5 Möglichkeiten, die Cloud in Ihrem kleinen Unternehmen zu nutzen

Die Cloud bezieht sich auf einen zentralen Ort im Internet, an dem Daten gespeichert werden und auf den von jedem angeschlossenen Gerät aus jederzeit und überall zugegriffen werden kann. Große und kleine Unternehmen nutzen die Cloud, da sie eine Reihe von Vorteilen bietet. Finanzinstitute und Banken nutzen auch Cloud-Services, um einen immer globaler werdenden Kundenstamm zu erreichen und zu bedienen.

Dank des Cloud-basierten Geschäfts können Mitarbeiter und Kunden regelmäßig miteinander kommunizieren, auch wenn sie sich auf der anderen Seite des Globus befinden.

Cloud-Dateispeicher für kleine Unternehmen

Durch das Speichern von Dateien in der Cloud anstatt vor Ort kann ein erheblicher Teil der Hardwarekosten eingespart werden. Menschen haben Zugang zu Dokumenten, die sie nicht in ihrem persönlichen Besitz haben, und können mit ihnen arbeiten.

Das Speichern und Zugreifen auf Dateien in der Cloud ist einfach und daher auch für nichttechnische Kleinunternehmer eine attraktive Option.

Flexibilität und Automatisierung

Die Cloud und die Art und Weise, wie Sie sie verwenden, können wachsen und sich ändern, wenn die Anforderungen Ihres Unternehmens wachsen und sich ändern. Anstatt in Informationstechnologie investieren zu müssen, um Ihr Dateispeichersystem auf dem neuesten Stand zu halten und zu warten, aktualisieren sich die meisten Anwendungen, die die Cloud verwenden, automatisch.

Natürlich gibt es auch Nachteile bei der Verwendung der Cloud. Die Datensicherheit und der Verlust der vollständigen Kontrolle über diese Daten sind schwerwiegende Bedenken. Es gibt jedoch Möglichkeiten, Ihre Daten zu schützen, um sicherzustellen, dass sie jederzeit zugänglich und sicher sind. In den meisten Fällen überwiegen die Vorteile bei weitem die Risiken für Kleinunternehmer. Auch wenn Dateien, die auf einem Cloud-Server gespeichert sind, wie ein massiver Stromausfall beschädigt werden, können Sie weiterhin über andere Server auf die dort gespeicherten Informationen zugreifen.

Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie kleine Unternehmen die Cloud nutzen können. Sehen Sie sich diese Liste und deren Auswirkungen auf Ihr Unternehmen an, während Sie untersuchen, wie Sie mithilfe der Cloud mithilfe von Technologie mit weniger mehr erreichen können.

Datensicherung

Als Inhaber eines kleinen Unternehmens sind Sie sich wahrscheinlich bereits der Wichtigkeit der Sicherung Ihrer Daten bewusst. Die Cloud vereinfacht den Prozess, indem Ihre Daten aktualisiert werden, während Sie automatisch arbeiten. Außerdem werden Kopien Ihrer Daten außerhalb des Standorts erstellt, wo sie vor Naturkatastrophen, Diebstahl oder Fehlfunktionen geschützt sind.

Mobiles Arbeiten

Einer der großen Vorteile der Technologie ist die Möglichkeit für Kleinunternehmer, voll funktionsfähige mobile Büros zu erstellen. Die Cloud passt perfekt dazu, da Sie von überall aus auf Ihre Daten zugreifen und diese synchronisieren können. So können Sie Ihr Büro auch unterwegs mitnehmen.

Informationsaustausch

Unabhängig davon, ob Sie interne Mitarbeiter oder ein Team haben, das über mehrere Entfernungen verteilt ist, ermöglicht die Cloud den mühelosen Datenaustausch. Sobald Sie Ihre Daten gesichert haben, ist das Teilen von Dateien so einfach wie das Senden eines Links. Dadurch entfällt das umständliche Versenden großer Dateien per E-Mail.

Dateispeicher

Viele kleine Unternehmen verwenden Bilder, Audio und Video, um ihre Marketingaktivitäten zu verbessern. Diese Dateien belegen häufig einen erheblichen Teil des Festplattenspeichers, was sehr kostspielig sein kann. Mit der Cloud können Sie den Speicher für große Dateien von Ihrem lokalen System verschieben und lokalen Speicher für die Dateien speichern, auf die Sie täglich zugreifen müssen.

Wachstumsplanung

Die Cloud ist skalierbar, sodass kleine Unternehmen einen Wachstumsplan erstellen können, der die Vorteile der Cloud ohne nennenswerte Vorabinvestitionen nutzt. Sie können klein anfangen und Ihre Nutzung im Laufe der Zeit schrittweise steigern, indem Sie nur für die Dienste und den Zugang zahlen, die Sie benötigen. Die Cloud wird auch von den Apps, die die Dienste bereitstellen, selbst verwaltet, sodass Sie den Bedarf an internen IT-Mitarbeitern für die Verwaltung Ihrer Technologie eliminieren oder reduzieren können.

Kleinunternehmer, die ihre Kosten senken möchten, ohne ihre Geschäftsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit gegenüber größeren Unternehmen zu beeinträchtigen, nutzen die Cloud. Wenn Sie bereit sind, die Cloud für Ihr Unternehmen einzusetzen, können Sie klein anfangen, um die Vorteile zu erkennen, ohne größere Änderungen an Ihren Abläufen vornehmen zu müssen. Im Laufe der Zeit werden Sie neue Möglichkeiten entdecken, die Cloud zu nutzen und davon zu profitieren.

Loading...