11 Effektive Methoden zur Steigerung der Mitarbeitermoral

Ein guter Arbeitsplatz ist für den langfristigen Geschäftserfolg unerlässlich. Unabhängig davon, welche Art von Geschäft Sie haben, wo es sich befindet oder wie groß oder klein es ist, kann eine niedrige Moral Ihr Geschäft schnell aus dem Ruder laufen lassen, was kostspielige Fehler verursacht und letztendlich zu einem Geschäftsausfall führt.

Was verursacht niedrige Moral?

Die Grundursachen für eine niedrige Arbeitsmoral sind zahlreich und umfassen die Arbeitsplatzsicherheit. unklare Erwartungen der Mitarbeiter; mangelnde Kommunikation zwischen Mitarbeitern und deren direkten Befragten; mangelnde Anerkennung der Mitarbeiter; eingeschränkte Mobilität nach oben; mangelndes Vertrauen des Managements; unzumutbare Arbeitsbelastung; eine hohe Fluktuationsrate; (wahrgenommen oder real) Mangel an fairem Entgelt und vieles mehr.

Um die Moral der Mitarbeiter zu steigern und die Motivation der Mitarbeiter zu verbessern, funktioniert ein diversifizierter Ansatz immer am besten.

Die kostspieligen Auswirkungen einer niedrigen Mitarbeitermoral

Eine schlechte Moral kann wie eine Krankheit jeden Aspekt eines ansonsten gesunden Geschäfts befallen. Dies kann zu einer verminderten Produktivität, geringeren Einnahmen und einer hohen Fluktuation führen, einschließlich Ihrer wertvollsten Mitarbeiter. Wenn Sie glauben, Ihr Unternehmen leidet unter dieser Krankheit, sind Sie nicht allein. Die Gallup Organisation schätzt, dass es 22 Millionen aktiv entlassene Mitarbeiter gibt, die die Wirtschaft mit bis zu 350 Milliarden Dollar pro Jahr an Produktivitätseinbußen belasten, einschließlich Fehlzeiten, Krankheit und anderen Problemen mit niedriger Arbeitsmoral.

11 Mitarbeiter-Moralverstärker

Moralverbesserer können die Form von Anerkennung, Entschädigung, besonderen Vergünstigungen oder einfach die Kündigung von Mitarbeitern annehmen, die "Widerstandskämpfer" sind und in der Lage sind, andere zu infizieren. Hier sind 11 kostengünstige, einfach zu implementierende Moralverstärker:

  1. Begrüßungsideen: Die Moral der Mitarbeiter verbessert sich, wenn ein Mitarbeiter das Gefühl hat, geschätzt zu werden. Fordern Sie ihre Vorschläge und innovativen Ideen an, tauschen Sie sie aus und setzen Sie sie um.
  2. Erfolge erkennen und belohnen: Informieren Sie die Mitarbeiter sichtbar, wenn sie Ihre Erwartungen übertroffen haben. Ziehen Sie in Betracht, in dieser Woche einen zusätzlichen Gehaltsscheck auszustellen.
  3. Helfen Sie ihnen, erfolgreich zu sein: Informieren Sie die Mitarbeiter über das Unternehmensziel, wie es gemessen wird und welche Rolle die einzelnen Mitarbeiter bei der Erreichung dieses Ziels spielen. Geben Sie den Mitarbeitern die Schulungen und Tools, die sie benötigen, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein.
  4. Danke Anmerkungen: Senden Sie einen besonderen Dankesbrief (auf Papier oder per E-Mail) an einen Mitarbeiter, der sich bei einer Aufgabe oder einem Projekt hervorgetan hat, und loben Sie ihn für seine gute Arbeit und Mühe.
  5. Haufen: Machen Sie einen täglichen Vormittag, um die Aufgaben des Tages hervorzuheben und die gestrigen Siege zu feiern.
  6. Aufmachen: Bieten Sie ein offenes Forum oder Einzelgespräche an, damit Mitarbeiter ihre Bedenken äußern können, die begründet oder missverstanden sein könnten.
  7. Habe Spaß: Besondere Ereignisse und Tätigkeiten außerhalb der Arbeit können den Arbeitsalltag im Büro entlasten.
  8. Nächstenliebe zeigen: Bitten Sie Ihre Mitarbeiter, sich für eine größere Sache zu engagieren, damit sie erkennen, dass es im Leben mehr als nur Arbeit gibt. Dies schafft auch eine einzigartige Bindungsmöglichkeit für Sie und Ihre Mitarbeiter.
  9. Vorteile hinzufügen: Nutzen Sie preiswerte Vergünstigungen wie einen Kickertisch im Speisesaal.
  10. Lass die Widerstandskämpfer gehen: Manchmal ist die Grundursache für die schlechte Moral der Mitarbeiter nur ein fauler Apfel, dessen Negativität die gesamte Gruppe in Mitleidenschaft zieht. Geben Sie ihnen eine faire Warnung, um ihre Einstellung zu ändern, und lassen Sie sie gehen, wenn sie nicht an Bord kommen (auch wenn sie ein Top-Performer sind).
  11. Messe Es: Behalten Sie die Moral in Ihrem Unternehmen im Auge, indem Sie regelmäßig die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter messen.

Das Rückgrat des Geschäftserfolgs liegt in der Produktivität und Leistung Ihrer Mitarbeiter. Diejenigen Unternehmen, die weiterhin wachsam gegenüber den Anzeichen einer niedrigen Arbeitsmoral sind und sich auf die Verbesserung der Arbeitsmoral konzentrieren, können die Auswirkungen eines Arbeitsplatzes mit niedriger Arbeitsmoral abwehren.

Schau das Video: 11 Wege um den Testosteronspiegel natürlich zu steigern wissenschaftlich erklärt (Januar 2020).

Loading...