstarke Marketingkampagne zu verwandeln.

Beispiel eines Pinterest-Boards mit von Benutzern erstelltem Inhalt.


24. Bauen Sie ein Board für ergänzende Produkte auf

Eine andere Möglichkeit, eine Quelle für Ihre Zielgruppe zu sein, ist die Erstellung eines Boards für ergänzende Produkte. Sie möchten, dass diese Produkte die von Ihrem Unternehmen angebotenen Produkte ergänzen, jedoch nicht mit ihnen konkurrieren. Wenn Sie beispielsweise ein Finanzcoach sind, verfügen Sie möglicherweise über ein Board mit verschiedenen Budgetierungswerkzeugen, die Ihrer Zielgruppe helfen können. Das folgende Beispiel zeigt Computerzubehör eines Elektronikunternehmens.

Ergänzende Produkttafel von AMD Electronics.


25. Inspirierende Lifestyle-Ideen generieren

Eine Möglichkeit, wie Sie Ihren Kunden faszinieren und ihn an Ihr Unternehmen binden können, ist die Suche nach Wegen, um ihn zu inspirieren. AmeriFirst Home Mortgage macht dies mit ihrem Board „Lavish Landscapes“, bei dem sie swoony-würdige Hinterhöfe und Landschaften anheften, um ihr Publikum zu inspirieren, Häuser mit ähnlichen Höfen zu kaufen - und dabei natürlich eine Hypothek bekommen.

Inspiration Lifestyle Board von AmeriFirst Home Mortgage.


26. Treten Sie den Group Boards bei

Jeff Bullas, Inhaber, JeffBullas.com

Tritt Gruppenvorlagen bei Pinterest bei. Je mehr Mitwirkende ein Gruppenvorstand hat, desto mehr Pins erhält er, was seine Sicht erhöht. Organisatoren des Gruppenvorstands möchten, dass ihre Gruppenvorstände ständig mit mehr Pins aktualisiert werden, damit sie auf der Pinterest-Suchmaschine besser platziert werden und mehr Engagement erzeugen.

Viele Mitwirkende laden Sie ein, ihre Gruppen-Boards unabhängig von ihrem alten oder neuen Konto anzuheften. Suchen Sie nach beliebten Gruppenbrettern in Ihrer Nische mit zahlreichen Mitwirkenden. Bitten Sie anschließend den Eigentümer des Gruppenvorstands, Sie als Mitwirkenden einzuladen.


27. Betrachten Sie standortspezifische Karten

Wenn Sie Teil einer nationalen oder internationalen Organisation sind, können Sie auch Gremien einrichten, die von den Standorten, Gebieten oder Gemeinschaften, in denen sich Ihre Organisation befindet, organisiert werden. Ronald McDonald House macht dies mit seinen Boards, die verschiedene Regionen des Landes hervorheben, gut.

Ortsspezifische Boards von Ronald McDonald House.


Die Quintessenz

Pinterest ist eine leistungsstarke Social-Media-Plattform, die durch visuelles Teilen von Interessen getrieben wird. Erwägen Sie, Pinterest-Marketing für Ihr Unternehmen zu verwenden, wenn Ihr ideales Publikum Pinterest aktiv nutzt und Ihr Unternehmen visuelle Inhalte erstellt oder erstellen kann, die Sie konsistent mit Ihrem Publikum teilen können. Durch die strategische Nutzung von Pinterest können Sie Ihren Kundenstamm vergrößern, den Blog- und Website-Verkehr erhöhen und das Wachstum der E-Mail-Liste steigern.