FreshBooks vs. Xero: Preis, Funktionen & die Besten im Jahr 2018

Als Unternehmer kann die Entscheidung, welche Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen für Ihr Unternehmen verwendet werden muss, eine große Aufgabe sein. Zwei der beliebtesten Optionen sind FreshBooks und Xero. In diesem Artikel vergleichen wir die Preise und Funktionen von FreshBooks vs. Xero, um zu entscheiden, welche Software die Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllt.

FreshBooks ist eine gute Option, wenn Sie Freiberufler, Berater oder Inhaber eines kleinen Unternehmens sind und ein Einkommen auf Basis abrechnungsfähiger Stunden erzielen. FreshBooks verfügt über ein hervorragendes Tool zur Zeiterfassung, mit dem Sie die Stunden Ihrer Mitarbeiter, Mitarbeiter und / oder Auftragnehmer nach Projekt auf einfache Weise nachverfolgen können. So können Sie die Stunden mit wenigen Klicks auf eine Rechnung übertragen.

Xero ist in den meisten Fällen besser als FreshBooks, da es robuster ist und über eine größere Funktionalität verfügt, sodass Sie Ihr gesamtes Unternehmen ohne Einschränkungen betreiben können. Dies umfasst die Nachverfolgung von Einnahmen / Ausgaben, Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie die Personalabrechnung und das Inventar. Dies steht im Gegensatz zu FreshBooks, bei dem Sie Ihre unbezahlten Rechnungen (Kreditorenbuchhaltung) nicht nachverfolgen, den Bestand nachverfolgen oder die Mitarbeiter abrechnen können.

Besuchen Sie Xero

XeroFreshBooks
Für wen es am besten istKleine Unternehmen, die im Laufe der Zeit wachsen wollenSolopreneure, Freiberufler und Kleinunternehmer, die auf Basis abrechenbarer Stunden Einnahmen erzielen
Monatliche Preispläne
Lern mehr
Früh: 9 $
Wächst: 30 $
Gegründet: 60 USD
Lite: 15 $
Plus: 25 $
Prämie: 50 $
Kreditoren verwalten
Lern mehr
1099 Berichterstellung für Auftragnehmer
Inventarverfolgung
Zeiterfassung
Mehrere Unternehmen pro Konto
Anzahl der eingeschlossenen BenutzerUnbegrenzt1 (zusätzliche Benutzer kosten $ 10 / Monat / Benutzer)
Einfache Einrichtung / Verwendung
Lern mehr
MäßigEinfach
Integrationen mit anderen SystemenGehaltsliste: Xero, Gusto
Kreditkartenabwicklung: Streifen, Paypal
E-Commerce: Shopify, Platz
Schauen Sie sich über 600 Apps im App Marketplace an
Gehaltsliste: Gusto
Kreditkartenabwicklung: Streifen, Paypal
E-Commerce: Shopify, Platz
Schauen Sie sich die vollständige Liste der Apps im Apps Center an
App
Lern mehr
iOS, AndroidiOS, Android

Wir haben Xero gegenüber FreshBooks ausgewählt, da es viele Funktionen enthält, die entweder nicht von FreshBooks angeboten werden oder Sie eine zusätzliche Gebühr zahlen müssen. Unter allen verfügbaren Funktionen haben wir die Top-3-Funktionen ausgewählt, die für kleine Unternehmen am wichtigsten sind.

Die drei Gründe, warum wir sie als die besten ausgewählt haben, sind:

1. Weitere Funktionen zu geringeren Kosten

Wir haben Xero als die beste Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen gegenüber FreshBooks gewählt, weil Sie mit Xero eine Menge Funktionen zu geringeren Kosten erhalten. Mit Xero können Sie beispielsweise eine unbegrenzte Anzahl von Kunden einrichten, wohingegen Sie bei FreshBooks nur bis zu 50 Kunden verwenden können.

