Small Business Debt Relief: Konsolidierungsdarlehen und 5 weitere Optionen

Schuldenerleichterungen für kleine Unternehmen können aus der Konsolidierung von Darlehen, der Kostensenkung oder der Neuverhandlung Ihrer derzeitigen Bedingungen resultieren. Wenn Sie einen Konsolidierungskredit erhalten, ist dies möglicherweise Ihre beste langfristige Entschuldungsoption, wenn Sie lange genug auf den richtigen Kredit warten können. Die Konsolidierung oder Refinanzierung Ihrer Geschäftsschulden kann zu einem niedrigeren Jahreszins, längeren Rückzahlungszeiten und weniger häufigen Zahlungen führen.

Ein SBA-Darlehen mit SmartBiz bietet niedrige Raten und Rückzahlungsbedingungen von bis zu 10 Jahren, wodurch Ihre monatlichen Zahlungen erschwinglicher werden. Dies ist eine großartige Lösung, wenn Sie mit hochverzinslichen Schulden oder hochfrequenten Tilgungsplänen zu kämpfen haben. Sie können sich mit SmartBiz online in wenigen Minuten vorqualifizieren und innerhalb von 30 Tagen eine Finanzierung erhalten.

Die populärste Entschuldungsoption ist, einen Konsolidierungskredit zu erhalten, aber andere Optionen könnten für Ihr Unternehmen besser geeignet sein, wenn Sie keinen großen Aufguss von Bargeld benötigen oder wenn Sie sich nicht für ein Darlehen qualifizieren können. Wenn Sie eine sofortige Lösung benötigen, während Sie warten, um für eine langfristige Finanzierung finanziert zu werden, gibt es andere Optionen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Die wichtigste Überlegung bei der Suche nach der besten Schuldenerleichterungsoption für kleine Unternehmen ist, ob Sie beabsichtigen, Ihr Geschäft weiterzuführen. Wenn Sie dies tun, ist es wichtig, dass Sie einen Schuldenerlass finden, der Ihren persönlichen und geschäftlichen Kredit bewahrt. Wenn Sie nicht beabsichtigen, Ihr Geschäft weiterzuführen, werden Sie mit dem Schuldenerlass Schulden beseitigen und gleichzeitig Ihr persönliches Vermögen schützen.

Die 6 besten Optionen für den Schuldenerlass für kleine Unternehmen sind:

Wenn Sie Ihr Geschäft weiter betreiben möchten, ist ein Ausfall Ihrer aktuellen Schulden keine praktikable Option. Die meisten kleinen Unternehmen fordern Schuldenerlass durch zinsstarke Kredite, die täglich oder wöchentlich zurückgezahlt werden müssen. Während diese Schulden normalerweise zur Lösung eines kurzfristigen Problems aufgenommen werden, kann es für Ihr Unternehmen sehr schwierig sein, Ihren Kopf über Wasser zu halten.

Durch die Refinanzierung dieser kurzfristigen Kredite mit einem längeren Zinssatz mit niedrigerer Verzinsung können Ihre monatlichen Zahlungen erheblich reduziert werden. Verwenden Sie unseren Schuldenkonsolidierungsrechner für kleine Unternehmen, um zu sehen, wie Ihre Zahlungen mit einem Schuldenkonsolidierungsdarlehen aussehen könnten.

SBA-Darlehen und alternative Laufzeitdarlehen sind die beiden wichtigsten Optionen für Kleinunternehmer, die Schuldenerlass suchen. SBA-Kredite sind normalerweise die beste Option, da sie niedrigere Zinssätze und längere Rückzahlungszeiten bieten als andere Finanzierungen. Dies macht es ideal, um Ihre monatlichen Schuldenzahlungen zu senken.

SBA-Kredite sind unter Umständen schwer zu qualifizieren, und sie können zeitaufwändig sein, wenn sie den Bewerbungsprozess durchlaufen. Wenn Sie einen unmittelbaren Bedarf haben oder kein erstklassiger Kreditnehmer sind, könnten alternative Kredite besser geeignet sein. Sie müssen nur darauf achten, dass die alternativen Darlehen, die Sie erhalten, Ihre Gesamtschuldenkosten senken.

