6 Beste Projektmanagementsoftware für 2018

Projektmanagementsoftware unterstützt Teams bei der Planung, Implementierung und Verwaltung von Projekten von Anfang bis Ende. Wir haben uns verschiedene Projektmanagement-Softwarelösungen angesehen und diese auf die ersten sechs beschränkt. Wir haben dann den Preis, die Funktionen und den Kundensupport verglichen und verglichen, um herauszufinden, welcher sich insgesamt als der Beste herausgestellt hat.

Top 6 Projektverwaltungssoftware 2018

Projektmanagement-SoftwareBeste für
Basislager(Bester Gesamtwert) Unternehmen, die eine erschwingliche Kombination von Funktionen wie Tools für die Zusammenarbeit und Cloud-Speicher wünschen
TrelloUnternehmen, die einfache Aufgabenverwaltungstools, Projekttafeln und Checklisten wünschen
MontagUnternehmen, die anpassbare Karten mit Kanban-, Zeitleisten-, Kalender- und Kartenprojektansichten wünschen
ActiveCollabUnternehmen, die integrierte Tools zur Zeiterfassung und Rechnungsstellung für eine einfache Kundenabrechnung wünschen
EinsichtigUnternehmen, die Projektmanagement-Software mit CRM- und Lead-Management-Funktionen wünschen
AsanaUnternehmen, die erweiterte Verwaltungs- und Sicherheitskontrollen mit einem kostenpflichtigen Konto wünschen

Wie wir Projektmanagementsoftware evaluiert haben

Die Projektverwaltungssoftware verwendet Planungstools wie Checklisten und Boards, um Aufgaben zu organisieren und übergeordnete und detaillierte Ansichten von Projekten zu erstellen. Die beste Software verfügt außerdem über Funktionen zur Zusammenarbeit, die alle dazu bringen, dasselbe Ziel zu erreichen, sowie Tools zur Zeiterfassung und Berichterstellung, die bei der Planung, Schätzung und Budgetierung helfen. Gute Projektmanagement-Software sollte einfach zu bedienen sein und Projekte nicht behindern.

Daher haben wir Projektmanagementsoftware basierend auf den folgenden Kriterien bewertet:

  • Preis - Wir haben die monatliche Gebühr jedes Projektmanagement-Softwareanbieters pro Benutzer und den Vergleich der einzelnen Preisstufen mit anderen Produkten auf unserer Liste mit ähnlichen Funktionen bewertet.
  • Projektplanung - Wir haben beurteilt, wie gut jede Lösung einen umfassenden Überblick über Projekte sowie detaillierte Details zu Projekten bietet.
  • Anpassung - Wir haben die Anpassungsoptionen von Dashboards, Dokumenten, Feldern und Projektansichten für jeden Anbieter geprüft.
  • Dokumentenablage und Versionskontrolle - Wir haben untersucht, wie viel Dokumentenspeicherplatz jeder Anbieter in seinen Paketen für die Verwaltung von Entwürfen, Anweisungen, Angeboten und anderer projektbezogener Dokumentation enthalten hat. Die Versionskontrolle war auch eine Überlegung, die Änderungen nachverfolgen und den Umfang des Bereichs erkennen kann.
  • Gruppenarbeit - Wir haben bewertet, wie jeder Anbieter von Projektmanagement-Software die Teamzusammenarbeit mit integrierten Funktionen oder durch die Integration mit Tools von Drittanbietern wie Slack oder Google Hangouts betont und gefördert hat.
  • Zeiterfassung - Wir haben uns die Zeiterfassungs-Tools jeder Projektmanagement-Lösung angesehen.
  • Berichterstattung - Wir haben die Fähigkeit jedes Anbieters bewertet, Berichte intern und extern zu erstellen und auszutauschen, um Fortschritte, Ausgaben, Budgets und andere wichtige Aspekte des Projektmanagements zu verfolgen.
  • Client-Steuerelemente - Wir haben uns die Möglichkeiten der einzelnen Anbieter für die Client-Steuerung angesehen. So können sich Kunden anmelden und Projekte anzeigen, Kommentare hinterlassen und Änderungen anzeigen, während sie gleichzeitig den Zugriff auf das gesamte System einschränken.
  • Benutzerfreundlichkeit - Wir haben bewertet, wie einfach sich jede Lösung einrichten und verwenden lässt.
  • Kundendienst - Wir haben uns die Kundendienstleistungen angesehen, die jeder Anbieter von Projektmanagement-Software mit seinem Produkt anbietet.

Basierend auf unseren Recherchen empfehlen wir Basecamp als die beste Projektmanagementsoftware für kleine Unternehmen. Der Anbieter ist bekannt für seine Benutzerfreundlichkeit, eine umfassende Liste von Funktionen und eine unkomplizierte Preisgestaltung.