2. Bezahlen Sie Rechnungen einfach, wenn sie fällig sind

Sie können Rechnungen einfach in Xero eingeben und sie bei Fälligkeit per Scheck, Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen. FreshBooks können Ihre Rechnungen jedoch nicht verwalten. Stattdessen können Sie Rechnungen nur nach Zahlungseingang verfolgen, indem Sie die Zahlungen von Ihrer Bank / Kreditkarte herunterladen oder die Ausgaben manuell in FreshBooks eingeben.

3. Gewähren Sie Benutzern Zugriff auf Daten und Berichte

Der dritte Grund, warum wir uns für Xero Standard gegenüber FreshBooks Plus entschieden haben: Xero macht es einfach, anderen Benutzern Zugriff auf Ihre Daten zu gewähren. Xero ist eines der wenigen Buchhaltungssoftwareprogramme, mit dem Sie eine geben können unbegrenzt Anzahl der Benutzer, die ohne zusätzliche Kosten auf Ihre Daten zugreifen können.

Auf der anderen Seite kommt FreshBooks Plus mit 1 Benutzer. Um weitere Benutzer hinzuzufügen, zahlen Sie 10 US-Dollar pro Benutzer / Monat. Wenn Sie beispielsweise einen Buchhalter geben, sind Ihr CPA und ein Mitarbeiterzugang zusätzliche 30 US-Dollar pro Monat!

Schließlich enthält Xero die drei traditionellen Finanzberichte, nach denen sowohl Finanzinstitute als auch Anleger suchen: Gewinn- und Verlustrechnung (Gewinn- und Verlustrechnung), Bilanz und Kapitalflussrechnung. Leider enthält FreshBooks nur die Gewinn- und Verlustrechnung (Income).

Was Xero vermisst

Mit Xero können Sie nur ein Unternehmen pro Konto verwalten. Mit FreshBooks können Sie jedoch mehrere Unternehmen mit einer einzigen Anmeldung verwalten. Anschließend können Sie bei Bedarf einfach zwischen den einzelnen Unternehmen wechseln. Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Gebühren anfallen.

Ein weiterer Nachteil von Xero ist, dass das Zeiterfassungstool nicht so gut ist wie FreshBooks. Wenn Sie abrechnungsfähige Stunden nachverfolgen und Ihre Kunden in Rechnung stellen müssen, ist Xero möglicherweise nicht das Richtige für Sie.

Wann Sie überlegen sollten FreshBooks Anstatt Xero

Wenn das meiste Einkommen, das Sie generieren, auf abrechenbaren Stunden basiert, passt FreshBooks möglicherweise zu Ihnen. FreshBooks verfügt über ein robustes Zeiterfassungstool, mit dem Sie die Zeit großer und kleiner Teams problemlos verwalten können. Jedes Teammitglied kann auf FreshBooks zugreifen, um seine Zeit einzugeben, Berichte anzuzeigen oder den Status des Projekts anzuzeigen. Das Beste ist, Sie können diese Zeit problemlos auf eine Rechnung übertragen und Ihre Kunden sofort in Rechnung stellen.

Ein weiterer Grund, warum Sie FreshBooks anstelle von Xero verwenden möchten, ist, wenn Sie mehr als ein Unternehmen haben. Mit FreshBooks können Sie mehrere Unternehmen unter einem Konto verwalten. Sie können sich also einfach einmal bei Ihrem FreshBooks-Konto anmelden und dann bei Bedarf zu jedem Unternehmen wechseln. Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Gebühren anfallen.

Um herauszufinden, welche Buchhaltungssoftware für Sie am besten geeignet ist, werden wir die Preise, die Benutzerfreundlichkeit, die Funktionen und andere Software, die in FreshBooks und Xero integriert ist, eingehend untersuchen. Bitte beachten Sie, dass wir beim Vergleich der Funktionen Xero Standard und FreshBooks Plus betrachtet haben.