SBA-Darlehen für die Entlastung von Kleinunternehmen

SBA-Darlehen bieten in der Regel die niedrigsten Zinssätze und die längsten Rückzahlungsbedingungen für Kleinunternehmer. Aus diesem Grund sind sie oft die erschwinglichste Art, Schuldenerlass zu finden. SBA-Kredite haben jedoch auch sehr hohe Mindestanforderungen, darunter:

  • 2+ Jahre im Geschäft
  • 680+ Kredit-Score (überprüfen Sie Ihre Punktzahl kostenlos)
  • Ich suche mindestens 30.000 Dollar
  • Mindestens 120.000 USD Geschäftsumsatz in den letzten 12 Monaten
  • Das Geschäft ist profitabel
  • Benötigen oft Immobilien als Sicherheit (bis zu 50%)

Die Mindestanforderungen sind nicht nur sehr hoch, auch die Beantragung eines SBA-Kredits erfordert viel Papierkram. Tatsächlich kann es bis zu 3 Monate dauern, bis sie finanziert werden. Sie können jedoch eine 10-jährige Laufzeit nicht übertreffen und die Zinssätze liegen um 6,5%. Wenn Sie also die Voraussetzungen erfüllen und ein paar Monate auf die Refinanzierung warten können, sollten Sie ein SBA-Darlehen in Betracht ziehen.

Unser empfohlener SBA-Darlehensgeber ist SmartBiz, der Sie zur Finanzierung Ihrer Geschäftsschulden mit bis zu 350.000 USD finanzieren kann. Wenn Sie die oben genannten Qualifikationen erfüllen, können Sie eine Online-Bewerbung ausfüllen und in wenigen Minuten vorqualifizieren und innerhalb von 30 Tagen finanzieren.

Besuchen Sie SmartBiz

Alternative Laufzeitdarlehen

Alternative Laufzeitkredite sind eine weitere gute Option für die Schuldenkonsolidierung von Unternehmen. Sie haben oft eine Rückzahlungsfrist von bis zu fünf Jahren und Zinssätze im mittleren Alter. Das macht einen alternativen Kredit zu einer viel günstigeren Option als die hochverzinsliche kurzfristige Schuld, die so vielen Geschäftsinhabern Kopfschmerzen bereitet.

Die Mindestanforderungen an die Qualifikation sind viel niedriger als bei einem SBA-Darlehen. Das Darlehen kann in der Regel in einem Bruchteil der Zeit finanziert werden. Allgemeine Mindestanforderungen an die Qualifikation umfassen:

  • 1+ Jahr im Geschäft
  • 600+ Kreditpunktzahl (überprüfen Sie Ihre Punktzahl kostenlos)
  • Ich suche mindestens 5.000 Dollar
  • Mindestens 25.000 USD Jahresumsatz
  • Das Geschäft ist profitabel

Diese alternativen Darlehen werden häufig als mittelfristige Darlehen bezeichnet. Viele bieten Kredite von bis zu 500.000 USD und Laufzeiten von bis zu fünf Jahren. Es gibt eine Reihe von alternativen Kreditgebern, die zur Auswahl stehen. Wir haben einen Überblick über die besten mittelfristigen Darlehensoptionen zusammengestellt, die in die Form eines alternativen Darlehens passen, das wir in diesem Artikel beschreiben.

Vorteile eines Schuldenkonsolidierungsdarlehens

Wenn Sie sich für die Refinanzierung Ihrer Schulden für kleine Unternehmen entscheiden, haben Sie im Allgemeinen vier verschiedene Vorteile:

1. Spart Geld

Wenn Sie ein langfristiges Darlehen mit niedrigeren Zinsen und längeren Rückzahlungszeiten als Ihre aktuellen Schulden erhalten, wird dies höchstwahrscheinlich Ihre monatlichen Zahlungen verringern. Dadurch kann ein erheblicher Betrag des Cashflows freigesetzt werden, der für andere Ausgaben verwendet oder zur Wiederanlage in Ihr Unternehmen verwendet werden kann.

