In 7 Schritten zum Erfolg in Immobilien

Die Zerstörung in Immobilien kann berufliche und finanzielle Belohnungen über das bringen, was sich viele vorstellen, aber die Reise dorthin ist oft ein Rätsel. Durch den Beitritt zum richtigen Brokerage, die Auswahl effektiver Technologien, die Schaffung einer effektiven Online-Marke und anderer Strategien zeigen wir Ihnen die praktischen Schritte, die erforderlich sind, um dorthin zu gelangen.

Um als unbekannter Agent von Null zum Helden zu gehen, braucht man intelligentes Marketing und die Erkennung von Namen. Zillow kann Ihnen Exklusivität in Ihren Angeboten geben und Ihre Kontaktinformationen in die Angebote von Nicht-Premier-Agenten in Ihrer Nähe aufnehmen. Sammeln Sie Provisionen und machen Sie Ihre Marke auf dem größten Immobilienmarkt im Internet bekannt.

Hier sind die sieben Schritte, um ein erfolgreicher Immobilienmakler zu sein:

1. Treten Sie dem Right Brokerage bei

Die Entscheidung, welcher Broker beizutreten ist, sollte mit großer Rücksichtnahme getroffen werden, wobei der Schwerpunkt auf der Ausbildung und Betreuung liegt. Während Provisionsaufteilungen wichtig sind, muss Ihr erster Broker, egal ob Franchise oder Boutique, die Fähigkeiten und Anleitung fördern, um eine solide Grundlage zu schaffen, auf der Ihre Karriere aufbauen wird.

Franchise-Brokerage

Franchise-Brokerage sind etablierte nationale Unternehmen, die ihre Methoden und ihr Branding gegen eine laufende Gebühr an Broker verkaufen. Sie verfügen über Systeme, die für sie als wirksam befunden wurden. Zum Beispiel haben wir Keller Williams aufgrund der umfassenden Ausbildung und der fairen Provisionsstruktur als das beste Immobilienunternehmen im Jahr 2018 eingestuft.

Die Vorteile einer Franchise-Brokerage sind:

  • Markenwahrnehmung: Wenn Sie für ein Franchise arbeiten, können Sie auch als neuer Agent Glaubwürdigkeit in Ihrem Markt erlangen. Sie profitieren von Marken-Visitenkarten, Beschilderungen und der Möglichkeit, ihren Namen in Ihrer Werbung zu verwenden.
  • Getestete Trainingsregime: Während Boutique-Brokerage manchmal mehr individuelle Aufmerksamkeit bieten können, verfügen Franchise-Unternehmen über umfassende Schulungsmethoden und -methoden, die seit Jahren erfolgreich sind. Einige davon wie Keller Williams sind dafür bekannt, dass sie umfangreich und besonders gut gemacht sind.
  • Zugang zur Technologie: Franchise-Unternehmen bieten in der Regel Zugang zu Technologien, die allein teuer sind und von Boutique-Broker-Anbietern möglicherweise nicht angeboten werden, wie z. B. Transaktionsverwaltungssoftware, Customer Relationship Management-Software (CRM), Online-Marketing-Werbung und andere Vorteile. Zum Beispiel bietet Century 21 seinen Agenten kostenlose Online-Werbevorteile an.

Boutique-Vermittlungen

Boutique-Brokerage-Geschäfte sind in der Regel kleiner als Franchise-Unternehmen und nicht mit einer nationalen Marke verbunden. Sie befinden sich im Eigentum einer Einzelgesellschaft oder eines einzelnen Unternehmens, wie viele Franchise-Unternehmen. Boutiquefirmen bieten oft eine solide Betreuung sowie eine unglaublich individuelle Betreuung und Anleitung durch Ihre berufliche Entwicklung. Viele sind sehr erfolgreich und haben in ihrem Tätigkeitsbereich einen Namen.