Eigenschaften: FreshBooks vs. Xero

Sowohl FreshBooks Plus als auch Xero Standard bieten folgende Funktionen:

  • Kundenabrechnung
  • Schätzungen erstellen
  • Senden Sie automatische Zahlungserinnerungen an Kunden
  • Verbinden Sie Bank- / Kreditkartenkonten
  • Verzugsgebühren für überfällige Rechnungen berechnen
  • Wiederkehrende Rechnungen

Xero-Funktionen

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Funktionen enthält Xero Standard die folgenden zusätzlichen Funktionen:

Kreditoren verwalten (A / P)

Im Gegensatz zu FreshBooks können Sie alle Ihre Rechnungen in Xero verwalten. Wenn Sie Ihre Rechnungen eingeben, können Sie die Fälligkeit nachverfolgen, indem Sie wöchentlich einen Bericht zur Berechnung der Kreditorenbuchhaltung erstellen, um zu sehen, was fällig ist oder was überfällig ist. Dies hilft Ihnen, den Überblick über das zu behalten, was Sie Ihren Lieferanten schulden, damit Sie Ihre Zahlungen pünktlich tätigen und eine gute Bonität haben können.

Integrierte vollständige Abrechnung

Eine der Eigenschaften, die Xero von Mitbewerbern wie FreshBooks unterscheidet, besteht darin, dass sie davon ausgehen, dass Sie eventuell Mitarbeiter einstellen werden (sofern Sie dies noch nicht getan haben).

Wenn Sie bereit sind, die Abrechnungsfunktion zu verwenden, melden Sie sich für ein Gusto-Konto an, das nahtlos in Xero integriert ist. Die Preispläne beginnen bei 39 US-Dollar pro Monat plus 6 US-Dollar pro Mitarbeiter und Monat. Gusto berechnet Ihnen die Gehaltsschecks, gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lohnsteuer einzureichen und die Lohnsteuernachweise einzureichen, und das alles von Ihrem Xero-Konto aus!

1099 Berichterstellung für Auftragnehmer

Wenn Sie nicht über gelegentlich Mitarbeiter verfügen und Auftragnehmer einstellen, können Sie die an Auftragnehmer geleisteten Zahlungen nachverfolgen, sodass Sie ihnen ein Formular 1099 zur Verfügung stellen und die Berichtsanforderungen für IRS 1099 erfüllen können. In unserem Bericht zur Berichterstattung über 1099 erfahren Sie, wie dies funktioniert. Dies ist eine weitere Funktion, die FreshBooks derzeit nicht anbietet.

Inventarverfolgung

Wenn Sie Produkte verkaufen, können Sie mit Xero die Kosten, Mengen und den Wert Ihres Bestands nachverfolgen. Leider ist dies mit FreshBooks nicht möglich. Wenn Sie den Überblick über Ihren Lagerbestand behalten, haben Sie immer Zugriff auf aktuelle Berichte zu Verkäufen, Lagerbestand und Verkaufskosten.

FreshBooks-Funktionen

Neben den oben aufgeführten Funktionen enthält FreshBooks Plus die folgenden zusätzlichen Funktionen:

Mehrere Unternehmen einrichten

Mit FreshBooks können Sie mehrere Unternehmen unter demselben Konto einrichten. Auf diese Weise können Sie sich einmalig bei FreshBooks anmelden und nach Bedarf zwischen den Unternehmen wechseln. Jedes neue Unternehmen, das Sie einrichten, wird mit einer kostenlosen 30-Tage-Testversion geliefert. Sobald die Testphase endet, müssen Sie die aktuelle Abonnementgebühr bezahlen.

Mit Xero können Sie leider nur ein Unternehmen pro Konto einrichten. Wenn Sie ein neues Unternehmen einrichten müssen, müssen Sie ein neues Xero-Konto für dieses Unternehmen einrichten. Ähnlich wie bei FreshBooks können Sie sich für jedes neu gegründete Unternehmen für eine kostenlose 30-Tage-Testversion anmelden. Am Ende der Testphase unterliegen Sie den aktuellen Preisen.