2. Kredite ausbezahlen

Längere Rückzahlungsbedingungen ermöglichen es Ihnen, den gleichen Betrag, den Sie über viele weitere Zahlungen schulden, auszubreiten. Dies bedeutet, dass Sie während der gesamten Laufzeit des Darlehens möglicherweise mehr Zinsen zahlen müssen, dass Sie aber jeden Monat weniger für diese Schulden zahlen müssen.

3. Weniger häufige Zahlungen

Einige Unternehmen sind an Schulden gebunden, die tägliche oder wöchentliche Zahlungen erfordern. Abhängig vom Zahlungszyklus Ihrer Kunden kann dies sehr schwierig sein. Schuldenkonsolidierungsdarlehen für kleine Unternehmen erfordern normalerweise nur eine monatliche Zahlung. Dies kann Ihren Cashflow während des gesamten Monats verbessern, selbst wenn Ihre Zahlungen für die gleichen Beträge waren.

4. Zusätzliches Working Capital ausleihen

Der Schuldenerlass für kleine Unternehmen durch einen Konsolidierungskredit ist ein guter Zeitpunkt, um über zusätzliches Betriebskapital nachzudenken. Wenn Sie sich als Kreditnehmer verbessert haben oder einen erheblichen Teil Ihrer aktuellen Schulden zurückgezahlt haben, können Sie möglicherweise mehr Kredite aufnehmen, als Sie derzeit schulden. Dies ist ein guter Weg, um nicht nur Ihre Zahlungen zu senken, sondern auch eine schnelle Barauszahlung für Ihr Unternehmen zu erhalten.

Die beste Option für die Schuldenkonsolidierung wird wahrscheinlich ein SBA-Darlehen sein, das routinemäßig die niedrigsten Zinssätze und längsten Rückzahlungsbedingungen bietet. SmartBiz kann Sie für einen SBA-Kredit zur Schuldenkonsolidierung von bis zu 350.000 USD in nur 30 Tagen aufbringen. Innerhalb weniger Minuten online vorqualifizieren.

Besuchen Sie SmartBiz

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Budget optimiert haben, bevor Sie die Entschuldungsoptionen für kleine Unternehmen verfolgen. Wenn Sie alle Ausgaben innerhalb Ihres Budgets kennen, können Sie Wege finden, um Ihren Cashflow zu verbessern, und Sie werden Ihren Schuldverpflichtungen nachkommen. Nicht nur das, aber SBA-Darlehensgeber werden sich überlegen wollen, wie Sie Ihre Schuldenzahlungen vorantreiben möchten, nachdem sie Ihren Konsolidierungskredit finanziert haben.

Sie sollten in Ihrem Budget nach folgenden Möglichkeiten suchen, um Ihren Cashflow zu verbessern:

Beseitigen Sie unnötige Ausgaben

Der erste Schritt bei der Überarbeitung Ihres Budgets sollte darin bestehen, alle Kosten herauszuholen, die für die Aufrechterhaltung Ihres Geschäfts erforderlich sind. Sie können diese notwendigen Ausgaben zwar nicht beseitigen, alle anderen Ausgaben können jedoch möglicherweise eliminiert werden, um Ihren Cashflow zu verbessern. Priorisieren Sie die Ausgaben, die keine Notwendigkeit sind, und beginnen Sie mit der Beseitigung dieser Kosten, beginnend mit den unwichtigsten.

Dies ist im Allgemeinen eine gute kurzfristige Lösung, mit der Sie Ihre Schuldenzahlungen verwalten können, selbst wenn Sie nicht genug Schuldenerlass sehen, um alle Ihre Probleme zu lösen. Außerdem wird Ihr Kreditantrag noch besser, wenn Sie dies vor dem Antrag auf einen Konsolidierungskredit getan haben.