Die Vorteile der Arbeit in einem Boutique-Brokerage sind:

  • Individuelle Betreuung: Während dies sicherlich bei größeren Franchise-Unternehmen zu finden ist, ist die Möglichkeit zur Betreuung und persönlichen Anleitung bei insgesamt weniger Agenten größer.
  • Mehr kooperative Atmosphäre: Einige größere Maklerhäuser haben den Ruf, verdammt noch mal zu sein, während der allgemeine Ruf von Boutique-Maklerunternehmen eher kollaborativer Natur ist. Sie werden feststellen, dass Leads häufiger geteilt werden und dass die Leute zusammenarbeiten, um die Aufgabe zu erledigen.
  • Innovation: Boutiquefirmen haben nicht die große Unternehmensstruktur von Franchise-Unternehmen und können Änderungen schnell in ihren Geschäftsalltag einbauen. Dadurch können sie wie Start-up-Unternehmen funktionieren, die in der Lage sind, schnell Innovationen umzusetzen und innovative Ideen und Technologien zu integrieren.

Generell sollten Sie bedenken, dass diese Franchise- und Boutique-Brokerage-Geschäfte zwar einzigartig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Boutique- und Franchise-Maklern über alle oben genannten Elemente sprechen, um einen Überblick darüber zu erhalten, was Sie als neuen Agenten anbieten können und ob Sie an diesem Ort Ihre Karriere beginnen möchten.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zur Auswahl einer Immobilienfirma.

2. Bestimmen Sie Ihre Farmfläche

Ein landwirtschaftliches Gebiet ist das geografische Gebiet, das Sie als Immobilienmakler ausgewählt haben. Wenn Sie es weise auswählen, kann dies Ihre frühe Karriere beeinflussen oder brechen. Zu Beginn Ihrer Karriere ist es von Vorteil, in einem Bereich zu arbeiten, den Sie gut kennen und der über einen Immobilienmarkt verfügt, der für Ihre finanziellen Bedürfnisse sorgen kann.

Einige Bereiche, die bei der Auswahl Ihres Farmgebiets zu berücksichtigen sind:

  • Nähe zu Ihrem Zuhause. Die Nähe zu Zuhause bietet Kontaktmöglichkeiten sowie Kunden die Möglichkeit, Ihre Karriere mit weniger Reisen nahtloser zu gestalten.
  • Demografie Sie möchten die demografischen Merkmale Ihrer Region und die möglichen Trends in Bezug auf Wohneigentum oder Inventar untersuchen. Besteht Ihre Region hauptsächlich aus jungen Familien oder solchen im Rentenalter? Dies kann auch Ihre Marketingrichtung bestimmen.
  • Lokale Arbeitgeber. Prüfen Sie, ob in Ihrem landwirtschaftlichen Gebiet ein oder zwei Industriezweige mit Einkommen und einem robusten Immobilienmarkt vorhanden sind.
  • Durchschnittlicher Verkaufspreis und Marktaktivität. Hat der Markt die Preispunkte und den Umsatz, um Ihre Karriere aufrecht zu erhalten? Untersuchen Sie sowohl die Region als auch die Nachbargemeinden, um zu sehen, ob die Expansion in diese Gebiete Ihrem Einkommen und Ihrer Karriere helfen kann.

Die Festlegung einer effektiven landwirtschaftlichen Betriebsfläche für den Beginn Ihrer Karriere ist ein wichtiger Schritt, um in der Immobilienbranche erfolgreich zu sein. Eine ausführlichere Analyse, die die Einzelheiten dieses Prozesses untersucht, finden Sie in unserem Artikel zur Immobilienwirtschaft: Wie wählt und dominiert man ein landwirtschaftliches Gebiet?

3. Entwickeln Sie einen Businessplan

Die Entwicklung eines soliden Geschäftsplans ist Ihr strategischer Vorteil. Durch das Festlegen von Zielen, Budgets und die Überprüfung Ihres Marktes mit ständiger Neubewertung schaffen Sie die Grundlage für Ihre zukünftigen Schritte. Während andere Schwierigkeiten haben, im Immobilienbereich erfolgreich zu sein, hilft Ihnen dieses wichtige Dokument bei der Planung Ihres Kurses.