Beste Gesamtprojektmanagementsoftware für kleine Unternehmen: Basecamp

Basecamp ist ein Projektmanagement-Softwareanbieter mit einem einzigen Preisplan für 99 US-Dollar pro Monat für uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionen. Dieser Plan umfasst 500 GB Dokument- und Dateispeicherung, Berichterstellung und Team-Collaboration-Tools für unbegrenzte Benutzer und unbegrenzte Projekte. Basecamp ist eine großartige Wahl für Unternehmen, die Projektmanagementsoftware mit vielen Funktionen zu unkomplizierten Preisen wünschen.

Basecamp-Preise

Basecamp kostet $ 99 pro Monat für unbegrenzte Benutzer und unbegrenzte Projekte. Der Preis beinhaltet alle Basecamp-Funktionen und 500 GB Dateispeicher. Es gibt keine Mindestvertragsvereinbarung und Rabatte sind für gemeinnützige Organisationen verfügbar. Die Preise von Basecamp beziehen sich auf branchenübliche Standards für Unternehmen mit zehn oder mehr Anwenderteams.

Basecamp-Funktionen

Zu den Funktionen von Basecamp gehören Aufgabenlisten, Message Boards, Zeitpläne, 500 GB Dokumenten- und Dateispeicher und Tools zum Anpassen einzelner Projekte. Mit Suchwerkzeugen können Benutzer Daten nach Stichworten, Bildern, Dateien usw. sortieren. Andere Anbieter bieten ähnliche Funktionen, jedoch zu einem höheren Preis für Optionen wie mehr Speicherplatz für Dateien oder die Anpassung von Projekten.

Zusätzliche Basecamp-Funktionen umfassen:

Gruppenarbeit

Basecamp bietet eine Reihe von Tools für die Zusammenarbeit, einschließlich Gruppen-Chat in Echtzeit und direktes Messaging mit Personen, die sich auf demselben Basecamp-Konto befinden. Check-in-Fragen geben den Teammitgliedern die Möglichkeit, sich mitzuteilen, woran sie gerade arbeiten. Alle Antworten werden in einer einzigen übersichtlichen Übersicht an das Team gesendet. ActiveCollab bietet auch Team-Collaboration-Tools, jedoch weniger Cloud-Speicherplatz und weniger Optionen für die Projektanpassung.

Zeiterfassung

Die Zeiterfassung in Basecamp wird durch die Integration von Zeiterfassungssoftware-Tools von Drittanbietern wie Hubstaff oder Tick erreicht. Mit diesen Tools können Sie Daten für die Rechnungsstellung, Buchhaltung, Zahlungen von Auftragnehmern, Anwesenheit und mehr nachverfolgen. Monday und ActiveCollab bieten integrierte Zeiterfassung, bieten jedoch keine Pauschalpreise für unbegrenzte Benutzer und Projekte.

Berichterstattung

Zu den Berichterstellungsfunktionen von Basecamp gehören Erkenntnisse darüber, was überfällig und in Kürze fällig ist, welche Aufgaben zugewiesen werden, was heute erledigt wurde und was noch bevorsteht. Außerdem werden Berichte über die Aktivitäten einzelner Teammitglieder angezeigt, einschließlich der von ihnen freigegebenen Dateien, von ihnen veröffentlichten Kommentare und der Arbeit, die sie einem Projekt hinzugefügt haben. Asana bietet auch Reporting-Tools an, allerdings nur zu den Preisplänen der oberen Preisklasse.

Benutzerfreundlichkeit

Ein Konto bei Basecamp einzurichten ist schnell und dauert nur wenige Minuten. Das Design und das Layout von Basecamp sind zugänglich und benutzerfreundlich. Es hat ein soziales Gefühl, so dass Benutzer, die sich an Message Boards und Chat-Apps gewöhnt sind, schnell darauf zugreifen können.

Kundendienst

Basecamp verfügt über eine umfangreiche Online-Wissensdatenbank, eine Sammlung von Video-Tutorials und bietet regelmäßig kostenlose Live-Fragen und -Kurse an, in denen die Grundlagen der Verwendung von Basecamp vermittelt werden. Der Kundensupport ist auch über ein Online-Ticketsystem verfügbar. Dies steht im Gegensatz zu Montag, der Kunden auf allen Ebenen rund um die Uhr zur Verfügung steht, und Trello, bei dem kostenpflichtige Kunden vorrangig unterstützt werden.

Was fehlt Basecamp?

Basecamp bietet keine Möglichkeit, Projekte über Gantt-Diagramme oder Kanban-Ansichten zu organisieren. Es fehlt auch eine native Zeiterfassungsfunktion für Abrechnungs- und Rechnungszwecke. Es ist zwar möglich, die Zeit mithilfe von Integrationen von Drittanbietern zu verfolgen, aber Unternehmen, die möchten, dass diese Funktion in die Projektverwaltungssoftware integriert wird, sollten stattdessen Montag oder ActiveCollab besuchen.