Erwägen Sie, Ihre Preise zu erhöhen

Führen Sie eine kurze Marktstudie durch, um festzustellen, ob Sie bestimmte Produkte oder Dienstleistungen haben, für die Sie möglicherweise mehr berechnen müssen. Wenn Sie keine Kunden verlieren und Ihre Preise auf Ihrem Markt immer noch wettbewerbsfähig sind, kann eine Erhöhung Ihrer Preise einen sofortigen Umsatzanstieg bewirken. Diese zusätzlichen Einnahmen können speziell für den Schuldenerlass Ihres kleinen Unternehmens vorgesehen werden.

Produkte oder Dienstleistungen mit höherer Marge fördern

Überlegen Sie, welche Produkte Sie Ihrer Linie hinzufügen könnten, die höhere Margen als die derzeit angebotenen Produkte aufweist. Durch die Steigerung des Umsatzes mit höhermargigen Produkten / Dienstleistungen wird Ihr Geschäftsergebnis verbessert und Sie erhalten mehr Geld, um Entschuldungsmaßnahmen zu bewältigen. Es ist unwahrscheinlich, dass die Förderung von Produkten / Dienstleistungen mit höherer Marge Ihre bestehenden Kunden oder Ihre Gläubiger aufregt und möglicherweise sogar neue Kunden einbringt.

Eine erneute Überprüfung der Bedingungen, die Sie mit Lieferanten und Handelspartnern haben, kann auch eine Rolle beim Schuldenerlass für kleine Unternehmen spielen. Durch das Anfordern von kleinen Änderungen in der Zahlungsplanung oder dem Zinssatz kann die Fähigkeit Ihres Unternehmens, seine Schulden zu bearbeiten, einen großen Unterschied machen und muss nicht bedeuten, dass Sie Ihre Schulden nicht begleichen. In der Tat ist dies die beste Zeit vor einem Standard.

„Gläubiger, die gemieden werden oder die nicht von vornherein die Wahrheit erfahren, arbeiten seltener mit Ihnen zusammen. Viele Gläubiger würden gerne einen Zahlungsplan oder einen Deal ausarbeiten, der für Sie funktionieren wird, da beide Parteien davon profitieren. Besonders wenn die Alternative ein Standard ist.

Der Schlüssel ist, vor der Situation zu bleiben und sicherzustellen, dass Sie mit Ihren Gläubigern kommunizieren, bevor Sie in Verzug geraten, wenn überhaupt möglich. Sobald ein Zahlungsverzug eintritt, haben sie wahrscheinlich weniger Vertrauen in Ihre Fähigkeit, sowohl zeitnahe Zahlungen vorzunehmen als auch ihnen die Wahrheit mitzuteilen. “

- Al Levi, der Autor des 7-Power Contractors.

Hier sind die vier besten Elemente, die Sie verhandeln können, um von Ihren Handelspartnern Entlastung zu erhalten:

Fälligkeitstermine anpassen

Ihre Gläubiger können hinsichtlich des Fälligkeitstermins der Zahlung flexibel sein. Die gleichzeitige Fälligkeit zahlreicher Schulden kann es schwierig machen, all Ihre Schuldverpflichtungen zu erfüllen und den Bedarf an teuren, kurzfristigen Krediten zu erhöhen. Wenn Sie einfach das Fälligkeitsdatum Ihrer Zahlung anpassen, können Sie tatsächlich die Schuldenprobleme Ihres Unternehmens verringern.

Denken Sie daran, dass Ihre Gläubiger und Handelspartner wirklich daran interessiert sind, dass Ihr Unternehmen einen Zahlungsausfall vermeiden kann. Wenn ein Fälligkeitsdatum für die Zahlung zu einem Cashflow-Problem führt, das Ihr Unternehmen belastet, würden sie wahrscheinlich lieber das Zahlungsdatum ändern, als überhaupt keine Zahlung zu erhalten.

