6 beste Open Source-CRMs für 2018

Open Source CRM ist eine anpassbare Software, die Kontakte und Angebote verwaltet. Der Download ist häufig kostenlos, erfordert jedoch in der Regel technisches Know-how für die Implementierung und Verwendung. Wir haben zwanzig Programme hinsichtlich grundlegender Funktionalität, Installationsschwierigkeiten, technischer Unterstützung und allgemeiner Benutzerfreundlichkeit verglichen, um die besten sechs für kleine Unternehmen zu ermitteln.

Ein Open Source CRM ist zwar oft kostengünstig und anpassbar, kann jedoch zu kompliziert sein. Freshsales ist eine kostengünstige, stark anpassbare, proprietäre CRM-Alternative, die viele der gleichen Vorteile wie Open-Source-CRM bietet, für die Implementierung jedoch kein IT-Abschluss erforderlich ist und immer auf dem neuesten Stand ist. Sie können es 30 Tage lang kostenlos testen.

Top 6 Open Source CRMs für 2018

Open Source CRMBeste für
SuiteCRM(Alles in allem beste) Unternehmen, die eine robuste, Open-Source-Desktopanwendung benötigen, die mit Salesforce oder MS Dynamics vergleichbar ist
VtigerUnternehmen, die ein robustes, browserbasiertes Open Source CRM mit Cloud-Hosting wünschen
X2CRMUnternehmer, die ein Desktop- oder webbasiertes CRM mit fortschrittlicher Workflow-Automatisierung und Website-Tracking wünschen
OroCRME-Commerce-Unternehmen, die ein CRM benötigen, um z. B. aufgegebene Einkaufswagen zu verfolgen
Odoo CRMUnternehmen, die operative Management-Tools wie Personal- und Produktionsplanung in ihr CRM integrieren möchten
ZurmoTeams, die Social Gaming als Vertriebsmotivierungskomponente in ihrem CRM einsetzen möchten

Wie wir Open Source CRMs evaluiert haben

Open Source CRMs werden von Unternehmen eingesetzt, die eine anpassbare Kontakt- und Lead-Management-Software ohne laufende Abonnementkosten wünschen oder eine On-Premise-Lösung mit mehr Kontrolle über ihre Daten wünschen. Sie sind jedoch kompliziert zu implementieren und können Unternehmen im Hinblick auf die interne IT-Unterstützung immer noch kosten. Daher ist es wichtig, die technischen Anforderungen und Funktionen eines Open Source CRM sowie proprietäre Optionen zu berücksichtigen.

Zu den Kriterien, die wir zur Bewertung des besten Open Source CRM verwendet haben, gehören:

  • Lizenz- und Supportkosten - Wir haben geprüft, ob für ein Produkt eine Lizenzgebühr erforderlich war, kostenpflichtiges Hosting angeboten wurde oder ob mit dem laufenden technischen Support Kosten verbunden waren
  • Kontaktmanagement - Wir verglichen, wie einfach es ist, Kontakte zu erstellen, zu bearbeiten und zu suchen, und wie jedes Tool mit E-Mail, Telefonanrufen und anderen Aufgaben funktioniert
  • Deal- und Opportunity-Management - Wir haben untersucht, wie jedes Tool die Pipeline-Phase eines Deals nachverfolgte, welche Daten mit dem Deal zu sehen waren und wie jedes Tool dazu beigetragen hat, die Folgeaktivitäten zu priorisieren
  • Workflow-Automatisierung - Wir haben die Methodik der einzelnen Tools in Bezug auf den Verkaufsprozess, Folgeaufgaben und andere Erinnerungen überprüft
  • Reporting-Tools - Wir haben untersucht, welche Daten verfügbar sind, um Vertriebsmanagern eine bessere Überwachung ihrer Teams und ihrer Vertriebspipelines zu ermöglichen
  • Benutzeroberfläche und Benutzererfahrung - Wir haben das allgemeine Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche jedes Produkts in Bezug auf Aussehen, Navigation und Daten auf einen Blick verglichen
  • Bereitstellung und einfache Implementierung - Wir haben untersucht, welche Betriebssysteme unterstützt werden, Softwarevoraussetzungen und eine einfache Installation
  • Schulung und Dokumentation - Wir haben uns die verfügbaren Schulungsressourcen jedes Tools wie Benutzerhandbücher, Community-Foren und Schulungs-Webinare angesehen
  • Kundenzufriedenheit - Wir haben umfangreiche Produktbewertungen durchgelesen und Angebote des technischen Supports verglichen