Die Entwicklung eines Geschäftsplans erfordert Folgendes:

  • Skizzieren Sie Ihre Vision: Ihre Vision umfasst die in Ihrem Markt verfügbaren Chancen und wie Sie Ihre Fähigkeiten nutzen können, um diese Chancen am effektivsten zu nutzen. Dazu gehören die Bestimmung Ihrer landwirtschaftlichen Nutzfläche, Schwerpunkte und ein allgemeiner Marketingplan.
  • Bewerten Sie Ihre Farmfläche: Ihr landwirtschaftlicher Bereich ist einfach der Markt, auf dem Sie arbeiten möchten. In diesem Abschnitt wird dieses Marktpotenzial bewertet. Untersuchen Sie unter anderem den Marktwettbewerb, den Wohnungsumsatz, den durchschnittlichen Umsatz- und Mietpreis sowie die lokale Demografie auf Machbarkeit.
  • Skizzieren Sie Ihre Strategie zur Leadgenerierung und -pflege: Ihre Strategie sollte umsetzbar und spezifisch sein und in Ihrem Kalender bestimmte Zeiten festlegen, zu denen Sie an Ihrer Lead-Generierung arbeiten und wie. Zum Beispiel, umreißen Sie, wenn Sie kalte Anrufe tätigen oder Newsletter versenden.
  • Entwickeln Sie einen realistischen Finanzplan: Dies sind die untersten Zahlen, die Sie benötigen, um in Ihrer Immobilienkarriere überleben und gedeihen zu können. Legen Sie ein Budget fest, um fundierte Entscheidungen zu den beruflichen und persönlichen Ausgaben zu treffen.

Die Entwicklung eines Geschäftsplans ist eines der am meisten geschätzten Werkzeuge, wenn Sie navigieren, wie Sie in Immobilien erfolgreich sein können. Weitere Informationen und eine kostenlose Vorlage finden Sie in unserem ausführlichen Artikel zum Erstellen eines Immobiliengeschäftsplans.

4. Wählen Sie die richtige Technologie

Die Immobilientechnologie umfasst mindestens Websites, CRMs und Marketingausgaben. Während sich die richtige Technologie vielfach bezahlt macht, kann ein Fehler im Urteil dazu führen, dass Sie in Verträgen eingeschlossen werden, die die Ressourcen monatelang auslaugen. Für die Marken- und Marketingeffektivität benötigen Sie ein Lead-Generierungs-Tool, eine Immobilien-Website, CRM und eine Buchhaltungssoftware.

Hier sind die vier besten Technologieoptionen für den Einstieg:

Lead Generation: Zillow Premier Agent (2-30 Cent pro Impression)

Zillow Premier Agent ist eine Werbeplattform, mit der Sie in Ihrer Postleitzahl Anzeigen kaufen können, die zwei wichtige Funktionen erfüllen. Als Premier Agent werden Sie in den Listen von Mitbewerbern ohne Premier-Agent angezeigt, und Sie werden auch der Exklusiv-Agent in Ihren eigenen Angeboten. Der Exklusiv-Agent für Ihre eigenen Angebote erhöht die Wahrscheinlichkeit einer gesunden Provision, wenn Käufer Sie für Ihr eigenes Angebot kontaktieren.

Mit Karriereberichten, die auf früheren Kundenempfehlungen aufgebaut sind, wird die Ausweitung Ihrer Markenbekanntheit und die Gewinnung von Leads als neuer Agent das A und O Ihrer zukünftigen Karriere sein. Der Preis von Zillow Premier Agent hängt von der Postleitzahl und den Marktbedingungen Ihres landwirtschaftlichen Betriebs ab. Die Kosten pro Impression Ihrer Anzeige können je nach Region zwischen zwei Cent und über 30 Cent liegen.

Mit mehr als 160 Millionen Views pro Monat können Sie Ihr kostenloses Agenten-Profil erstellen, Bewertungen von Kunden erhalten und mit der Werbung auf dem größten Immobilienmarkt im Internet beginnen. Weitere Informationen zum Premier Agent-Programm finden Sie in unserem Artikel zur Funktionsweise von Zillow Premier Agent.

