Erfahren Sie, wie Sie ein kleines Restaurant eröffnen

Kleine Restaurants haben viele Vorteile gegenüber größeren Betrieben und nationalen Ketten. Kleine Restaurants bieten sofortige Atmosphäre und Gemütlichkeit, die sich ideal für ein Konzept wie ein Café oder ein Straßenbistro eignen. Sie erfordern häufig weniger Startkapital für die Ausrüstung, halten weniger Personal bereit und kosten weniger in Bezug auf laufende Dienstprogramme und Wartung. Selbst mit einer kleinen Anzahl von Sitzplätzen können kleinere Restaurants noch beträchtliche Gewinne erzielen.

Wählen Sie den richtigen Ort für ein kleines Restaurant

Unabhängig von der Größe des Restaurants, das Sie eröffnen möchten, ist der Standort einer der wichtigsten Faktoren (wenn nicht das wichtigster Faktor) zu berücksichtigen. Nicht jeder verfügbare Platz ist für ein Restaurant geeignet. Ein guter Restaurantstandort ist schwer zu finden. Was wie der perfekte Ort aussehen mag - sagen wir, eine belebte Fußgängerzone im Herzen der Innenstadt -, könnte sich als Dud herausstellen. Ein anderes Mal ist ein Ort ein Erfolg, an dem man niemals daran denken würde, ein Restaurant wie in einer alten Fabrik in einem ehemaligen Industriepark unterzubringen. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Parken und Sicht.

Planung eines kleinen Restaurants Esszimmer

Sehr kleine Speisesäle bieten sofortige Gemütlichkeit, können aber zu einem Rätsel werden, wenn es darum geht, alle notwendigen Teile unterzubringen. Der Speisesaal, egal welches Konzept Sie planen, ist das Herzstück Ihres Restaurants. Ein typisches Speisesaal-Design umfasst Sitzgelegenheiten, Wartestationen und Stauraum. Es ist zwar verlockend, mehr Sitzgelegenheiten in Ihrem Esszimmer als bequem zu haben, dies führt jedoch nur zu einem schlechten Service, was es den Mitarbeitern schwer macht, zwischen den Tischen zu manövrieren, und es den Kunden schwer macht, ihr Essen zu genießen. Die Faustregel beim Aufstellen von Restauranttischen lautet, dass jeder Tisch einen Abstand von 24 bis 30 Zoll haben sollte. Sie können Restaurantstände als platzsparende Option in Ihrem Esszimmer betrachten. Genau wie Restaurantstühle gibt es Stände in verschiedenen Formen, Größen und Farben.

Flexibilität ist auch bei der Planung eines kleineren Speiseraums wichtig. Ermöglichen Sie das Verschieben von Tischen für größere Gruppen oder das Auseinanderbrechen von Tischen für kleinere Gruppen. Unabhängig davon, wie die Tische in Ihrem Restaurant-Speisesaal angeordnet sind, ist es wichtig, Mitarbeitern und Kunden einen freien Weg zum und vom Speisesaal zu bieten.

Schreiben Sie Ihren Businessplan

Egal, ob es sich um ein kleines Café oder ein weitläufiges Restaurant / Konferenzzentrum handelt, Sie benötigen einen Geschäftsplan, um jegliche Art von Finanzierung sicherzustellen. Stellen Sie sich Ihren Geschäftsplan als eine Roadmap zum Erfolg vor. Darin werden wichtige Elemente wie Ihr Startbudget, die erwarteten Gewinne und Verluste, die Gehaltsabrechnung und andere Betriebskosten aufgeführt. Wenn Sie Informationen für Ihren Geschäftsplan für Restaurants recherchieren, können Probleme auftreten, die Sie zuvor nicht berücksichtigt haben, z. B. Lizenzen, Gesundheitsvorschriften und Steuergesetze.

Achten Sie sorgfältig auf die Art der Speisekarte und die Gerichte, die Sie servieren möchten. Der Trend zu lokalen Produkten und Farm-to-Table-Produkten eignet sich gut für kleinere Betriebe, die regionale Küche und Zutaten aus der Gemeinde oder der Umgebung hervorheben können.

Bewerben Sie Ihr kleines Restaurant

Hoher Tischumsatz und hohe Scheckdurchschnitte bedeuten höhere Gewinne, auch für kleine Restaurants. Deshalb ist es wichtig, dass Sie für Ihr kleines Restaurant werben. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Restaurant zu vermarkten, von traditioneller Werbung wie Lokalzeitungen und Radiospots bis zu neueren Plattformen wie Social Media. Eine Social Media-Marketingkampagne kann Restaurants dabei helfen, neue Kunden zu werben, die lokale Konkurrenz zu beobachten und neue Wege zu finden, um Kunden über Websites wie Facebook, Twitter und Pinterest zu erreichen.

Erfolgreiche Restaurants müssen nicht riesig sein. Einige der beliebtesten Restaurants der Welt befinden sich in kleinen, intimen Räumen. Während kleine Restaurants ihre eigenen Herausforderungen haben, bieten sie ein einzigartiges Speiseerlebnis und ein Gefühl der Exklusivität, das die Kunden anspricht.

Loading...