„Mein Unternehmen entschied sich zunächst für ein Open-Source-CRM für den Preispunkt, da ich eine kostengünstige Lösung brauchte, die perfekt zu meinen Geschäftsanforderungen passt. Der Nachteil ist, dass die bezahlten Optionen für ein kleines Unternehmen ziemlich teuer sind. Ich denke jedoch, dass ihre Inbound-Marketing- und Tracking-Tools hervorragend sind und das Geld wert sind. “- Mary Clare Bland, Gründerin von Bespoke Digital Solutions

Basierend auf diesen Kriterien haben wir festgestellt, dass SuiteCRM aufgrund seiner robusten Funktionen und der Verfügbarkeit von Hosting und technischer Unterstützung das insgesamt beste Open Source CRM für Vertriebsteams ist. Technischer Support ist jedoch mit erheblichen Kosten verbunden und die Einrichtung ohne technischen Support kann für Leute, die technisch nicht versiert sind, verwirrend sein. Während SuiteCRM ein reichhaltiges und leistungsfähiges Werkzeug für Unternehmen jeder Größe ist, gibt es möglicherweise eine bessere und kostengünstigere Lösung für Ihre speziellen Anforderungen.

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Server für Ihr CRM-System intern verwaltet wird, oder die Sicherheit eines laufenden technischen Supports ist, sollten Sie Freshsales in Betracht ziehen. Das Tool ist genauso leistungsfähig und anpassbar wie ein Open Source CRM, bietet jedoch technischen Support zu einem Bruchteil der Kosten. Sie haben eine kostenlose Version sowie eine kostenlose Testversion für alle kostenpflichtigen Stufen. Überprüfen Sie sie noch heute.

Besuchen Sie Freshsales

Beste Open Source CRM-Software: SuiteCRM

SuiteCRM ist ein Open-Source-CRM mit vollem Funktionsumfang, zu dem unter anderem das Lead- und Opportunity-Management, E-Mail-Kampagnen und die Workflow-Automatisierung gehören. Der Download ist kostenlos und es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Benutzer. Damit ist SuiteCRM eine großartige Lösung für Vertriebsteams, die ein anpassbares Produkt wünschen, das so leistungsfähig ist wie Salesforce, aber auch ein tiefes technisches Verständnis besitzt.

SuiteCRM-Preise

SuiteCRM kann kostenlos heruntergeladen werden. Sie können jährliche Support-Pläne hinzufügen, die je nach Anzahl der ausgewählten Servicestunden zwischen 1.500 £ (5.970 $) und 5.000 £ (6.570 $) kosten. Diese Pläne beinhalten den Zugang zu technischer Unterstützung und Prioritätsantworten. Gehostete Lösungen sind auch für einen Preis von 15 £ (ca. 20 USD) pro Benutzer und Monat verfügbar.

SuiteCRM-Funktionen

SuiteCRM umfasst Lead- und Opportunity-Management, Massenmarketing-E-Mail-Kampagnen, Workflow-Automatisierung, uneingeschränkter Zugriff auf die API sowie Service Ticket- und Case-Management. Diese Funktionen sind mit Salesforce und Dynamics vergleichbar und weisen ein ähnliches Erscheinungsbild auf. Das Tool kann entweder in der Cloud gehostet oder als On-Premise-Lösung implementiert werden.

Die Funktionen von SuiteCRM im Vergleich zu anderer Open Source CRM-Software lauten wie folgt:

Kontakt-, Aktivitäts- und Opportunity-Management

SuiteCRM bietet eine Vielzahl von Tools, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Kontakte und der Verfolgung Ihrer Geschäfte unterstützen, darunter Lead- und Opportunity-Management, Kalender, Dokumentanhänge, integrierte E-Mail- und E-Mail-Protokollierung, Angebotsverwaltung, Produktlisten, Projektverwaltung und Rechnungsstellung. Darüber hinaus können Sie mit SuiteCRM Rollen und Sicherheitsgruppen festlegen.

Prozessautomatisierung

SuiteCRM enthält ein Workflow-Modul, mit dem Sie Trigger erstellen können, die bestimmen, ob eine automatisierte Aktion ausgeführt werden muss. Während dieses Modul gut ist, bietet X2CRM einen noch leistungsfähigeren Workflow-Builder.