Was denken Benutzer über Basecamp?

Unsere Leser bewerten Basecamp mit 4,5 von fünf Sternen. Kunden schätzen, wie vielseitig es ist, wie gut es hilft, Projekte zu organisieren, und sagen, dass es intuitiv zu bedienen ist. Einige Kunden geben jedoch an, enttäuscht zu sein. Es gibt keine Möglichkeit, Projekte mit Kanban- oder Gantt-Diagrammansichten zu visualisieren. Weitere Bewertungen finden Sie auf unserer Basecamp User Review Page.

Wo finde ich Basecamp?

Unternehmen, die eine funktionsreiche Projektverwaltungssoftware für unbegrenzte Benutzer und Projekte zu einem erschwinglichen Preis wünschen, sollten sich Basecamp anschauen. Das Unternehmen bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion an, für die keine Kreditkarte erforderlich ist. Sie verlängert Ihren Testzeitraum kostenlos, wenn Sie mehr Zeit zum Auschecken benötigen. Besuchen Sie die Website von Basecamp für Details.

Beste No-Frills-Projektmanagement-Software: Trello

Trello ist eine Projektverwaltungssoftware mit einer benutzerfreundlichen Kombination von Funktionen wie unbegrenzten Checklisten, Projekttafeln und Auftragskarten, die sich hervorragend für die grundlegende Aufgabenverwaltung eignen. Die bezahlten Pläne reichen von 9,99 $ bis 20,83 $ pro Monat und werden jährlich in Rechnung gestellt. Außerdem erhalten sie zusätzliche Unterstützung für Priorität, erweiterte Sicherheit und private Boards. Trello ist eine gute Wahl für Teams, die eine einfache Aufgabenverwaltung zu einem erschwinglichen Preis wünschen.

Trello-Preise

Sie können Trello kostenlos nutzen oder für den Business-Class-Plan 9,99 USD pro Monat und für den Enterprise-Level 20,83 USD pro Monat zahlen. Alle Pläne können durch Integrationen, sogenannte Power-Ups, mit zusätzlichen Funktionen erweitert werden, die jedoch häufig zusätzliche Gebühren erfordern.

Trello-Funktionen

KostenlosBusiness ClassUnternehmen
Preisgestaltung09,99 USD / Monat pro Benutzer20,83 USD / Monat pro Benutzer
Foren, Listen, Karten, Mitglieder, Checklisten und AnhängeUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Power-Up Custom Add-OnEine pro BoardUnbegrenztUnbegrenzt
DateianlagenBis zu 10 MBBis zu 250Bis zu 250
Kundenbetreuung vorrangigKeinerEmailE-Mail und Telefon
Gruppieren und Organisieren von Boards in Sammlungen
Private Boards
Eingeschränkte Mitgliedschaftseinladungen
Benutzerdefinierte Board-Hintergründe
Erweiterte Sicherheitstools
Personalisierte Onboarding-Unterstützung

Kostenlos

Das kostenlose Tier von Trello umfasst eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern, Projektboards, Fortschrittslisten, Auftragskarten, Checklisten und Anhänge von bis zu 10 MB. Es enthält außerdem ein benutzerdefiniertes Zusatz-Power-Up-Add-On für jedes Board, z. B. Kartenanpassung oder Integration mit einer Business-App. Diese Stufe eignet sich für Einzelunternehmer und kleine Teams, die eine grundlegende Aufgabenverwaltung ohne viele zusätzliche Funktionen benötigen.

Die kostenlose Stufe enthält keine erweiterten Funktionen wie unbegrenzte Power-Ups und private Boards. Auf dieser Ebene fehlen auch die Such- und Konversationsfunktionen in Asanas freier Stufe. Asana kalkuliert jedoch seinen kostenlosen Plan mit 15 Benutzern, während Trello unbegrenzte Benutzer auf freiem Niveau ermöglicht.

Business Class

Die Business Class-Klasse von Trello bietet unbegrenzte Power-Ups, Dateianhänge von bis zu 250 MB, E-Mail-Support mit Priorität, private Boards, Board-Sammlungen, eingeschränkte Mitgliedschaftseinladungen und benutzerdefinierte Board-Hintergründe. Diese Schicht ist für Teams geeignet, die eine grundlegende Aufgabenverwaltung mit Anpassungsoptionen und Integrationsoptionen für Geschäftsanwendungen wünschen.

Diese Stufe bietet nicht die erweiterten Sicherheitsoptionen oder zusätzlichen Kundensupport auf Unternehmensebene oder die Berichterstellung oder Verwaltungskontrollen, die in Asanas vergleichbarem Preisniveau zu finden sind. Diese Stufe ist jedoch eine der erschwinglichsten Stufen aller Lösungen auf unserer Liste.