Zeiterfassung

Eines der Merkmale, das FreshBooks von Mitbewerbern wie Xero abhebt, ist das robuste Zeiterfassungstool. Sie können die Zeit manuell verfolgen oder den eingebauten Timer verwenden. Sie können andere Benutzer wie Mitarbeiter, Auftragnehmer und Kunden einladen, um den Status der einzelnen Aufgaben im Projekt anzuzeigen, die Zeit für einen Kunden oder ein Projekt einzugeben oder Berichte auszuführen. Diese Informationen können auf eine Rechnung übertragen werden, um einen Kunden mit wenigen Klicks in Rechnung zu stellen.

Xero verfügt zwar über eine Zeiterfassungsfunktion, ist aber bei weitem nicht so intuitiv wie der Zeiterfassungstool in FreshBooks. Erfahren Sie, wie Sie mit diesem Zeiterfassungstool schneller bezahlt werden und andere bewährte Methoden für die Nachverfolgung von Zeit einsetzen.

Einfache Einrichtung / Verwendung: FreshBooks vs. Xero

FreshBooks ist sehr intuitiv und einfach zu bedienen. Während Xero eine einfache Sprache wie "Rechnungen, die Sie bezahlen müssen" und "Ihnen geschuldete Rechnungen" verwendet, ist die Einrichtung etwas komplizierter als bei FreshBooks. Nutzen Sie die großen Hilfsmittel, die wir im Abschnitt Kundenservice / Support dieses Artikels besprechen.

Xero Benutzerfreundlichkeit

Nachfolgend finden Sie eine Momentaufnahme des Xero Dashboards mit einer kurzen Erläuterung der Informationen, die Sie hier erwarten können.

  1. Menüleiste - Über die Menüleiste am oberen Rand des Dashboards können Sie zu verschiedenen Bereichen von Xero navigieren. wie Payroll Center, Kontakte und Konten.
  2. Bank- / Kreditkartenkonten - Jedes mit Xero verbundene Bankkonto / Kreditkartenkonto wird im Dashboard angezeigt. Wenn Sie ein Paypal-Konto angeschlossen haben, wird es auch hier angezeigt. Wie Sie Ihre Bankkonten mit Xero verbinden, erfahren Sie in der Anleitung zum Einrichten von Video-Tutorials für Bank-Feeds.
  3. Konto-Beobachtungsliste - In diesem Abschnitt listet Xero alle Konten auf, die Sie angegeben haben und die Sie im Auge behalten möchten. In diesem Beispiel sind in unserem Screenshot 3 Ertragskonten sowie die Einnahmen für diesen Monat und das bisherige Jahr aufgeführt.
  4. Ihnen geschuldete Rechnungen (Forderungen) - Behalten Sie die ausstehenden Kundenrechnungen stets im Auge, sodass Sie eine schnelle Bezahlung sicherstellen können. Sehen Sie sich unser Video-Tutorial an, um zu erfahren, wie einfach es ist, einen Bericht über die Forderungsalterung in Xero zu erstellen.
  5. Rechnungen, die Sie bezahlen müssen (Verbindlichkeiten) - Behalten Sie den Überblick über ausstehende Lieferantenrechnungen, damit Sie eine gute Bonität erhalten, indem Sie Ihre Rechnungen rechtzeitig bezahlen. In unserem Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie einen Kontoauszug in Xero erstellen.

FreshBooks Benutzerfreundlichkeit

Hier ist eine Momentaufnahme des FreshBooks Dashboards. Nachfolgend finden Sie eine kurze Erläuterung der hier angezeigten Informationen.