Erhöhen Sie die Rückzahlungsbedingungen

Wie viel Zeit Sie für die Rückzahlung eines Darlehens haben, wirkt sich direkt auf den Umfang jeder Zahlung aus. Durch die Verlängerung der Rückzahlungsbedingungen können Sie Ihren monatlichen Zahlungsbetrag erheblich senken. Wenn Sie Ihre Gläubiger dazu bringen können, einer längeren Rückzahlungsfrist zuzustimmen, sind Sie möglicherweise auf dem besten Weg, Ihr Schuldenproblem zu lösen.

Beachten Sie jedoch, dass die Verlängerung Ihrer Rückzahlungsbedingungen zwar kurzfristig Ihrem Cashflow zugute kommen kann, aber auch Ihre Gesamtkapitalkosten erhöhen kann. Dies liegt daran, dass Sie für einen längeren Zeitraum Zinsen für Ihr Geschäftsdarlehen zahlen können.

Erhalten Sie günstigere Bedingungen von Handelspartnern

Sie können direkt mit Ihren Handelspartnern verhandeln, um Ihre aktuellen Zahlungsbedingungen anzupassen. Sie können Ihnen zusätzliche Laufzeiten von bis zu 90 Tagen anbieten, wenn Sie pünktlich bezahlt haben. Wenn Sie derzeit keine Nettokonditionen haben, prüfen Sie, ob sie diese für Sie verlängern. Denken Sie jedoch daran, dass sie Ihnen möglicherweise ein wenig mehr dafür berechnen.

Wenn Sie einen höheren Business-Kredit-Score haben (prüfen Sie kostenlos), können Sie diese günstigen Konditionen bei Ihren Handelspartnern erhalten. Dun & Bradstreet-Berichte zeigen sogar, wie aktuell Sie mit der Bezahlung aller Handelspartner sind. Lesen Sie unseren Artikel zu Unternehmenskreditberichten, um mehr darüber zu erfahren, was diese sind und wie Sie Ihre Punktzahl verbessern können.

Flexibilität beim Vermieter suchen

Wenn Sie eine gute Beziehung zu Ihrem Vermieter haben, können Sie möglicherweise eine gewisse Flexibilität in Ihren aktuellen Zahlungsbedingungen aushandeln. Sie können den Vermieter dazu bringen, Ihre Zahlungen zu senken oder sogar um einige Monate zu verschieben.

Vermieter suchen normalerweise keine neuen Mieter. Normalerweise arbeiten sie lieber mit ihren derzeitigen Mietern zusammen und erhalten zeitnah Mietzahlungen. Vermieter, die keine großen Konzerne sind, sind möglicherweise mit Ihrem Unternehmen vertraut und reagieren auf lokale wirtschaftliche Probleme. Dies macht sie noch wahrscheinlicher für Ihre Situation.

Non-Profit-Kreditberatungsstellen können Sie bei der Erstellung eines Schuldenmanagementplans unterstützen. Diese Pläne sollten nur berücksichtigt werden, wenn Sie die oben genannten Optionen ausgeschöpft haben.

Debt-Management-Pläne zielen darauf ab, alle Ihre ungesicherten Geschäftsschulden wie Kreditkarten zu einer einzigen monatlichen Zahlung zusammenzufassen. Die Kreditberatungsagentur wird sich an alle Ihre Gläubiger wenden und um Preisnachlässe für die von ihnen berechneten Zinssätze bitten. Sobald eine Vereinbarung getroffen wurde, zahlen Sie die Agentur direkt und sie verteilt die Zahlungen an Ihre Gläubiger.

Während dies den gewünschten Schuldenerlass erreichen kann, gibt es einige negative Aspekte dieser Option, die Sie kennen sollten, einschließlich:

  • Es kann normalerweise 3-5 Jahre dauern, um Ihre Schulden zurückzuzahlen.
  • Ihre Guthabenkonten werden normalerweise geschlossen.
  • Ihre Aufnahme in einen Schuldenverwaltungsplan wird in Ihrem Geschäftskreditbericht angezeigt und kann sich negativ auf Ihre Punktzahl auswirken.
  • Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten, in Zukunft zusätzliche Kredite aufzunehmen.