Reporting und Analytics

SuiteCRM wird mit einem Echtzeit-Dashboard geliefert, das Ihnen Einblicke in verschiedene Bereiche Ihres Unternehmens bietet, z. B. den Pipeline-Wert, offene Rechnungen oder den Projekterfolg. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eigene benutzerdefinierte Berichte zu erstellen, die Kreisdiagramme und Diagramme sowie tabellierte Daten enthalten, die in Ihr Dashboard geladen werden können.

Technische Anforderungen und allgemeine Benutzerfreundlichkeit

SuiteCRM erfordert ein hohes Maß an technischem Wissen, um installiert und implementiert zu werden. Die On-Premise-Version von SuiteCRM kann entweder unter Linux oder Windows mit PHP-Servern installiert werden und muss auch auf einem Webserver installiert werden, um die mobilen Funktionen von SuiteCRM nutzen zu können. Wenn Sie nicht über einen Webserver verfügen und dennoch ein anpassbares CRM mit mobilem Zugriff wünschen, möchten Sie möglicherweise kostengünstige proprietäre Software wie Freshsales in Betracht ziehen.

Benutzeroberfläche von SuiteCRM

Was fehlt SuiteCRM?

SuiteCRM kann sowohl unter Linux als auch unter Windows verwendet werden und eignet sich daher nicht für Teams, die Apple iOS-Systeme verwenden. Die Hosting- und Service-Pakete von SuiteCRM werden auch in Pfund Sterling und nicht in US-Dollar bewertet. Dies macht sie möglicherweise nicht für Unternehmen geeignet, die technische Unterstützung benötigen und sich keine Sorgen um Währungsumrechnungen machen möchten. Wenn dies für Sie wichtig ist, besuchen Sie Freshsales.

Was Benutzer über SuiteCRM denken

Benutzer von SuiteCRM sagen, dass das Tool sehr robust ist und im Vergleich zu Salesforce günstige Bedingungen verwendet hat. Sie mögen die Benutzeroberfläche und die Flexibilität einer Open-Source-Plattform, sagten jedoch, dass die Installation für Personen, die keinen technischen Hintergrund haben, schwierig sein kann. Weitere Erfahrungsberichte lesen Sie auf unserer SuiteCRM Reviews-Seite.

Wo finde ich SuiteCRM?

SuiteCRM ist ein sehr robustes Tool und einer der größten Anbieter im Open Source CRM-Markt. Besuchen Sie die Website, um eine Kopie der neuesten Version des Open-Source-Produkts herunterzuladen, oder planen Sie eine Live-Demo für heute.

Besuchen Sie SuiteCRM

Beste Open Source CRM-Software für Cloud-Hosting: Vtiger

Vtiger ist ein browserbasiertes Open Source CRM, das entweder als herunterladbare, vor Ort installierte Lösung oder als kostenpflichtiges Hosting in der Cloud bereitgestellt werden kann. Zu den Funktionen gehören Vertrieb, Marketing und Service, aber auch weniger gebräuchliche Funktionen wie Angebote, Abrechnung, Projektmanagement und Integrationen von Drittanbietern. Während es eine On-Premise-Lösung gibt, ist Vtiger die beste Lösung für kleine Unternehmen, die gehostete Open-Source-CRM-Software suchen.

Vtiger Pricing

Die Open Source CRM Edition von Vtiger kann kostenlos heruntergeladen werden, ohne die Anzahl der Benutzer einzuschränken. Wie SuiteCRM gibt es auch gehostete Versionen, deren Preis zwischen 10 USD pro Benutzer und Monat und 30 USD pro Benutzer und Monat liegt. Diese Cloud-basierten Editionen enthalten zusätzliche Funktionen, die in der Open Source-Version nicht verfügbar sind.

Vtiger Tiered-Funktionen

Open SourceAnlasserProfessionelAlles in einem
PreisgestaltungKostenlos$ 10 pro Benutzer und Monat20 $ pro Benutzer und Monat30 $ pro Benutzer und Monat
Kontakte, Organisation, Deal und Opportunity-Management
Besprechungsplanung
Web-to-Lead-Formulare
Instrumententafel
Produkte und Preisbücher
Mehrere Verkaufspipelines
Fakturierung
Umsatzprognosen
Case Management
Umfragen zur Zufriedenheit
Automatisiertes Case Management
Projektmanagement

Vtiger 7 Open Source

Die Open-Source-Version von Vtiger 7 kann kostenlos heruntergeladen werden, obwohl Benutzer immer noch die IT-Kosten für die Einrichtung und Wartung des Produkts auf ihren eigenen Servern tragen. Open Source bietet dieselben Funktionen wie der Abonnement-Starter-Plan. Die Opportunitys werden jedoch in einer tabellarischen Liste und nicht in einer visuellen Pipeline im Kanban-Stil angezeigt. Dazu gehören auch das Projektmanagement, Gantt-Diagramme und Fortschrittsdiagramme sowie die Integration mit Google Apps, Outlook, DocuSign, QuickBooks und MailChimp.