    1. Linke Menüleiste - In dieser Menüleiste können Sie direkt zu verschiedenen Bereichen von FreshBooks navigieren. Rechnungen erstellen / senden, neue Kunden einrichten und Ausgaben verwalten - dies sind nur einige der Aufgaben, die Sie ausführen können.
    2. Erstelle neu - Starten Sie eine neue Transaktion, indem Sie auf diese Schaltfläche klicken.
    3. Hervorragende Einnahmen - Behalten Sie den Überblick über Ihre Debitorensalden, damit Sie offene Kundenrechnungen verfolgen können. In der angezeigten Statusleiste werden überfällige Rechnungen in Rot und aktuelle (noch nicht fällige) Rechnungen in Gelb angezeigt. Sie sehen außerdem eine Gesamtsumme der sowohl aktuellen als auch fälligen Rechnungen (5,274 USD oben).
    4. Gesamtgewinn - Behalten Sie Ihr Endergebnis direkt vom Dashboard aus im Auge. Sie können den Zeitraum, in dem Sie Ihren Gewinn sehen möchten, leicht in monatlich, vierteljährlich oder jährlich ändern. Der Zeitrahmen in Rot zeigt einen Verlust an und das Grün zeigt Gewinn an. Der Gesamtgewinn wird auch in US-Dollar (16.250 USD) angegeben.

Preisgestaltung: FreshBooks vs. Xero

Sowohl FreshBooks als auch Xero haben 3 Preispläne. Dies macht beide Optionen für Unternehmen jeder Form und Größe verfügbar. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie sich die 3 Stufen gegeneinander stapeln.

Xero-Preise

Die Preisstaffelung bei Xero umfasst Folgendes:

  • Früh - 9 Dollar pro Monat
  • Wachsend - 35 $ ​​pro Monat
  • Etabliert - 60 US-Dollar pro Monat

Der Hauptunterschied zwischen dem Frühplan und dem Wachstumsplan besteht darin, dass die Anzahl der Transaktionen, die Sie für den Wachstumsplan eingeben können, nicht begrenzt ist. Sie sind jedoch auf 5 Rechnungen / Quotes und 20 Bankgeschäfte mit dem Early-Plan beschränkt.

Wenn Sie an ein Upgrade auf Establishment denken, müssen Sie sich die Frage stellen, ob Sie Ihr Unternehmen führen können oder nicht ohne die Möglichkeit, Rechnungen zu erstellen und Zahlungen in mehreren Währungen zu erhalten. Wenn du kannst, dann bleib beim Wachsenden Plan. Sie können später jederzeit auf den bestehenden Plan upgraden, wenn Sie Transaktionen in mehreren Währungen erstellen müssen.

FreshBooks-Preise

Die gestuften Preise für FreshBooks umfassen Folgendes:

  • Lite - 15 $ pro Monat
  • Plus - 25 $ pro Monat
  • Premium - 50 $ pro Monat

Der Unterschied zwischen dem Lite-Plan und dem Standard-Plan beträgt 10 USD / Monat. Die Anzahl der in der Standard Edition enthaltenen Funktionen gegenüber der Lite Edition ist jedoch enorm und lohnt sich zusätzlich 10 $ / Monat

Wenn wir zum Standard-Plan im Vergleich zum Premium-Plan kommen, sprechen wir von einer 50% igen Preiserhöhung (Standard ist 25 $ / Monat. Gegenüber Premium: 50 $ / Monat.). Wenn Sie sich für den Premium-Plan gegenüber dem Standard-Plan entscheiden, können Sie bis zu 500 Kunden haben, statt nur 50. Alle anderen Funktionen bleiben gleich.

Integrationen: FreshBooks vs. Xero

Der Einsatz von Cloud-Accounting-Software wie FreshBooks und Xero bietet unter anderem die Möglichkeit, die Software durch Hinzufügen von Apps an Ihre Geschäftsanforderungen anzupassen.

Wenn Sie sich beispielsweise für FreshBooks als Buchhaltungssoftware entscheiden und in der Lage sein müssen, Mitarbeiter zu bezahlen, können Sie sich für Gusto anmelden, einen Anbieter für Lohnabrechnungssoftware, der nahtlos in FreshBooks integriert ist. Xero verfügt zwar über eine integrierte Gehaltsabrechnung, aber wenn Sie entschieden haben, dass Gusto eine bessere Option für Sie ist, lässt es sich auch in Xero integrieren.