Ein Vorteil dieser Option ist, dass Sie die Arbeit mit Gläubigern auslagern können. Möglicherweise möchten Sie, dass jemand anderes dies für Sie erledigt, aus dem einfachen Grund, Sie frei zu machen und sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens zu konzentrieren. Dies kann eine gute Lösung sein, wenn Sie sich nicht für die Finanzierung qualifizieren und Ihre Schuldenzahlungen deutlich hinterherhinken.

Der Schuldenausgleich ist eine Reduzierung des von Ihnen geschuldeten Kapitals, was sich jedoch negativ auf Ihren Kredit auswirkt. Dies sollte der letzte Schritt sein, den Sie in Betracht ziehen, bevor Sie Insolvenz anmelden. Diese Drittanbieter sind normalerweise Profis, die im Allgemeinen einen Prozentsatz des Betrags verdienen, den sie sparen.

Sie verlieren zwar nicht Ihr Vermögen (außer den als Sicherheiten verpfändeten), wenn sich Ihre Gläubiger damit einverstanden erklären, weniger Geld für Ihre Schulden zu nehmen, aber Sie werden dadurch verletzt. In der Regel wird eine Abrechnung durchgeführt, um den Gesamtbetrag der Schulden, die Sie schulden, zu senken, der Kredit wird jedoch beschädigt, da er in Ihrer Kreditauskunft als Ausfall angezeigt wird. Dies ist keine Entscheidung, die leichtfertig getroffen werden sollte.

Es gibt zwar viele Nichtanwaltskanzleien, die diese Dienstleistungen anbieten, wir empfehlen jedoch, mit einem erfahrenen Anwalt zusammenzuarbeiten. Sie sind die qualifiziertesten Personen, die Ihrem Unternehmen helfen, bei den Vergleichsverhandlungen zu navigieren und sicherzustellen, dass alle Schreibarbeiten ordnungsgemäß gehandhabt werden, sodass Ihre Schulden ohne zukünftige Verpflichtungen vollständig beglichen werden.

Wenn Zahlungen über ein Schuldenverwaltungsprogramm oder eine ausgehandelte Abwicklung nicht möglich sind, müssen Sie möglicherweise Insolvenz für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen. Zu diesem Zeitpunkt kann ein Unternehmensinsolvenz Ihnen zusätzlichen rechtlichen Schutz bieten.

Die Insolvenz eines Unternehmens kann sich sowohl auf Ihr Unternehmen als auch auf Sie persönlich ernsthaft auswirken. Dies sollte ein letzter Ausweg sein. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Rechtsanwalt finden, der in Insolvenzen für Unternehmen Ihrer Größe sehr erfahren ist. Dies gibt Ihrem Unternehmen die beste Vertretung während des gesamten Prozesses.

Wenn Sie planen, Ihr Geschäft weiterzuführen, sollten Sie bei Ihren aktuellen Schuldenzahlungen nicht im Rückstand sein. Es gibt viele Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie einen Schuldenerlass für kleine Unternehmen anstreben, z. B. mit Ihren Gläubigern verhandeln oder Ihr Budget verbessern. Die beste Option wird wahrscheinlich ein Konsolidierungsdarlehen sein, das Ihre Schuldenzahlungen senken und Ihren Cashflow freisetzen kann.

SBA-Kredite bieten Ihnen in der Regel die beste Lösung für die Entschuldung und ermöglichen Ihnen, Ihre gesamten Schulden in eine einzige monatliche Zahlung zu refinanzieren. SmartBiz kann Sie für bis zu 350.000 US-Dollar finanzieren und Ihre Schulden innerhalb von 30 Tagen refinanzieren. Um sich zu qualifizieren, benötigen Sie mindestens zwei Jahre im Geschäft, sind profitabel und haben einen Kreditwert von mindestens 680. Innerhalb weniger Minuten online vorqualifizieren.

Besuchen Sie SmartBiz

Schau das Video: How To Get Out Of Small Business Debt. Small Business Debt Relief Options (September 2019).