Die Open-Source-On-Premise-Lösung eignet sich am besten für Teams, die kein visuelles Pipeline-Management-Tool, keine Fakturierung oder keine Umsatzprognosen benötigen. Dies ist auch die beste Lösung für Teams, die kein monatliches Abonnement für eine Cloud-gehostete Lösung zahlen möchten.

Starterplan

Der Starter-Plan von Vtiger kostet pro Benutzer 10 USD pro Monat. Dazu gehören Kontakt-, Organisations- und Lead-Management sowie Produktpreisbücher, sofort einsatzbereite Berichte, Profil-Scoring, visuelles Pipeline-Management und E-Mail-Tracking. Der Starter-Plan beinhaltet keine digitale Dokumentensignierung, Warenkörbe, Integration mit QuickBooks, Verkaufsaufträge oder Zahlungsverfolgung. Dies sind Funktionen des Professional-Plans.

Daher eignet sich der Starter-Plan am besten für Vertriebsteams, die eine gehostete CRM-Lösung und Teams mit einem separaten Buchhaltungstool suchen. Es ist auch für Vertriebsteams am besten, die keine E-Commerce-Lösung benötigen.

Professioneller Plan

Der Professional-Plan kostet pro Benutzer $ 20 pro Monat und umfasst Einkaufswagen, Kundenaufträge und Zahlungsverfolgung. Dazu gehören auch mehrere Pipelines, Round-Robin-Lead-Zuweisungen aus Webformularen, Prognosen der Verkaufspipeline, Erkenntnisse aus dem Vertrieb, weitere benutzerdefinierte Berichte und Zuweisungsregeln. Der Professional-Plan enthält jedoch keine Case-Management-Funktionen.

Der Professional-Plan eignet sich daher am besten für Vertriebsteams, bei denen mehr als ein Verkaufsprozess eine gehostete Lösung benötigt. Dies ist auch für Teams am besten, die kein CRM mit Kundenservice, Helpdesk oder Support-Ticketfunktionalität benötigen.

Alles in einem

Der All-In-One-Plan von Vtiger kostet pro Benutzer 30 US-Dollar und kombiniert den Sales CRM Professional-Plan von Vtiger mit seiner Helpdesk-Software. Diese Kombination erweitert die Funktionalität des Professional-Plans um automatisiertes Case-Routing, Kundenportal, Umfragen zur Zufriedenheit und Echtzeiteinblicke.

Diese Kombination macht den All-In-One-Plan für Unternehmen am besten, die das Vertriebs- und Servicemanagement in einem einzigen CRM-Tool zusammenfassen möchten. Die Helpdesk-Software von Vtiger ist nur für Teams verfügbar, die sich für eine Cloud-gehostete Lösung anmelden.

Quelle: Vtiger User Interface

Was Vtiger vermisst

Die Cloud-Version von Vtiger ist sehr robust und bietet einen Großteil der erweiterten Funktionen von SuiteCRM. Die Open Source-Version ist jedoch nicht so reich an Funktionen. Beispielsweise fehlt der Open Source-Edition von Vtiger E-Mail-Marketing, Aufzeichnung von Telefonanrufen, visuelle Pipeline, erweiterte Berichterstellung und Diagramme. Wenn Sie nach etwas mehr visuellem suchen, schauen Sie sich Pipedrive an.

Was Benutzer über Vtiger denken

Benutzer von Vtiger berichten, dass das Tool einfach zu implementieren ist und wie der Markt der Integration mit anderen Produkten sowie der Tatsache ist, dass es funktionale Apps für iOS und Android anbietet. Es wurden nur wenige Fehler mit der Software gemeldet, die Benutzer sagen jedoch, dass dies bei Thunderbird-Browsern nicht so gut funktioniert wie bei anderen Browsern. Weitere Informationen zu Vtiger sowie weitere Bewertungen finden Sie auf unserer Vtiger-Überprüfungsseite.

Wo finde ich Vtiger?