Unternehmen

Die Enterprise-Klasse von Trello bietet Telefonunterstützung mit Priorität und erweiterte Sicherheitstools wie Einbruchserkennung mit erweiterter Softwareüberwachung und benutzerdefinierter Sicherheitsüberprüfung. Es bietet auch eine personalisierte Unterstützung für das Onboarding, die Teams bei der Plattformadoption und -migration unterstützt. Diese Stufe ist für Teams geeignet, die eine zusätzliche Sicherheitsebene oder eine zusätzliche Hand benötigen, um ihr Konto einzurichten.

Diese Ebene bietet keine Funktionen wie Zeiterfassung, Rechnungsstellung, integriertes CRM oder Lead-Management-Tools, wie sie in ActiveCollab oder Insightly zu finden sind. Trello kostet jedoch weniger als beide Projektmanagement-Softwarelösungen. Neben dem vorrangigen E-Mail- und Telefonsupport bietet Trello an Wochentagen eine Online-Wissensdatenbank, ein Forum für Community-Foren, einen Standard-E-Mail-Support und einen regelmäßigen telefonischen Support.

Was Trello vermisst

Trello fehlen Funktionen wie Workflow-Automatisierung, Zeiterfassung und Echtzeit-Collaboration-Tools, mit denen Benutzer Projekte umfassend verwalten können. Für Unternehmen, die diese Art von Funktionen wünschen, passen Insightly, Monday oder Basecamp besser.

Was Benutzer über Trello denken

Unsere Leser geben Trello positive Bewertungen mit 4,5 von fünf Sternen. Kunden sagen, die Benutzeroberfläche ist intuitiv und die Power-Up-Integrationen sind von Vorteil. Einige Kunden sind jedoch frustriert, dass Trello keine Möglichkeit hat, Aufgabenabhängigkeiten ohne Verwendung von Power-Ups zu verwalten. Weitere Bewertungen finden Sie auf unserer Trello User Review Page.

Wo finde ich Trello?

Unternehmen, die Projektmanagement-Software für die einfache Aufgabenverwaltung wünschen, sollten sich Trello ansehen. Das Unternehmen bietet eine kostenlose Führung durch das Produkt an, und Sie können sich kostenlos für ein Konto anmelden. Besuchen Sie die Trello-Website für weitere Informationen.

Besuchen Sie Trello

Am besten für anpassbare Projektansichten und Boards: Montag

Monday ist eine Projektmanagementsoftware, die über 20 Spalten zum Sortieren von Projektdaten und fünf Projektansichtsoptionen bietet. Darüber hinaus bietet es Vorlagen, benutzerdefinierte Tags, E-Mail-Integration und Cloud-Speicher für einen Preis zwischen 25 und 59 USD pro Monat. Der Montag ist eine gute Wahl für Unternehmen mit langen Vorlaufzeiten, die verschiedene Möglichkeiten zur Anpassung der Daten an das Wachstum und die Entwicklung von Projekten suchen.

Montagspreis

Die Team-Management-Software von Monday kostet je nach ausgewähltem Plan zwischen 25 USD pro Monat und 59 USD pro Monat und passt sich so den robusteren Projektmanagement-Tools an, die wir verglichen haben. Alle Pläne werden mit anpassbaren Säulen für visuelles Projektmanagement und 24/7 Kundendienst geliefert.

Montag Funktionen

BasicStandardProfi
PreisgestaltungAb 25 $ / MonatAb 39 $ / MonatAb 59 $ / Monat
Cloud-Speicher5 GB50 GBUnbegrenzt
AktivitätsprotokollBasicUnbegrenztUnbegrenzt
AnsichtenKanbanZeitleiste, Kalender, KarteDiagramm
Support rund um die Uhr
20 + Spalten
Teile Boards mit Gästen
Erweiterte Suche
Vorlagen
E-Mail-Integration
Zeiterfassung
Benutzerdefinierte Tags
Unbegrenzte Gäste
Private Boards

Basic

Die Basisebene von Montag umfasst 5 GB Cloud-Speicher, ein grundlegendes Aktivitätsprotokoll, in dem Änderungen der letzten Woche aufgezeichnet werden, eine Ansicht des Kanban-Workflows und ein 24/7-Kundenservice. Diese Ebene umfasst auch mehr als 20 Spaltenvarianten, z. B. Telefonnummer, Weltzeituhr und Status, um individuelle Projektboards anzupassen. Die Basisstufe von Montag eignet sich für kleine Unternehmen, die Daten auf verschiedene Arten in Projekten anzeigen möchten.

Diese Ebene umfasst keine Vorlagen, E-Mail-Integration oder erweiterte Suche, die in den oberen Schichten von Montag angeboten werden. Es bietet auch keine Kundenabrechnung wie ActiveCollab. Das Basis-Niveau von Montag ist vergleichbar mit dem Preisniveau von Trello auf Enterprise-Niveau und dem Plus-Preis von Insightly.