Real Estate Website: Placester (kostenlos)

Placester bietet eine Lead-Generating-Website für Immobilienmakler an, die absolut kostenlos für Mitglieder der National Association of Realtor (NAR) ist, die Leads führen und Ihre Marke etablieren können. Diese kostenlose Website bietet Agenten eine schöne, mobilfreundliche Website mit integrierten Funktionen für CRM und Lead-Generierung. Wenn Sie jedoch weitere Leadgenerierung und -pflege wünschen, berechnet Placester monatlich 99 US-Dollar für die aktualisierte Agent-Website.

Die $ 99 pro Monat-Option von Placester bleibt ein hervorragender Wert im Vergleich zu teureren Optionen. Viele der gleichen Funktionen wie IDX-Integration, Lead-Capture, Blogging-Funktion und vieles mehr. Weitere Informationen finden Sie in unserem Käuferleitfaden zu den sechs besten Design-Unternehmen für Immobilien-Websites.

ProTip: Errichten Sie Ihre einzigartige Marke auf Ihrer Immobilien-Website

Der durchschnittliche Immobilienmakler wechselt die Brokerage zu einem bestimmten Zeitpunkt im Laufe seiner Karriere. Sie möchten also sicherstellen, dass Sie beim Erstellen Ihrer Website einen Domain-Namen und eine Marke auswählen, die keine Brokerage beinhaltet, sondern stattdessen Kapital aus Ihnen ziehen. Wenn Sie beispielsweise Jonathan Peters heißen, stellen Sie sicher, dass Ihr Domänenname nicht „RE / MAXJon.com“ oder eine andere Variante ist, sondern „RealtorJon.com“ oder einfach nur Ihr Name „JonathanPeters.com“.

Mit Ihrer Immobilien-Website möchten Sie sicher sein, Ihre eigene Marke und Ihren eigenen Ruf zu etablieren. Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein erfolgreicher Immobilienmakler werden können, sehen Sie sich die Modelle an, die Sie online sehen. Leute wie Ryan Serhant, Josh Flagg und andere haben alle ihren eigenen Namen, abgesehen von ihrem Brokerage, und Sie sollten Ihre Website in diesem Sinne entwickeln.

CRM: Freshsales (kostenlos)

Freshsales bietet ein CRM mit zahlreichen Funktionen. Sie können eine absolut kostenlose Version verwenden, um mit Kunden in Kontakt zu bleiben und Ihre Leads zu pflegen. Die kostenlose Version von Freshsales umfasst Anruf-, Text- und E-Mail-Protokolle sowie die Erfassung von Leads von Google Mail und Webforms. Für Agenten ist eine nette Funktion in der kostenlosen Version eine Aufgaben-, Termin- und Notizenfunktion mit der Möglichkeit, mit Ihrem Kalender zu synchronisieren.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie ein erfolgreicher Immobilienmakler sein können, dreht sich alles um Kommunikation. Ein zuverlässiges CRM, mit dem Sie wachsen können, ist entscheidend für die Skalierung Ihres Unternehmens. Freshsales bietet eine kostenlose Version mit der Möglichkeit, ein Upgrade auf 19 US-Dollar pro Monat durchzuführen, um weitere Funktionen wie die „Verkaufspipeline“ zu erhalten.

Weitere Informationen zu Freshsales und anderen kostenlosen CRM-Systemen, die Sie vielleicht besuchen möchten, finden Sie in unserer Übersicht über die besten Immobilien-CRMs.

Buchhaltungssoftware: QuickBooks selbstständig (10 USD pro Monat)

Mit einer Abonnementrate von 10 US-Dollar pro Monat erfasst QuickBooks Self-Employed Ihre beruflichen und privaten Ausgaben, Ihre Arbeitsleistung, Ihre Einnahmen und vieles mehr. Diese Software ist ein wahrer Lebensretter für jeden Vertragsangestellten und macht Steuerzeiten zu einem Kinderspiel, da sie nahtlos in TurboTax integriert werden kann.