Vtiger ist ein leistungsfähiges und benutzerfreundliches Open Source CRM für Unternehmen, die die Flexibilität und die Vorteile eines Open Source-Produkts, aber auch den technischen Support einer gehosteten Lösung wünschen. Sie können die kostenlose Community-Version herunterladen oder die kostenlose 15-Tage-Testversion der Cloud-Version nutzen, indem Sie die Website heute besuchen.

Besuchen Sie Vtiger

Beste Open Source CRM-Software für die Workflow-Automatisierung: X2CRM

X2CRM ist eine Open-Source-CRM-Software für Marketing, Vertrieb und Kundenservice mit benutzerfreundlichen Tools für die Workflow-Engine und zum Prozessmanagement, mit der komplizierte Automatisierungsprozesse sowie Website-Einblicke gehandhabt werden können. Es wird als On-Premise-Desktopanwendung, als browserbasierte Cloud-Lösung für den mobilen Zugriff oder als Hybrid aus beiden angeboten. X2CRM ist am besten für Gruppen geeignet, die ein CRM wünschen, das komplexe automatisierte Verkaufsprozesse erstellen kann.

X2CRM-Preise

X2CRM kann kostenlos heruntergeladen werden, ist aber auch als kostenpflichtige Cloud-Version auf Unternehmensebene erhältlich, die zwischen 35 und 50 USD pro Benutzer und Monat kostet, oder als On-Premise-Version für 380 und 405 USD pro Benutzer und Jahr. Einmalige Schulungen kosten 100 US-Dollar pro Stunde, Hilfe bei der Anpassung 120 US-Dollar pro Stunde und Konfigurationsservice 160 US-Dollar pro Stunde.

Die Kosten der bezahlten Unternehmenspläne von X2CRM sind wie folgt aufgeteilt:

  • Enterprise Virtual Private Server - Ihre Daten werden auf einem gemeinsam genutzten Server gehostet, obwohl Ihre Daten von anderen geteilt werden und der Benutzer pro Monat für 50.000 Datensätze 35 USD kostet. Dieser Plan erfordert mindestens drei Benutzer.
  • Eigener privater Dienst für Unternehmenr - Ihre Daten werden auf einem dedizierten Server gehostet und kosten pro Benutzer und Monat 48.000 USD für 500.000 Datensätze. Dieser Plan erfordert mindestens 10 Benutzer.
  • On-Premise-Standard-Support für Unternehmen - Ihre Daten (bis zu 100.000 Datensätze) werden auf Servern gehostet, die Sie intern verwalten, jedoch mit technischem Support für 308 US-Dollar pro Benutzer und Jahr. X2CRM erfordert für diesen Dienst ein Minimum von 10 Benutzern.
  • On-Premise Premium-Support für Unternehmen - Ihre Daten (bis zu 100.000 Datensätze) werden auf Servern gehostet, die Sie intern verwalten, jedoch mit technischem Support für 308 US-Dollar pro Benutzer und Jahr. X2CRM erfordert für diesen Dienst ein Minimum von 10 Benutzern.

X2CRM-Funktionen

X2CRM enthält eine RESTful-API, die Sie in Ihre Website integrieren können und mit Webservern zusammenarbeiten. So haben Sie mobilen Zugriff, unabhängig davon, ob Sie sich für die On-Premise-Open-Source-Lösung entscheiden oder die kostenpflichtigen Supportpläne für Unternehmen nutzen. Das Tool bietet einige der fortschrittlichsten Tools für die Prozessautomatisierung, gibt Ihnen die Möglichkeit, Website-Besucher zu verfolgen, und Sie können Ihren Standort nachverfolgen und Ereignisse basierend auf Ihrer Nähe zu Kontakten auslösen.

X2CRM bietet im Vergleich zu anderen Open Source CRM-Tools folgende Funktionen:

Kontakt-, Aktivitäts- und Opportunity-Management

X2CRM enthält allgemeine CRM-Funktionen wie die Konten- und Kontaktverwaltung. Es verfügt auch über erweiterte Funktionen, z. B. um dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, seine Produkte und Angebote innerhalb des CRM-Systems wie in SuiteCRM zu verwalten. Das Tool verfügt über eine RESTful-API, die in Ihre Website integriert werden kann. Dadurch erhalten Sie zusätzliche Einblicke in Bezug darauf, wie sich Kontakte auf Ihrer Website verhalten und welche Seiten besucht werden.

