Berühmte Restaurantnamen und ihre Geschichten

Was ist in einem Namen? Nun, sehr viel, wenn es um Restaurants geht. Ein Restaurant zu benennen ist wie ein Kind zu benennen. Sie möchten, dass es perfekt ist. Sie möchten, dass es Ihr Konzept und Ihre Marke repräsentiert und sich von der Konkurrenz abhebt. Sie möchten auch, dass Ihr Restaurantname unvergesslich und einzigartig ist. Im Folgenden finden Sie einige berühmte Restaurantnamen, die Ihnen beim Einstieg in das Brainstorming helfen sollen.

Die Taschen-Dame - Savanne, Georgia

Bevor Paula Deen die Southern Belle des Food Network wurde und sie in Ungnade fiel, wurde sie als Bag Lady bezeichnet. Zumindest hieß ihr Cateringgeschäft ursprünglich so. Sie begann ihre Karriere mit dem Verkauf von Lunchpaketen an lokale Büros in Savannah. Paulas erstes Restaurant wurde getauft Die Dame. Als sie in einen neuen Ort in der Innenstadt von Savannah expandierte und ihre beiden Söhne ihr aushelfen wollten, nannte sie den neuen Ort The Lady & Sons.

Chez Panisse Café - Berkley, Kalifornien

Chez Panisse ist als Geburtsort der modernen kalifornischen Küche bekannt und hat dazu beigetragen, dass Restaurants frische Zutaten aus der Region verwenden. Mitbegründerin Alice Waters benannte das Café nach einer Figur in einer Filmtrilogie von Marcel Pagnol (französischer Schriftsteller, Dramatiker und Filmemacher). Chez Panisse ist eine Restaurantlegende und war die Nummer 20 der besten Restaurants der Welt im Restaurant Magazine.

Die französische Wäscherei - Napa Valley, Kalifornien

Das French Laundry im kalifornischen Napa Valley ist eines der angesehensten Restaurants des Landes. Der Name stammt von der Tatsache, dass das Restaurantgebäude im 19. Jahrhundert eine französische Dampfwäscherei beherbergte. Das Gebäude war auch einmal ein Bordell, aber die Restaurantbesitzer hielten sich davon fern, diesen Namen zu übernehmen.

Spago - Los Angeles, Kalifornien

Starkoch Wolfgang Puck nannte sein frühestes Restaurant Spago, das ist italienischer Slang für Spaghetti. Wenig im Namen verrät, dass es eine Mischung aus mediterraner und kalifornischer Küche mit einer Spezialität aus Holzofenpizzas gibt.

Chipotle Mexican Grill

Einige der bekanntesten Kettenrestaurants haben eine interessante Geschichte darüber, wie sie zu ihrem Namen gekommen sind, von Familiennamen bis hin zu Moby Dick. Steve Ells, der mexikanische Grill-Gründer von Chipotle, kam auf den Namen, nachdem er sich für ein einfaches Restaurantkonzept entschieden hatte, das auf traditionellen Burritos im Missionsstil basierte, die er in San Francisco entdeckte. Trotz der Einwände von Freunden und Familie, dass niemand wissen würde, was ein Chipotle ist oder wie man den Namen ausspricht, behielt Ells ihn bei. Heute ist Chipotle Mexican Grill führend im Bereich der Fast-Casual-Restaurants und revolutioniert das amerikanische Casual-Dining-Erlebnis.

McDonalds

Die Gebrüder McDonald gründeten 1940 das ursprüngliche Restaurant in Kalifornien. Die Geschäftsleute Ray Kroc kauften 1955 ein McDonald's-Franchise in Illinois und kauften später das gesamte Unternehmen, wobei sie den Namen vernünftigerweise beibehielten. Möchtest du doch einen Big Kroc essen?

Pizza Hut

Pizza Hut wurde 1958 in Wichita, Kansas, gegründet. Die Gründer von Pizza Hut, Dan und Frank Carney, wählten den Namen auf einfachste Weise: Geld. Oder das Fehlen davon. Sie wollten einen Namen, der kurz war, um den Preis des Zeichens billiger zu machen. Glaubst du, es wäre so erfolgreich gewesen wie Pizza Inn?

Starbucks

Laut Gordon Bowker wurde der Name Starbucks von einem alten Bergbaulager in den Kaskaden namens Starbo inspiriert. Der Name Starbo ließ Bowker an den Ersten in Moby Dick denken (natürlich gehen Wale und Kaffee Hand in Hand), der Starbuck hieß. Und voilà, Starbucks wurde geboren. Bowker sagt auch, dass der Kaffeehausriese fast Cargo House getauft wurde.

Wendy's

Wendys erste Eröffnung fand 1969 in Dublin, Ohio, statt. Der Gründer Dave Thomas benannte die Burger-Kette nach seiner Tochter, die den Spitznamen Wendy trug. (Ihr richtiger Name war Melinda, aber sie hat es ausgesprochen Winda.) Das spunkige rothaarige Maskottchen von Wendy basiert ebenfalls auf Daves Tochter Melinda.

Loading...