5. Erstellen Sie eine konsistente Online-Marke

Durch die Schaffung einer konsistenten Online-Marke können Kunden Sie plattformübergreifend finden und Sie als Profi etablieren. Die Kunden folgen und interagieren mit Online-Immobilienmaklern, schauen sich ihre Angebote an und kontaktieren sie über verschiedene soziale Medien. Daher ist es wichtig, dass Sie sich daran erinnern, wenn Sie Fotos, Videos und Inhalte veröffentlichen.

Einige der besten Tipps zum Erstellen einer erfolgreichen Immobilienmaklermarke im Internet sind:

Haben Sie dasselbe über alle Plattformen hinweg

Versuchen Sie, denselben Benutzernamen zu sichern, und verwenden Sie dasselbe Kopfschussfoto auf verschiedenen Plattformen, um Konsistenz zu gewährleisten und um es den Benutzern leicht zu machen, Sie zu finden und zu erkennen. Wenn Sie auf Ihrer Website beispielsweise als „LancasterJon“ bekannt sind, können Kunden Sie an anderen Orten finden, wenn Sie auch „LancasterJon“ auf Twitter, Facebook, Instagram, Pinterest und anderen sind.

Richtige und interessante Inhalte posten

Zeigen Sie auf einer Social-Media-Website, dass Sie sowohl professionell sind als auch jemand, mit dem sie zusammenarbeiten möchten. Alles, was Sie online tun, repräsentiert Ihre Marke. Daher ist es oft am besten, sich von kontroversen Themen wie Politik fernzuhalten und sich auf Ihre Hobbys oder Immobilieninformationen zu konzentrieren.

Interagieren Sie mit Followern

Interaktion ist der Schlüssel zum Aufbau von Beziehungen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um zu antworten, wenn jemand einen Kommentar veröffentlicht, und lassen Sie Ihre DMs für private Unterhaltungen oder Anfragen offen. Als Hauskäufer außerhalb des Staates fand ich über Instagram meinen eigenen Immobilienmakler. Social Media Interaktion zahlt sich aus.

Neue Anhänger zu finden und mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten, ist oft darauf zurückzuführen, dass Hashtags verwendet werden und auffindbar sind. Weitere Informationen zur effektiven Verwendung dieser Objekte finden Sie in unserem Artikel zu den Top 25 Immobilien-Hashtags.

6. Nutzen Sie gedruckte Materialien

Gedruckte Materialien bieten Ihnen direkten Zugriff auf jeden Haushalt in Ihrem landwirtschaftlichen Betrieb und tragen dazu bei, den Bekanntheitsgrad und die Bekanntheit von Leads zu steigern. Von Türhängern und Postkarten bis hin zu monatlichen Newslettern gibt es eine unendliche Auswahl an gedruckten Materialien, um sich vor einigen Ihrer wertvollsten zukünftigen Kunden zu orientieren.

Hier sind die drei am häufigsten verwendeten Druckmaterialien:

  • Postkarten: Postkarten für Immobilien sind in der Regel 5,8 Zoll x 4,1 Zoll (5,8 Zoll x 4,1 Zoll) groß und werden auf beiden Seiten gedruckt, um Informationen über Ihre Dienste und spezifische Angebote in der Nachbarschaft zu erhalten.
  • Türhänger: Türhänger sind Hochglanzpapiere, die an einem Türgriff hängen und Informationen über den Immobilienmakler und seine Dienstleistungen in der Umgebung geben.
  • Flyer: Immobilien-Flyer sind in der Regel 8,5 Zoll x 11 Zoll groß und können Newsletter als eine Art Flyer enthalten. Flyer können verteilt werden, um lokale Immobilien zu bewerben oder Marktinformationen für Ihr Farmgebiet zu geben.

Zu wissen, wie man immobilienspezifische Mailer erstellt, um Aufmerksamkeit zu erregen und Maßnahmen zu erzwingen, ist ein wichtiger Teil, um Ihren Namen im Kopf zu behalten. ProspectsPLUS stellt Agenten Vorlagen zur Verfügung, die sie verwenden können, und kann durch Direktmailing-Dienste Zeit sparen und sogar helfen, einen Teil Ihres Marketings auf Autopilot zu setzen. Beispielsweise generiert das Newsletter-System „Done for You“ nach Ihren Wünschen und nach eigenem Ermessen Inhalte und verschickt die Newsletter nach einem Zeitplan, der Ihren Bedürfnissen für jeweils unter 2 US-Dollar entspricht.