Prozessautomatisierung

X2CRM bietet Benutzern einen objektbasierten Workflow-Generator. Benutzer können ihre Prozesse durch Ziehen und Ablegen von Elementen wie „Aktion“ und „Auslösen“ automatisieren. Den Rest erledigt X2CRM für sie. Mit X2CRM können Sie alle Aktivitäten in Ihrem Verkaufsprozess automatisieren, wodurch die Automatisierung robuster ist als die von Vtiger. Sie können auch Echtzeit-Benachrichtigungen einrichten, z. B. wenn sich ein Kontakt mit hoher Priorität auf Ihrer Website befindet.

Reporting und Analytics

X2CRM enthält ein anpassbares Dashboard, das eine Unmenge von Informationen in einem einzigen Bildschirm zusammenfasst. Es kann sogar argumentiert werden, dass X2CRM Benutzern die Möglichkeit bietet, zu viele Informationen auf einem einzigen Bildschirm bereitzustellen. Während SuiteCRM Kontakte und Opportunities als separate Module behandelt, können Sie mit X2CRM auf einen Blick visuelle Darstellungen der einzelnen Kontakte in Ihren Verkaufsprozess anzeigen.

Technische Anforderungen und allgemeine Benutzerfreundlichkeit

X2CRM bietet ein In-App-Entwicklungstool, mit dem Administratoren Formulare erstellen, Dropdown-Menüs hinzufügen und bearbeiten und Felder mit sehr geringen technischen Fähigkeiten anpassen können. Administratoren können Menüs und Layouts auch abhängig von der Rolle eines bestimmten Benutzers unterschiedlich gestalten. X2CRM läuft auf einer MySQL-Datenbank und arbeitet mit Windows-, iOS- und Linux-Betriebssystemen sowie Apache- und Nginx-Servern.

Quelle: X2CRM-Benutzeroberfläche

Was fehlt X2CRM?

X2CRM enthält kein Vertragsmodul oder Projektmanagement-Tools, wie in SuiteCRM zu finden. Die Benutzeroberfläche ist auch nicht so schlank wie SuiteCRM oder Vtiger, weshalb sie in Bezug auf moderne Ästhetik zu kurz kommt. Es enthält jedoch Themen, die es Benutzern ermöglichen, das Erscheinungsbild an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Was Benutzer über X2CRM denken

Benutzer von X2CRM berichten, dass das Tool schnell und extrem einfach zu bedienen ist. Die Software enthält ein Importtool, die Benutzer berichten jedoch, dass die Vorlage sehr wählerisch ist, anfällig für Fehler ist und nur mit Vorsicht verwendet werden kann. Diejenigen, die intelligente Workflows mit einem anpassbaren CRM verwenden möchten, die nicht so technisch versiert sind, möchten Freshsales als Alternative in Betracht ziehen.

Wo finde ich X2CRM?

X2CRM bietet erweiterte Automatisierungsfunktionen, Website-Tracking und grafische Widgets, mit denen Sie Ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten beschleunigen können. X2CRM bietet eine kostenlose Testversion der gehosteten Dienste an. Sie können X2CRM auch erleben, indem Sie die kostenlose Live-Demo auf seiner Website nutzen.

Besuchen Sie X2CRM

Beste Open Source CRM-Software für E-Commerce-Unternehmen: OroCRM

OroCRM richtet sich an Organisationen mit nur wenigen hundert Kunden. Dazu gehören das Kontaktmanagement, das Opportunity-Management und die Datenanalyse sowie die Integration mit einer Vielzahl von Drittanbieteranwendungen, die sich auf E-Commerce konzentrieren. Daher ist es eine gute Wahl für Unternehmen, die ein CRM zur Verwaltung ihrer Kontakt- und E-Commerce-Plattformen benötigen.

OroCRM-Preise

OroCRM kann kostenlos heruntergeladen werden, bietet jedoch auch kostenpflichtige, gehostete Versionen auf Unternehmensebene. Die Enterprise Edition von OroCRM kostet für 10 Benutzer über einen Zeitraum von drei Jahren 21.240 USD oder 59 USD pro Benutzer und Monat. Dies macht den Unternehmensplan erheblich teurer als SuiteCRM, beinhaltet jedoch die native Integration mit mehreren E-Commerce-Plattformen.