Standard

Die Standard-Klasse von Montag bietet 50 GB Speicherplatz, ein unbegrenztes Aktivitätsprotokoll, Zeitleiste, Kalender- und Kartenansichten sowie mobile Apps. Es bietet außerdem die Möglichkeit, Boards mit Gästen gemeinsam zu nutzen, und bietet erweiterte Suche, E-Mail-Integration und eine Funktion, die jedes öffentliche Board in eine Vorlage umwandelt, die von anderen Teammitgliedern zum Erstellen neuer Boards verwendet werden kann. Diese Schicht ist eine gute Wahl für Teams, die verschiedene Arten der Ansicht von Projekten wünschen.

Diese Stufe beinhaltet keine Zeiterfassung, private Boards oder eine unbegrenzte Anzahl von Gästen, die in der nächsten Stufe angeboten werden. Die kollaborativen Tools, die von Lösungen wie Basecamp und ActiveCollab angeboten werden, sind ebenfalls nicht verfügbar. Abhängig davon, wie viele Benutzer Zugriff auf die Plattform benötigen, ist Montag möglicherweise eine günstigere Option.

Profi

Die Pro-Tier-Klasse von Montag bietet unbegrenzten Cloud-Speicher, Diagrammansicht, Zeiterfassung, benutzerdefinierte Tags, unbegrenzte Anzahl von Gästen und private Boards. Diese Schicht eignet sich gut für größere Teams, die mehr Speicherplatz benötigen und Platz für private Projektboards benötigen. Monday bietet außerdem ein Enterprise-Level von $ 118 pro Monat an, das alle Pro-Plan-Funktionen sowie VIP-Kundensupport, Einzelunterricht und eine 99,9-prozentige Verfügbarkeitsvereinbarung umfasst.

Während diese Stufe keine fortschrittlichen Sicherheitskontrollen oder maßgeschneidertes Onboarding wie Trello oder Asana umfasst, sind die Pro-Preise von Montag ungefähr die gleichen wie die von Mitbewerbern. Im Gegensatz zu Basecamp und Insightly bietet diese Stufe jedoch unbegrenzten Cloud-Speicher, was kostspielige zusätzliche Kosten verursachen kann. Der Kundensupport von Montag umfasst eine Online-Wissensdatenbank, einen Telefon- und E-Mail-Support sowie gegen eine zusätzliche Gebühr Zugang zu einem VIP-Schulungspaket.

Was für einen Montag fehlt

Am Montag fehlen Tools für die Kundenabrechnung, um den integrierten Time Tracker zu ergänzen. Dies kann unbequem sein für Teams, die End-to-End-Projektverfolgungstools bevorzugen, um die Kundenabrechnung zu vereinfachen. Unternehmen, die Projektmanagement-Software mit Rechnungsstellung wünschen, sollten ActiveCollab besuchen.

Was denken Benutzer über Montag?

Online-Bewertungen von Montag sind im Allgemeinen positiv. Die Benutzer sagen, dass das Kundenservice-Team freundlich und ansprechbar ist und die Plattform einfach zu bedienen ist. Kunden berichten auch, dass Montag komplexe Projekte reibungslos abwickelt. Einige Benutzer sagen jedoch, dass den mobilen Apps keine Funktionen zur Verfügung stehen und Projekte auf der Website manchmal nur langsam geladen werden.

Wo finde ich Montag?

Unternehmen, die eine Projektmanagementsoftware wünschen, die mehrere Möglichkeiten bietet, Daten zu sortieren und Projektansichten anzupassen, sollten einen Blick auf Montag werfen. Das Unternehmen bietet eine kostenlose Testversion ohne Kreditkarte an. Besuchen Sie die Website von Monday für Details.

Montag besuchen

Am besten für Zeiterfassung und Rechnungsstellung: ActiveCollab

ActiveCollab ist ein Projektmanagement-Softwareanbieter mit integrierten Tools zur Zeiterfassung und Rechnungsstellung sowie Preisen, die zwischen 25 und 299 US-Dollar pro Monat liegen. ActiveCollab bietet auch Aufgabenlisten, Projektfilter, benutzerdefinierte Kalender und Dateianhänge von Dropbox und Google Drive. ActiveCollab ist eine gute Wahl für Berater, Freiberufler und unabhängige Auftragnehmer, die Projekte verfolgen und Kunden mit einem einzigen Tool abrechnen möchten.

ActiveCollab-Preise

Die Preise für ActiveCollab reichen von 25 US-Dollar für unbegrenzte Projekte, fünf Benutzer und 5 GB Cloud-Speicherplatz bis zu 299 US-Dollar pro Monat für unbegrenzte Benutzer und 500 GB Speicherplatz. Kunden, die einen Jahresplan wählen, erhalten zwei Monate kostenlos. ActiveCollab ist etwas teurer als andere Anbieter in diesem Bereich, die ähnliche Funktionen bieten.