Besuchen Sie ProspectsPLUS!

Mailing-Tipps

Obwohl sich die Immobilienversender ein wenig „old school“ fühlten, hielten sie sich im Geschäft, weil sie einen soliden ROI haben. Hier sind einige Tipps, damit Ihre Mailer für Sie arbeiten können:

  • Seien Sie konsequent Regelmäßig anwesend sein, damit sich die Leute erinnern, wer Sie sind. Wenn nicht monatlich, versuchen Sie, saisonal anwesend zu sein.
  • Bieten nützliche Inhalte. Bestehende Hausbesitzer möchten mehr über ihren Markt erfahren und aufstrebende Hausbesitzer möchten Einsichten gewinnen. Versuche mit beiden zu sprechen.
  • Fangen Sie ihr Auge. Hausbesitzer erhalten eine Vielzahl von Mailing-Informationen, sodass Sie sich von der Masse abheben möchten. Dies kann bedeuten, dass Sie überzeugende Bilder, Farben, Schlagzeilen und andere Aspekte haben, die Ihren Mailer von den üblichen Eigenschaften abheben.
  • Fügen Sie einen Aufruf zum Handeln hinzu. Bitten Sie Personen, die Ihr Mailing erhalten, um Kontakt mit Ihnen. Egal, ob Sie ein Seminar anbieten oder eine kostenlose Hausbewertung durchführen, geben Sie ihnen einen Anlass, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, und haben Sie mehrere Möglichkeiten, um Sie zu kontaktieren.

7. Arbeiten Sie an Ihrem Geschäft, nicht nur daran

Erfolgreiche Immobilienmakler bestimmen täglich die Zeit für die Leadgenerierung und planen regelmäßige Intervalle, um ihren Geschäftsplan zu überdenken. Wenn Sie Ihre Zeit auf aktive Kunden konzentrieren, bleibt Ihre Kasse leer. Tipps zur effektiven Nutzung Ihres Kalenders sind einige der besten Ratschläge für neue Immobilienmakler.

So werden Sie ein erfolgreicher Immobilienmakler, indem Sie Ihren Zeitplan verwalten:

Kalenderzeit für die Leadgenerierung

Planen Sie jeden Tag ein oder zwei Stunden für Aktivitäten wie Cold Calling, Blogging, Pflege bestehender Leads und Anzeigenerstellung / -verwaltung. Obwohl es zunächst einschüchternd wirken mag, beginnen die meisten erfolgreichen Immobilienmakler mit ihrer eigenen Sphäre und arbeiten nach außen. Hier sind einige Aktivitäten, die zu berücksichtigen sind, und dies ist nur der Anfang:

  • Senden Sie an Ihre Familie E-Mails über Ihre neue Karriere
  • Blog über deine Nachbarschaft und den lokalen Wohnungsmarkt
  • Bringen Sie Visitenkarten mit, die Sie in dem von Ihnen besuchten Coffee-Shop veröffentlichen können
  • Sprechen Sie mit den Eltern in der Schule Ihres Kindes
  • Posten Sie eine Karte oder einen Flyer an Ihrem Ort der Religion
  • Pflegen Sie bereits vorhandene Leads in Ihrem CRM
  • Verwenden Sie die Anzeigenverwaltung auf Zillow oder anderen Plattformen
  • Besuchen Sie mit Ihren Karten Restaurant- oder Galerieeröffnungen
  • Planen Sie Konferenzen für den Austausch von Empfehlungen
  • Treten Sie einem Verweisnetzwerk bei
  • Melden Sie sich für Leads bei FSBO, für abgelaufene Listings und für Zwangsversteigerungen bei REDX oder anderen Anbietern an
  • Versuchen Sie es mit kalten Anrufen
  • Treten Sie der Gruppe Hausflips und Immobilieninvestoren in Ihrer Nähe bei