Xero-Integrationen

Ähnlich wie bei FreshBooks gibt es Hunderte von Apps, die sich in Xero integrieren lassen. Streifen, Paypal, Shopify und Square zerkratzen gerade die Oberfläche. Schauen Sie sich den Xero App Marketplace an, der mehr als 600 Apps enthält, die nahtlos in Xero integriert sind.

Integrationen von FreshBooks

FreshBooks kann in eine Reihe anderer Softwareprogramme integriert werden, z. B. Stripe und Paypal für die Kreditkartenabwicklung, Shopify und Square für E-Commerce und, wie bereits erwähnt, Gusto für die Lohnbuchhaltung. Schauen Sie sich die vollständige Liste der Apps an, die in FreshBooks integriert sind.

Kundenservice / Support: FreshBooks vs. Xero

Gute Optionen für Kundenservice und Support sollten eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für die Buchhaltungssoftware spielen. Sowohl FreshBooks als auch Xero bieten ihren Kunden eine Vielzahl von Kundendienst- und Supportoptionen.

Xero Kundenservice und Support

Im Gegensatz zu FreshBooks bietet Xero nicht die Möglichkeit, mit einer realen Person zu sprechen. Dies ist einer der Nachteile von Xero. Sie haben jedoch einige großartige Selbstbedienungsoptionen, die ich sehr hilfreich fand. Erstens ist das Xero Business Help Center ein robustes Hilfezentrum, das Video-Tutorials sowie Schritt-für-Schritt-Anweisungen enthält, die über die Grundlagen hinausgehen.

Xero U (Universität) ist auch ein hervorragendes Werkzeug. Die Xero University bietet Mini-Video-Lernkurse an, in denen Sie die Verwendung von Xero lernen können. Es ist zwischen Buchhaltern, Buchhaltern und Kleinunternehmern aufgeteilt, so dass die Schulungen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Eine weitere gute Möglichkeit, sich schnell mit Xero vertraut zu machen, ist der kostenlose Xero-Kurs hier bei Fit Small Business. Dieser Kurs enthält über 30 Video-Tutorials, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Unternehmen in Xero einrichten und die grundlegenden Transaktionen wie Rechnungsstellung, Rechnungsstellung und laufende Abschlüsse erfassen.

Wenn Sie Ihre Bücher lieber in Xero verwalten lassen möchten, rufen Sie Bookkeeper360 an. Sie haben viel Erfahrung mit Buchhaltung, Gehaltsabrechnung und Steuern für kleine Unternehmen und haben sich auf Xero spezialisiert.

FreshBooks Kundenservice und Support

FreshBooks weiß, wie wichtig es ist, mit einer echten, lebenden Person sprechen zu können. Es ist eines der wenigen Unternehmen für Buchhaltungssoftware, mit dem die Telefonnummer auf der Website leicht gefunden werden kann. Wenn Sie eine Frage außerhalb der normalen Geschäftszeiten haben, können Sie ihnen einfach eine E-Mail senden, die sich innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen melden wird. Sie haben auch einen umfangreichen FAQ-Bereich, der Schritt-für-Schritt-Anleitungen enthält.

Sie können einen Kundendienstmitarbeiter von FreshBooks von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr (PST) unter 1-866-303-6061 erreichen. Senden Sie Ihre E-Mails an: [email protected]

Mobile App: FreshBooks vs. Xero

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Cloud-Accounting-Software wie FreshBooks und Xero ist, dass Sie nicht mehr an einen Desktop-Computer angeschlossen sind. Sie können den Überblick über Rechnungen, Rechnungen und andere tägliche Aufgaben behalten, indem Sie die mobile App auf Ihr Mobiltelefon oder Tablet herunterladen und sich einfach mit Ihrer sicheren ID und Ihrem Kennwort anmelden, um rund um die Uhr auf Ihre Daten zuzugreifen.