ActiveCollab-Funktionen

Zu den ActiveCollab-Funktionen gehören Zeiterfassung, Client-Fakturierung und Berichterstellungstools. Es umfasst auch Notizen, Kommentierungs- und Diskussionswerkzeuge zur Förderung der Zusammenarbeit bei Projekten und Arbeitsaktivitäten. Andere Lösungen regen zu Gesprächen über Projekte an, aber keine bietet die fortschrittlichen Fakturierungswerkzeuge von ActiveCollab.

Zusätzliche ActiveCollab-Funktionen umfassen:

Gruppenarbeit

Mit ActiveCollab können Benutzer eine Aufgabe aus einer Diskussion erstellen und die Unterhaltung innerhalb der Aufgabe als Referenz behalten, Dateien an eine Diskussion anhängen und Diskussionen zwischen Projekten verschieben oder kopieren. Benutzer können auch Diskussionen, Aufgaben und Dateien von Clients ausblenden, sodass sie privat bleiben. Basecamp bietet auch Kollaborationsfunktionen mit Client-Steuerelementen an und kann für kleine Teams günstiger sein.

Zeiterfassung

Zu den Zeiterfassungsfunktionen von ActiveCollab gehören Auftragstypen und Stundensätze, abrechnungsfähige Zeitaufzeichnungen, Aufwandskategorien, eine integrierte Timer-App und ein Arbeitszeitblatt. Benutzer können unterschiedliche Stundensätze für Unternehmen und Projekte festlegen, während des Projektfortschritts Zeitdatensätze hinzufügen und diese dann zum Erstellen von Rechnungen und Berichten verwenden. Monday bietet auch eine native Zeiterfassung, jedoch keine Fakturierungswerkzeuge.

Berichterstattung

Zu den Berichtsfunktionen von ActiveCollab gehören nicht abgerechnete abrechnungsfähige Zeiten, Rechnungslisten, Aufgabenverteilung auf Teammitglieder, Projekt- und Teamzeitpläne, Kostenerfassung, erweiterte Zeitberichte, geschätzte und nachverfolgte Zeit sowie Projektbudget und Kosten. Asana bietet auch Reporting-Tools zu höheren Preisplänen an, und Basecamp bietet einige Reporting-Tools, die jedoch nicht so detailliert sind wie ActiveCollab.

Benutzerfreundlichkeit

Online-Benutzerbewertungen von ActiveCollab geben an, dass die Projektverwaltungssoftware einfach einzurichten und zu verwenden ist. Sobald eine kostenlose Testversion oder ein kostenpflichtiges Konto aktiviert ist, können Benutzer Beispielprojekte in einem Sandkasten ausprobieren, solange sie die Verwendung des Produkts erlernen möchten. Beispielprojekte sind vom Benutzerkonto getrennt und wirken sich in keiner Weise auf die Rechnungsstellung aus.

Kundendienst

ActiveCollab bietet eine Online-Wissensdatenbank, eine Sammlung von Video-Tutorials und einen Kundensupport per E-Mail. ActiveCollab bietet keinen vorrangigen Kundensupport oder Telefon-Support. Wenn diese Optionen wichtig sind, sind Asana, Trello und Basecamp die bessere Wahl für Projektmanagementsoftware.

Was fehlt ActiveCollab?

Für ActiveCollab fehlen CRM-Integrationstools, mit denen Projekte gleichzeitig verwaltet und Daten zu Kundenbeziehungen erfasst werden können. Diese Funktion lässt sich gut mit den vorhandenen Fakturierungswerkzeugen des Produkts kombinieren. Unternehmen, die eine Projektmanagementsoftware mit integrierter CRM-Integration suchen, sollten sich Insightly ansehen.

Was Benutzer über ActiveCollab denken

Die Online-Bewertung von ActiveCollab ist grundsätzlich positiv. Kunden geben an, dass die Benutzeroberfläche selbst für technophobischste Kunden zugänglich ist. Das System ist jedoch so leistungsfähig, dass Teams komplexe Projekte verwalten können. Einige Benutzer sagen jedoch, sie wünschten sich mehr Anpassungsoptionen, um das Erscheinungsbild der Plattform zu ändern.

Wo finde ich ActiveCollab?

Unternehmen, die über integrierte Tools für die Projektmanagement-Software verfügen, um die Zeit für die Projektaktivität und die Rechnungsstellung von Kunden über eine einzige App zu ermitteln, sollten ActiveCollab ausprobieren. Das Unternehmen bietet eine 14-tägige kostenlose Testversion an, keine Kreditkarte erforderlich. Besuchen Sie die ActiveCollab-Website für weitere Informationen.