Überdenken Sie Ihren Businessplan regelmäßig

Die Aufrechterhaltung und das Wachstum Ihres Immobiliengeschäfts erfordert eine regelmäßige Evaluierung. Ihr Geschäftsplan ist ein lebendiges Dokument und sollte sich mit Ihrem Wachstum weiterentwickeln, wobei Elemente geändert oder geändert werden, wenn Sie die Dinge finden, die funktionieren und andere Dinge, die nicht funktionieren. Bei der Prüfung, wie man in Immobilien erfolgreich sein kann, stehen Planung und Beweglichkeit ganz oben auf der Liste.

Zu den regelmäßig zu überprüfenden Bereichen gehören:

  • Marketinggebühren gegenüber ROI auf bestimmten Marketingplattformen
  • Provisionen gegen Lebenshaltungskosten und Geschäftskosten
  • Lead Generation Standing und Ziele
  • Kundenaufwendungen
  • Pipeline-Status
  • Kosten für Technologie-Abonnements

Wie werden Sie zu einem erfolgreichen Immobilienmakler? Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Während wir in diesem Artikel viele Informationen darüber enthalten, wie Sie ein erfolgreicher Immobilienmakler werden können, werden einige Fragen häufiger gestellt als andere. Hier haben wir Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Wenn wir Ihre spezifische Frage nicht beantwortet haben, können Sie diese im Fit Small Business-Forum stellen. Wir werden Ihnen eine Antwort geben!

Wie kommst du in Immobilien?

Um in Immobilien zu kommen, müssen Sie vor der Lizenzierung eine Kursarbeit ablegen und die Immobilien-Lizenzprüfung bestehen. Beachten Sie, dass die Kursarbeit und -anforderungen für Immobilienlizenzen von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich sind. Überprüfen Sie daher in Ihrem Bundesstaat die Lizenzierungskommission für Immobilien, um zu erfahren, welche Richtlinien Sie in Ihrem Land leben.

Wie lange dauert es, um ein Immobilienmakler zu werden?

Es dauert durchschnittlich vier bis sechs Monate, um ein Immobilienmakler zu werden, der die Kursarbeit, die Lizenzprüfung und die Suche nach einem Broker-Sponsor für die Lizenzierung berücksichtigt. Beachten Sie, dass viele Online-Immobilienschulen im Selbststudium arbeiten, sodass Sie Ihre Anforderungen schneller als mit dieser traditionellen Zeitleiste erledigen können.

Können Sie als Immobilienmakler gutes Geld verdienen?

Was Sie verdienen, hängt im Wesentlichen von Ihrem Marktumsatz, dem Preis der Häuser und der Anzahl der Transaktionen ab, an denen Sie beteiligt sind. Immobilienmakler werden durch Provisionen bezahlt, sodass Sie einen Prozentsatz jeder Transaktion verdienen, an der Sie beteiligt sind.

Die Quintessenz

Um in Immobilien erfolgreich zu sein, müssen Sie sich auf die Dinge konzentrieren, die für Sie von Bedeutung sind, und die Möglichkeit haben, Ihren Kurs zu bewerten und anzupassen. Wenn Sie sich dem richtigen Maklergeschäft anschließen und nützliche Technologien einsetzen, die Ihren Prozess rationalisieren, können Sie wirklich einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, Ihre Karriere voranzutreiben.

Wenn Sie Ihr Immobilienwissen durch ständige Weiterbildung aufbessern möchten oder noch nicht die ersten Voraussetzungen zur Vermittlung von Immobilienmaklern erfüllt haben, sollten Sie unbedingt Real Estate Express besuchen. Als führender Anbieter von Online-Bildungsangeboten für Immobilien haben Sie eine Reihe erschwinglicher Optionen, mit denen Sie bequem von zu Hause aus beginnen können.

Besuchen Sie Real Estate Express

Schau das Video: 7 Wege um in Immobilien zu investieren. Finanzfluss (Oktober 2019).

Loading...