Xero App

Ähnlich wie bei der mobilen App von FreshBooks werden Ihre Daten automatisch über jedes Gerät synchronisiert, das Sie den ganzen Tag verwenden. Mit der Xero Mobile App können Sie alle Aufgaben ausführen, die Sie auf einem Desktop-Computer Ihres Mobiltelefons oder Tablets ausführen können. Dies umfasst unter anderem Folgendes:

  • Rechnungen erstellen / senden
  • Ausgaben genehmigen
  • Fotografieren Sie Quittungen
  • Bankgeschäfte abgleichen
  • Geben Sie anderen Benutzern Zugriff auf Xero

FreshBooks App

Die mobile App von FreshBooks wird mit Ihrem Desktop-Computer und jedem Gerät mit Internetverbindung synchronisiert. Mit der mobilen App FreshBooks können Sie folgende Aufgaben ausführen:

  • Rechnungen erstellen / senden
  • Machen Sie Fotos von Belegen, um die Ausgaben zu erfassen
  • Kosten unterwegs verwalten (Bald auf Android)
  • Chatten Sie mit Kunden
  • Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Software-Updates

Sowohl FreshBooks als auch Xero haben positive und negative Bewertungen. Nachfolgend haben wir Ihnen die durchschnittliche Bewertung zusammen mit den Angaben der Kunden und den nicht so guten Ergebnissen angegeben.

Xero Bewertungen

Xero wurde im Durchschnitt mit 4 von 5 Sternen bewertet. Kunden sind zufrieden mit der einfachen Handhabung von Xero und der Reduzierung der Zeit für die Buchhaltung um bis zu 30%.

Wenn es darum geht, was Kunden an Xero nicht mögen, gab es zwei allgemeine Themen: keinen Live-Kundensupport und den hohen Preis. Da Xero über keinen Kundensupport verfügt, müssen Sie Antworten auf Ihre Fragen finden, indem Sie die in diesem Artikel beschriebenen Hilfe-Ressourcen verwenden.

Wenn Sie sich für die Starter-Edition anmelden und sich später für ein Upgrade auf die Standard-Edition entscheiden, erhöht sich der Preis um $ 21 pro Monat. Wenn Sie sich für ein Upgrade von der Standard Edition auf die Premium Edition entscheiden, werden Ihre Kosten mehr als verdoppelt.

Um fair zu sein, ist die Lohnbuchhaltung sowohl in der Standard Edition (bis zu 5 Mitarbeiter) als auch in der Premium Edition (bis zu 10 Mitarbeitern) enthalten, was in gewisser Weise die hohen Kosten rechtfertigt. Auf unserer Kundenrezensionen-Seite erfahren Sie, was andere kleine Unternehmen über Xero sagen.

FreshBooks Bewertungen

FreshBooks wurde im Durchschnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt sind die Kunden mit den robusten Rechnungsfunktionen von FreshBooks und der einfachen Handhabung der Software zufrieden.

Die negativen Bewertungen zu FreshBooks konzentrierten sich auf einige der fehlenden Funktionen, die eine Buchhaltungssoftware erwartet. wie die Fähigkeit, die Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen zu verwalten, und das Fehlen grundlegender Finanzberichte wie Bilanz und Kapitalflussrechnung.

Auf unserer Kundenrezensionen-Seite erfahren Sie, was andere kleine Unternehmen über FreshBooks sagen.

Nachdem wir unseren Vergleich von FreshBooks und Xero Seite an Seite abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Wenn Sie Freiberufler, Berater oder Inhaber eines kleinen Unternehmens sind und Einnahmen auf der Grundlage abrechenbarer Stunden erzielen, versuchen Sie es mit Freshbooks. Für alle anderen Geschäftsinhaber könnte Xero die bessere Option sein.

Besuchen Sie FreshBooks

Schau das Video: 5 Tools zur Zeiterfassung Leistungserfassung (August 2019).