Besuchen Sie ActiveCollab

Beste Projektmanagement-Software mit integriertem CRM: Insightly

Insightly ist eine Projektmanagementsoftware in Kombination mit CRM-Tools zum Organisieren und Verwalten von Kunden und Vertriebs-Leads. Sie bietet eine kostenlose Version und drei bezahlte Pläne zwischen 29 und 99 USD pro Monat und Benutzer. Es enthält E-Mail-Vorlagen, Lead-Management-Funktionen und Workflow-Automatisierung. Insightly steht auf der Liste der besten CRM-Lösungen für kleine Unternehmen ganz oben und ist eine gute Wahl für Unternehmen, die eine Projektmanagement-Plattform suchen, die auch die Kundenbeziehungen überwacht.

Insightly Pricing

Insightly bietet eine kostenlose Stufe an, hat sich jedoch in letzter Zeit von dieser Option entfernt. Auf seiner Website finden Sie drei prominente Pläne mit Preisen zwischen 29 und 99 USD pro Nutzer und Monat. Da die kostenlose Version nicht für das Projektmanagement geeignet ist, haben wir nur die bezahlten Pläne unten betrachtet.

Aufschlussreiche Funktionen

PlusProfessionelUnternehmen
Preisgestaltung$ 29 / Monat pro Benutzer$ 49 / Monat pro Benutzer$ 99 / Monat pro Benutzer
Dateispeicher10 GB100 GBUnbegrenzt
CRM-Datensatzlimit100,000250,000Unbegrenzt
Support-PlanStandardPriorität E-MailEngagierter Support-Spezialist
Kanban-Ansicht
E-Mail-Vorlagen
Projektmanagement-Tools
Meilenstein und Aufgabenverfolgung
Integration von Geschäftsanwendungen
Lead Management
Lead-Zuordnung
Workflow-Automatisierung
Benutzerdefinierte Dashboards

Plus

Die Insightly Plus-Stufe umfasst 10 GB Cloud-Dateispeicher, Kanban-Projektansicht, E-Mail-Vorlagen, Projektverwaltungstools, Integration von Geschäftsanwendungen und einen Standard-Support-Plan. Sie umfasst außerdem ein Datensatzlimit von 100.000 CRM, Meilenstein- und Aufgabenverfolgung sowie Lead-Management-Tools. Diese Schicht eignet sich am besten für Vertriebsteams, die Vertriebsprojekte mit einer einzigen Anwendung verwalten und überwachen möchten.

Diese Schicht beinhaltet keine Hauptbelegungen, Workflow-Automatisierung oder benutzerdefinierte Dashboard-Funktionen, die in den oberen Schichten angeboten werden. Es bietet auch weniger Cloud-Speicherplatz als Basecamp und Monday. Es ist jedoch günstiger als Basecamp und bietet native CRM-Funktionen, die Basecamp nicht bietet.

Professionel

Die Insightly Professional-Stufe bietet 100 GB Speicherplatz, Priority-E-Mail-Support, ein Datensatzlimit von 250.000 CRM, benutzerdefinierte Dashboards und Workflow-Automatisierung für 49 US-Dollar pro Monat und Benutzer. Außerdem werden Lead-Zuweisungs-Tools hinzugefügt, um die Zuweisung von Leads zu automatisieren, sobald diese zu Insightly hinzugefügt werden. Diese Schicht ist eine gute Wahl für Teams, die mehr Kontrolle über die Zuweisung von Leads, Dashboards und Workflows wünschen.

Dieser Stufe fehlt das unbegrenzte CRM-Datensatzlimit und der Speicherplatz des Insightly-Plans auf höchster Ebene sowie die Palette der Tools für die Zusammenarbeit, die in Lösungen wie ActiveCollab und Basecamp zu finden sind. Diese Stufe kostet jedoch weniger als Basecamp und einige Preispläne von ActiveCollab.

Unternehmen

Die Insightly Enterprise-Klasse bietet unbegrenzte CRM-Datensätze und Cloud-Speicherplatz sowie einen dedizierten Support-Spezialisten für 99 US-Dollar pro Monat und Benutzer. Diese Stufe ist für große Unternehmen und Verkaufsteams gedacht, die sich keine Sorgen um Rekordlimits oder Speicherkostenüberschreitungen machen möchten.

Die Preise dieses Levels entsprechen in etwa denen des mittleren Plans von ActiveCollab und sind etwas teurer als der Pro-Plan von Montag. Neben dem engagierten Supportspezialisten dieser Kategorie umfasst der Insightly-Kundensupport Online-Handbücher, Lernprogramme und eine Benutzergemeinschaft von Produktexperten, die ihr Wissen gegen Prämien des Unternehmens eintauschen.

Was aufschlussreich fehlt

Insightly mangelt es den in Asana und Trello vorhandenen Kanban-Ansichten und Drag-and-Drop-Funktionen sowie personalisiertem Onboarding in den gestaffelten Preisen an, um Kunden bei der Einrichtung neuer Konten zu unterstützen. Insightly bietet Onboarding gegen eine zusätzliche Gebühr an, jedoch nicht als Bestandteil seiner bezahlten Pläne. Unternehmen, die personalisierte Onboarding-Dienste wünschen, sollten sich Trello oder Asana ansehen.