OroCRM Tiered-Funktionen

Gemeinschaftsausgabe
(On-Premise Open Source)
Enterprise Edition
(in der Cloud gehostet)
PreisgestaltungKostenlos$ 59 pro Benutzer und Monat
Installationsassistent
Account- und Kontaktverwaltung
Leads und Opportunities Management
Case Management
Kontaktieren Sie Import und Export
E-Commerce-Integration
Aktivitätsverfolgung
Berichte und Performance Management
E-Mail-Kampagnenverwaltung
Website-Verhaltens-Tracking
REST- und SOAP-API
Outlook-Integration
Vertriebsgebietsmanagement
E-Mail- und Telefon-Kundensupport

Gemeinschaftsausgabe

Die Community-Edition von OroCRM ist ein kostenloses Open Source-Produkt, das Sie auf Windows-, Linux- und Mac-Betriebssysteme herunterladen können. OroCRM umfasst ein visuelles Pipeline-Management-Tool sowie E-Commerce-Integrationen wie die Erweiterung Magneto Abandoned Cart zur Erstellung spezifischer Alarme oder ZenDesk, um Ihren Kundenservice zu verbessern. Die Community Edition beinhaltet jedoch keine Outlook-Integration oder Vertriebs- und Gebietsverwaltung.

Die Community-Edition von OroCRM beinhaltet auch keinen technischen Support. Die Community Edition ist daher eine großartige Option für technisch versierte E-Commerce-Unternehmen, die ein hohes Maß an Sicherheit und Kontrolle in Verbindung mit der On-Premise-Lösung von Daten wünschen.

Enterprise Edition

Der Enterprise-Plan kostet für 10 Benutzer über einen Zeitraum von drei Jahren 21.240 USD oder 59 USD pro Benutzer und Monat. Dieser Plan beinhaltet den Zugriff auf alle Funktionen der kostenlosen Community-Edition, bietet Teams jedoch auch die Möglichkeit, Verkaufsgebiete, mehrere Organisationen und mehrere Währungen zu verwalten. Der Unternehmensplan beinhaltet auch eine Outlook-Integration und technischen Support.

Der Unternehmensplan eignet sich am besten für Organisationen, die verschiedene Geschäftseinheiten oder mehrere Organisationen in einem einzigen CRM-System verwalten möchten. Dies ist auch ein guter Plan für Unternehmen, die zusätzliche technische Unterstützung wünschen oder bei der Integration des Tools in ihre Magneto-, WooCommerce- oder PrestaShop-Plattformen helfen möchten

Quelle: OroCRM Visuelle Pipeline

Quelle: OroCRM

Was fehlt OroCRM?

Die Benutzeroberfläche von OroCRM ist mit einem ansprechbaren Design für Mobilgeräte gestaltet. Es bietet jedoch keine mobile App an und ist daher möglicherweise nicht die beste Lösung für Unternehmen, die vor Ort auf ihr CRM-System zugreifen müssen. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, das ein CRM mit stark anpassbaren Verkaufsprozessen und einer visuellen Pipeline sucht, aber auch eine gehostete Lösung in Betracht ziehen, sollten Sie Pipedrive als kostengünstigere Alternative in Betracht ziehen.

Was Benutzer über OroCRM denken

Benutzer von OroCRM haben berichtet, dass das Tool sehr komplex ist und bei der Einrichtung überwältigend sein kann, wenn Sie keinen soliden technischen Hintergrund haben. Sie sagten, dass die Datenfilterung des Tools sehr effektiv ist und die Vorteile die Lernkosten für die Verwendung des Programms schnell überwiegen. Weitere Bewertungen finden Sie auf unserer OroCRM-Überprüfungsseite.

Wo finde ich OroCRM?

Beide Editionen von OroCRM bieten Unternehmen, die ein CRM zur besseren Verwaltung ihrer E-Commerce-Plattformen benötigen, zahlreiche Vorteile. Sie können mehr über OroCRM erfahren oder eine personalisierte Demo planen, indem Sie deren Website besuchen.

Besuchen Sie OroCRM

Beste Open Source CRM-Software für Personal und Produktion: Odoo CRM

Odoo ist eine On-Premise- oder gehostete Open-Source-CRM-Lösung, die kostenlos heruntergeladen werden kann und Module enthält, die das Verwalten von Vertrieb und Betrieb erleichtern. Diese Betriebsfunktionen umfassen Personalwesen, Bestandsverwaltung, Produktionsplanung und Point-of-Sale-Tools. Dies ist am besten für den Einzelhandel, die Fertigung oder Unternehmen geeignet, die ein einziges Produkt zur Verwaltung aller Aspekte ihres Geschäftsbetriebs benötigen.

Odoo-Preise

Odoo kann kostenlos heruntergeladen werden, bietet aber auch eine kostenpflichtige Cloud-gehostete Version ab 20 US-Dollar pro Monat an. Zusatzmodule für die Basissoftware kosten zwischen 12 und 72 US-Dollar pro Monat. Odoo bietet Konfigurations-, Datenimport-, Vor-Ort-Consulting- und Anpassungssupport für 2.700 USD bzw. 18.750 USD für 25 bis 200 Stunden Support.

Odoos Add-On-Apps

Die Support-Pakete von Odoo, die auch als Erfolgspläne bezeichnet werden, sind wie folgt unterteilt:

  • Basic - Beinhaltet 25 Stunden Support für alle Module außer Inventar, Fertigung und Buchhaltung und kostet 2.700 USD für Neukunden und 3.600 USD für wiederkehrende Kunden
  • Standard - Beinhaltet 50 Stunden Support für alle Module, Unterstützung bei der Datenimportunterstützung und -entwicklung und kostet 5.250 USD für Neukunden und 7.000 USD für wiederkehrende Kunden
  • Brauch - Beinhaltet 100 Stunden Support für alle Module, Unterstützung beim Datenimport, Entwicklung und Anpassungen sowie Kosten von 9.375 US-Dollar für Neukunden und 12.500 US-Dollar für wiederkehrende Kunden
  • Profi - 200 Stunden Support für alle Module, Unterstützung beim Datenimport, Entwicklung, erweiterte Anpassungen und Kosten für neue Kunden in Höhe von 18.750 USD und für wiederkehrende Kunden in Höhe von 25.000 USD

Odoo Tiered-Funktionen

Gemeinschaft
(On-Premise Open Source)
Unternehmen
(Wolke oder vor Ort)
PreisgestaltungKostenfreier DownloadBeginnt bei 44 $ pro Monat
Rechnungsstellung und Zahlungen
Aufgabenverwaltung
Kontakt- und Kontoführung
Opportunity- und Deal-Tracking
Humanressourcen
Bestandsverwaltung
Produktionsplanung
Webseitenersteller
E-Commerce-Integration und Point of Sale-Tools
E-Mail Marketing
Lead Scoring
Mobiler Zugriff
Benutzerdefinierte Layouts
Stundenzettel
Prognosen
VoIP-Integration
Kundenportal
Versand

Gemeinschaftsausgabe

Die Community Edition von Odoo ist kostenlos und eignet sich für Windows- oder Linux-Betriebssysteme. Es bietet visuelles Kanban-Lead-Management und automatische Nachverfolgung. Es enthält auch optionale Tools, die Unternehmen bei der Verwaltung zusätzlicher Vorgänge unterstützen, z. B. Personalwesen, Bestandsverwaltung, leichte Fertigung, E-Commerce-Tools wie OroCRM, ein Website-Builder und Point-of-Sale-Tools, jedoch keine Verkaufsprognosen.

Damit ist Odoo von allen verglichenen Produkten das reichhaltigste CRM, aber auch die Servicepläne machen es möglicherweise zu den teuersten. Diese fortschrittlicheren Funktionen werden von kleinen Unternehmen möglicherweise nicht ausreichend genutzt und kosten daher mehr für die IT-Wartung, als sie davon profitieren. Aus diesem Grund eignet sich Odoo am besten für Unternehmen im Einzelhandel oder in der verarbeitenden Industrie.

Quelle: Odoo CRM

Enterprise Edition

Die Enterprise Edition kostet 20 USD pro Benutzer pro Monat für die Self-Service-Implementierung als Cloud-Hosted-Lösung oder On-Premise-Lösung. Die Enterprise Edition bietet Benutzern außerdem die Möglichkeit, nur die Apps oder Module zu erwerben, die sie zu einem A-la-carte-Preis verwenden möchten. Zum Beispiel kostet die CRM-App zusätzlich 24 US-Dollar pro Monat und die VoIP-Integration 36 US-Dollar.

Die Enterprise Edition bietet Benutzern auch mobilen Zugriff, E-Mail-Integration, Verkaufsprognosen, Benachrichtigung über verfügbare Upgrades sowie Zugang zu 24-Stunden-Basisfunktionen und Debugging-Support per E-Mail oder Live-Chat von Montag bis Freitag. Der Enterprise-Plan eignet sich am besten für Teams, die nur für die Module bezahlen möchten, die sie verwenden möchten, einen mobilen Zugriff benötigen oder auf technische Unterstützung zugreifen möchten.