Was die Benutzer aufschlussreich denken

Unsere Online-Nutzer-Bewertungen zu Insightly sind insgesamt positiv und werden mit vier von fünf Sternen bewertet. Kunden sagen, dass die Import / Export-Funktion von Insightly großartig für die Bearbeitung von Massen ist und die Benutzeroberfläche gut gestaltet ist. Einige Benutzer berichten jedoch, dass Stapel-E-Mails nicht immer zuverlässig gesendet werden. Weitere Bewertungen finden Sie auf unserer Insightly User Review-Seite.

Wo finde ich Einsicht

Unternehmen, die Projektmanagement-Software mit integrierter CRM-Integration wünschen, sollten Insightly ausprobieren. Das Unternehmen bietet einen kostenlosen, eingeschränkten Plan für zwei Personen, eine kostenlose Demo und eine 14-tägige Testphase an. Besuchen Sie die Insightly-Website für weitere Informationen.

Besuchen Sie Insightly

Am besten für erweiterte Verwaltungs- und Sicherheitskontrolle: Asana

Asana ist eine Projektmanagementsoftware mit kostenlosen Funktionen, mit deren Hilfe Teams Aufgaben innerhalb von Projekten organisieren und priorisieren können. Zu den Premium-Funktionen von Asana gehören Berichterstellung, benutzerdefinierte Felder, Aufgabenabhängigkeiten, private Projekte und individuelles Onboarding. Asana ist die richtige Wahl für Unternehmen, die mit einem kostenpflichtigen Konto erweiterte Verwaltungs- und Sicherheitskontrollen wünschen.

Asana-Preise

Asana bietet einen kostenlosen Plan für die Verwaltung von Projekten und unterstützt bis zu 15 Benutzer. Der bezahlte Plan beginnt bei 9,99 US-Dollar pro Monat. Dies macht es zu einer kostengünstigen Option für dedizierte Projektmanagementsoftware mit integrierten Vorteilen wie Berichtswesen und der Möglichkeit, Aufgabenabhängigkeiten zu verfolgen.

Asana-Funktionen

KostenlosPrämieUnternehmen
Preisgestaltung09,99 USD / Monat, pro BenutzerFordern Sie ein Angebot an
Aufgaben, Projekte und GesprächeUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Teammitglieder15UnbegrenztUnbegrenzt
SuchfunktionBasicErweitertErweitert
KundendienstStandardPrioritätGleicher Tag
Berichterstattung
Private Teams und Projekte
Admin-Steuerelemente
Aufgabenabhängigkeiten
Erweiterte Admin-Steuerelemente
Erweiterte Sicherheitskontrollen
Onboarding nach Maß

Kostenlos

Das kostenlose Tier-Level von Asana umfasst unbegrenzte Aufgaben, Projekte, Konversationen für bis zu 15 Benutzer und Standard-Kundensupport. Diese Kategorie bietet zwar nicht viele Funktionen, eignet sich jedoch gut für kleine Teams, die nicht viel Funktionalität benötigen, und für Unternehmen, die sehen möchten, ob Projektmanagementsoftware für sie geeignet ist, ohne eine finanzielle Investition zu tätigen.

Diese Ebene umfasst keine erweiterte Suche, Prioritätsunterstützung, Berichterstellung oder Administratorsteuerelemente, die auf der nächsten Ebenenebene angeboten werden. Es bietet auch kein "Power-Up" -Tool für die Anpassung der Benutzeroberfläche an Business-App-Integrationen an. Außerdem enthält es nicht die Option zum Anhängen von Dateien, die Trello mit seiner kostenlosen Stufe bietet. Die Premium-Funktionen von Asana haben jedoch viel zu bieten und machen die kostenlose Stufe zu einem lohnenden Einstiegspunkt für Einsteiger in die Projektverwaltungssoftware.

Prämie

Die Premium-Stufe von Asana kostet pro Benutzer 9,99 US-Dollar und fügt erweiterte Suche, vorrangigen Kundensupport, Berichterstellung, private Teams und Projekte sowie Aufgabenabhängigkeiten hinzu. Außerdem werden Administratorsteuerelemente hinzugefügt, darunter das Exportieren von Mitglieder- und Gastinformationen sowie die Möglichkeit, Teamberechtigungseinstellungen anzupassen. Diese Stufe ist eine gute Wahl für Teams, die eine bessere Nachverfolgung und Kontrolle der Konten sowie tiefere Projektkenntnisse wünschen.

Dieser Stufe fehlen erweiterte Sicherheits- und Administrationskontrollen sowie maßgeschneidertes Onboarding auf der höchsten Stufe von Asana. Es fehlen auch eingeschränkte Mitgliedschaftseinladungen, erweiterte Anpassungsfunktionen und Board-Kollektionen, die in der vergleichbaren Preisklasse von Trello angeboten werden.